Verbindungsabbruch Skydemon und TRX1500 via Air Connect

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Probiert bitte mal bei allen anderen Geräten (Handys, GoPro etc.) die mit an Bord sind das WLAN zu deaktivieren.

    In der Skydemon FB Gruppe haben einige geschrieben, dass damit die Abbrüche nicht mehr aufgetreten sind.

    Ralf

  • Werde morgen nun das neue "alte" Airconnect ausprobieren, ist inzwischen bei mir. Obwohl ich mittlerweile glaube, dass die Problematik nicht in meinem speziellen Airconnect liegt, sondern in einem Grundsatzproblem zwischen SD und AA.

    Dieses Problem wird hier ganz gut beschrieben. Es scheint wohl so zu sein, dass um die 30 Datenpakete pro Sekunde über das Airconnect gesendet werden, von denen immer mal wieder Einige nicht ok sind, wobei auch nicht klar ist, ob die Daten schon falsch aus dem TRX kommen, oder während des Transportes durch das Airconnect korrupt werden. Das Phänomen scheint für den Einen (AA) normal und bis zu einem gewissen Punkt tolerabel zu sein und für den Anderen (SD) grundsätzlich inakzeptabel. 

    Wie sehen das denn diejenigen unter euch, die sich mit Nullen und Einsen besser auskennen? Wie geht man mit partiell fehlerhaften Daten in einem schnellen Datenstrom an anderen Stellen um? Gibt es da Toleranzschwellen, und wenn ja, wie sind diese definiert?

    Ich empfinde das empfindliche Reagieren von SD (Verbindung trennen, resp. nach dem letzten Update immer wieder neu aufbauen mit großen Warnfenstern) als sicherheitsrelevant, da es meine Aufmerksamkeit beansprucht und vom Fliegen ablenkt. 

    Ich werde mir jetzt parallel zu der WLAN Verbindung ein Traffic Display (Kabelverbindung) einbauen, da eine vernünftige Lösung scheinbar noch dauert....

    Thomas

  • Wenn es ein grundlegendes Problem bei SD ist: Wieso funktioniert es bei mir bei identischer Hardware auf 3 versch. Geraeten einwandfrei?

    Chris

  • Keine Ahnung, wenn ich dass wüßte, hätte ich das Problem nicht. Außerdem dürfte es auch in deinem Fall nur ein Airconnect und ein TRX sein, welche dann möglicherweise 3 Tablets mit Daten versorgen. Das Problem liegt aber vermutlich nicht in den Tablets, sondern in der Koordination von AA und SD. 

    Und die beschriebene Problematik haben zumindestens so viele User, dass SD mit diesem Reconnect reagiert hat.

    Thomas

  • Hast Du Android oder Apfel?

    Chris

  • Apple. Windows nur wenn ich muss, z. B. In meinem Betrieb zur Steuerung von Cad Cam Maschinen. Aber das macht mir genug Pickel....

  • Ja wirklich komisch, da auch ich iPads nutze...

    Sorry, kann Dir nicht weiterhelfen. Wenn es beim Forumstreffen immernoch net geht, koennen wir mal bisschen was vor Ort probieren.


    Chris

  • Lies mal den oben verlinkten Thread im Skydemon Forum. Da kommt man ins Grübeln...

    Thomas

  • Moin,

    BlueSky9 hat doch einen No-Name-WLan-Adapter am laufen? Vielleicht kann man durch schmalen Taler ein technisches Problem ausschliessen? Immerhin gibt es ja auch die Unterscheidung altes vs neues Airconnect-Modul...

    Gruß Raller

    P.S. im Set-Up des TRX1500 kann man pro Port die Baud-Rate einstellen. Wenn es um verlorene Datenpakete geht, wäre das auch ein Ansatz.

  • raller schrieb:
    P.S. im Set-Up des TRX1500 kann man pro Port die Baud-Rate einstellen. Wenn es um verlorene Datenpakete geht, wäre das auch ein Ansatz.
    Habe ich auch schon mal überlegt, du meinst bestimmt die Baudzahl zu reduzieren, oder?

    Gruß Thomas

    PS. HIER NOCH MAL DER LINK VON OBEN, WAR WOHL ETWAS VERSTECKT:

    http://forums.skydemon.aero/Topic26819-1.aspx



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.2 %
Selbststudium
35.8 %
Stimmen: 377 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 23 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS