Verbindungsabbruch Skydemon und TRX1500 via Air Connect

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Moin,

    ja, das meine ich. Mein Port 3 stand auf 19200 Baud, eventuell wären 9600 besser?

    Gruß Raller

  • raller schrieb:
    Mein Port 3 stand auf 19200 Baud, eventuell wären 9600 besser?
    Wenn es mit 19200 funktioniert, dann kannst du das nicht einfach auf einer Seite auf 9600 umstellen. Bei RS232 müssen beide Seiten genau gleich konfiguriert sein, sonst geht einfach gar nichts. 
  • usul schrieb:
    Bei RS232 müssen beide Seiten genau gleich konfiguriert sein
    Da man auf der Gegenseite, also SD, soweit ich weiß nix einstellen kann, geht das dann wohl nicht :-/

    Es sei denn, SD erkennt die Baudrate der Gegenseite und konfiguriert sich selbst ?? Ich bin so ahnungslos....

  • Gestern den Airconnect-Adapter getauscht - gegen baugleiches Gerät  mit 4 stelligem PIN 6xxx - 45 Minuten ohne Fehler geflogen. 

    Dieses WE werde ich weiter testen. Vielleicht war mein Airconnect wirklich schadhaft. Support meinte ja, das diese alten Geräte (2017) einen Chip mit sehr engen Lötstellen haben, bei denen es im Laufe der Zeit zu Lötbrücken kommen KANN. 

    Irgendwie ein blödes Gefühl.....

    Thomas

  • Tarutino schrieb:
    Dieses WE werde ich weiter testen.
    Gestern EDXR EDAY und heute zurück. Keine Verbindungsabbrüche. Also war es das Airconnect. Mal sehen, wie lange es hält....

    Thomas

    PS. Zitatfunktion über Firefox auf dem IPhone geht, siehe diesen Post. Mit Safari geht es nicht. 

  • Tarutino schrieb:
    PS. Zitatfunktion über Firefox auf dem IPhone geht, siehe diesen Post. Mit Safari geht es nicht. 
    Geht einwandfrei mit iPhone und Safari, weiss garnicht, was ihr immer fuer Probleme habt. ;)))

    SCNR :))

    Chris

  • Chris_EDNC schrieb:
    eht einwandfrei mit iPhone und Safari, weiss garnicht, was ihr immer fuer Probleme
    Stimmt. Ist aber neu. Vor nem Jahr ging das nicht. Sehr cool 😎 

    PS. Da hat bestimmt einer heimlich im Hintergrund dran geschraubt.... ;o)

  • Ich habe dasselbe Problem mit Skydemon (I-Pad) und Airconnect. (TRX 2000)

    Habe auch schon einiges an Konfigurationen und "mögliche Störer" deaktivieren probiert: (W-Lan an den mitgeführten anderen Geräten ausgeschaltet etc.)

    Manchmal fliege ich 90 Minuten ohne Verbindungsabbruch und dann wieder nach dem Start nach 5 Minuten- Ende ;-(

    Tarutino, halt und doch mal bitte auf dem laufenden, wenn es das Airconnect Modul war sollte Air Avionics diese austauschen.

    Danke und Gruß

    Skitesurf

  • Skitesurf schrieb:
    Tarutino, halt und doch mal bitte auf dem laufenden, wenn es das Airconnect Modul war sollte Air Avionics diese austauschen.
    Moin,

    Nochmal zusammengefasst:

    • Habe "altes Airconnect Gerät", 2017 mit 4 stelligem Code mit ner 6 vorn
    • Habe von Anfang an eine relativ unstete WLAN-Verbindung über das Airconnect gehabt
    • Teilweise alle paar Minuten Abbrüche, teilweise 1-2 Stunden stabil
    • Alles mögliche probiert, andere Geräte (iPhone etc.) aus, physische Verbindung gecheckt, Antennenposition verändert usw., kein Unterschied
    • Dann kam das Update von Skydemon, welches die Verbindung immer wieder erzwingt, das war dann ein lustiges an/aus Spiel...., und meine Geduld am Ende.
    • Dann  vor 2 Wochen nach Gespräch mit AirAvionics kostenfrei Tauschgerät bekommen, sollte dieses ausführlich testen, habe ich getan.
    • Inzwischen ca 10 Stunden geflogen, davon 3 Flüge mit jeweils mind. 2,5 Stunden, alle mit spontaner, fehlerfreier und dauerhafter Verbindung, MEIN Problem scheint also identifiziert und bis auf weiteres gelöst: Airconnect-Modul war vermutlich schadhaft.
    • Es gibt wohl bei diesem älteren Modell ein Designproblem, ich schildere das mal aus meiner laienhaften Sicht so, wie ich das verstanden habe, ohne Gewähr: Es soll ein Chip darin verbaut sein, der sehr enge Lötstellen hat. Wenn zwischen diesen dann ungewollte Lötbrücken bestehen oder im Laufe der Nutzung entstehen, dann wird das Ding heiß und tilt.
    • nur die GPS Verbindung geht noch ab und zu aber selten für einige Sekunden weg, das ist dann aber vermutlich ein anderes Problem.

    Soweit der Status Quo. Empfehle bei ähnlichen Problemen Kontaktaufnahme mit AirAvionics, die sind bisher immer sehr kooperativ gewesen.

    Gruß Thomas

  • Hallo und Hallo Michael,

    es stimmt, der Service von Airavionics ist Spitze. Leider hat es unser Problem mit dem Airconnect nicht

    lösen können. Wir ( Thomas und Ich) haben die neuen und auch schon ausgetauschte. Die Verbindung bricht

    immer wieder ab bei Flymap und Skymap. Alles probiert und keine Besserung. Wir leben jetzt einfach damit und verplempern keine Zeit mehr mit dem Problem. Anzeige auf dem seperaten Bildschirm ist immer da und funktioniert. Ich hätte nur gerne das GPS Signal mit übernommen für die Apps. Aber das ist zu unsicher bei den Ausfällen.Bei Apple kann man ja sehr schön sehen, das der Airconnect die Verbindung verliert.

    Wir haben aufgegeben-wünschen aber viel Erfolg bei der Lösung.

    VG Bernd



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.3 %
Nein
32.6 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9.2 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.1 %
Stimmen: 141 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 31 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS