Kurze Dummie-Frage zum TRX / Flarm

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Moin,

    will morgen mein TRX1500 einstellen und dann endlich einbauen. Ich muss ja den Transponder-Code in das Gerät eingeben, um nicht mir selber ausweichen zu müssen. Wo bekomme ich den her? Steht der in der Zulassung der Netzagentur oder muss ich den am Gerät auslesen?  Ist ein VT-01...

    Danke,

    Raller

  • Servus Raller,

    Kriegst du auf Antrag bei Daec/Dulv für deinen Transponder. Dauert ein paar Tage.

    Grüße

    Heiko

  • Moin,

    danke für den Tip, aber ich habe ja schon den Transponder, auch angemeldet etc. Ich bin gerade nicht bei meinen Unterlagen und brauche diesen Transponder-Hex-Code, um ihn in das TRX einzugeben. Jetzt wäre die Frage, steht der z.B. in der Zulassung oder kann ich den aus dem Gerät ablesen?

    Gruß Raller

  • Hi,

    der Code steht auf der "Zuteilung eines Transpondercodes", die du damals bei der Zulassung/zum Einrichten bekommen hast.

    octo

  • Moin Raller,

    bei der Einrichtung wird der Code am Transponder selber eingegeben. somit kommst du über die Konfiguration ran (beim VT01 braucht man eine PIN, um in die Menüs zu kommen ,wenn ich mich recht erinnere).

    Alternative: beim Einschalten zeigt er alle Werte an, da sollte die Mode-S Adresse bei sein (u.U. musst du mehrmals durchstarten, bis du alle Werte zusammen hast oder mit dem Handy filmen ;-) ).

    Gruß

    Arwed

  • Wenn du einen Funke TRT 800 hast, kannst du den auch übers Konfigurationsmenü auslesen.

    Edit: Wenn ich es mal richtig gelesen hätte, wüsste ich auch, dass du keinen TRT800 hast ;-)

  • Jupp, das mit dem Einschalten und fotografieren hat geklappt. Danke für die Hilfe an euch,

    Raller

  • Raller,

    und bitte nicht vergessen das FLARM auf AIRCRAFT zu setzten, steht meist auf GLIDER. 

    Evtl. musst du eh updaten dann hier das FLARMTool ohne Kartenleser runterladen (Ja ich weiss TRX-1500 hat einen):

    FLARM Tool & Firmware

  • Moin,

    habe heute das TRX-Tool zum laufen gebracht. Windows ist einfach scheisse, das Update der App hat nicht funktioniert und der Support bei Air Avionics war leider auch nicht mit einer Lösung zur Stelle. Egal, jetzt habe ich den Transponder eingegeben, aber noch zwei Fragen:

    Das Airconnect läuft auf Port 3, wenn man den Adapter nutzt?!?. Was genau muss ich dort einstellen? Baud-Rate?

    Und wo stelle ich den Flieger-Typ ein?

    Gruß Raller

  • Ok,

    hier die Antworten auf meine Fragen ( Danke auch an alle PN-Hilfen! ):

    Baudrate sollte 19200 sein, GPS-Daten an ( kleine Box im Set-Up-Programm unten anklicken ) und von Haus aus gibt sich das TRX1500 als Motorflieger zu erkennen, kann aber via SD-Karte und File geändert werden.

    Gruß Raller




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.2 %
Selbststudium
35.8 %
Stimmen: 377 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 19 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS