Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Das ist ja saublöd, hatte mich auch gerade auf die Nooelecs v4 eingeschossen. Hast du mal probiert ob sie grundsätzlich funktionieren? Also z.B. mit einem dump1090 oder z.B. FM Radio hören?

  • Stefan G. schrieb:
    Das ist ja saublöd, hatte mich auch gerade auf die Nooelecs v4 eingeschossen. Hast du mal probiert ob sie grundsätzlich funktionieren? Also z.B. mit einem dump1090 oder z.B. FM Radio hören?
    Ja, die funktionieren. Habe mal so ein SDR Radio Tool geladen, die SDRs empfangen.

    Hatte die auch bereits im Einsatz und bin super zufrieden, passive Kühlung über das Alu Gehäuse etc., Empfang ist sehr gut.
    Allerdings habe ich die noch mit dem grauen Logo. An der Seite steht interessanter Weise auch ein Aufdruck mit v5. bei allen Geräten. Weder bei Nooelec noch sonst wo habe ich etwas über v5 gelesen. Bei Amazon gibt auch nur v4...

  • Das ist ja dubios, v5 gibt es nirgends. Vielleicht fragst du mal direkt bei Nooelec nach, am Ende ist das ein CN Nachbau ...

  • Stefan G. schrieb:
    Das ist ja dubios, v5 gibt es nirgends. Vielleicht fragst du mal direkt bei Nooelec nach, am Ende ist das ein CN Nachbau ...
    CN denke ich nicht, ich habe die Geräte ja von org. Nooelec Store bei Amazon. Ich habe einen Service Requests bei Nooelec aufgemacht und werde euch berichten. 
  • Das Problem ist wohl tatsächlich v4/v5

    Ich habe eine ähnliche Problemstellung mit eine Lösung im Netz gefunden, die meine Kenntnisse übersteigt.
    https://www.reddit.com/r/RTLSDR/comments/pkoqby/could_anyone_send_me_an_eeprom_dump_of_a_nooelec/?utm_source=amp&utm_medium=&utm_content=tp_num_comments

    und weiter geht′s hier:

    https://github.com/osmocom/rtl-sdr/blob/master/src/librtlsdr.c#L314

    Kann mich mal einer von unseren Cracks an die Hand nehmen.
    Dankeschön...

  • Glaube nicht dass dir das helfen wird. Mach mal "lsusb", dann siehst du die device ID aller verbunden Geräte - da wird bestimmt kein ffff:ffff dabei sein - denn sonst würde dein rtl_eeprom melden dass kein SDR verbunden ist, und nicht dass es Probleme mit dem EPROM hat.

    Die einzigen die dir helfen können werden Nooelec sein - die haben das ja verbrochen.

    EDIT: oh, kommando zurück. Da steht ja wirklich ffff:ffff in deinem Screenshot.
    Dennoch - warte mal was Nooelec sagt. Diese invalide USB ID in librtlsdr zu ergänzen ist definiv keine Lösung, sondern eher ein hässlicher workaround.

  • OK - melde mich sobald ich ein Feedback habe.

  • soooooo Versuch macht kluch (ich hatte keine Geduld  auf den Support zu warten)

    die Lösung ist:

    rtl_eeprom -g realtek

    Damit wird ein Default aufs EEPROM geschrieben und der Nooelec smart v4 (v5) bekommt eine valide Vendor ID, Produkt ID, und validen EEPROM header.

    Danach funktioniert rtl_eeprom -d0 -s stx:1090:0 etc. wie gehabt.

    Danke nochmal für eure Unterstützung! 

    Edit: Der Nooelec Support hat sich Sonntag! gemeldet und die Lösung bestätigt.

  • Super dass su eine Lösung gefunden hast, ich nehm das mal in meine Anleitung mit auf.

  • Ich versuche gerade, meinen T-Beam vom Stratux aus auf die OGN-Tracker Firmware zu flashen. Leider funktioniert das bei mir nicht. Auf dem Stratux läuft 1.6r1-eu026. Habt ihr eine Idee, woran es liegen könnte?

    root@raspberrypi:/home/pi# /opt/stratux/ogn/install-ogntracker-firmware-pi.sh
    Archive:  esp32-ogn-tracker-bin-10+.zip
       creating: /tmp/build/
      inflating: /tmp/build/partitions.bin  
       creating: /tmp/build/bootloader/
      inflating: /tmp/build/bootloader/bootloader.bin  
      inflating: /tmp/build/esp32-ogn-tracker.bin  
      inflating: /tmp/esptool.py         
      inflating: /tmp/flash_USB0.sh      
       creating: /tmp/utils/
      inflating: /tmp/utils/read_log     
      inflating: /tmp/utils/serial_dump  
    esptool.py v2.7-dev
    Serial port /dev/serialin
    Traceback (most recent call last):
      File "esptool.py", line 3065, in <module>
        _main()
      File "esptool.py", line 3058, in _main
        main()
      File "esptool.py", line 2756, in main
        esp = chip_class(each_port, initial_baud, args.trace)
      File "esptool.py", line 225, in __init__
        self._port = serial.serial_for_url(port)
      File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/serial/__init__.py", line 88, in serial_for_url
        instance.open()
      File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/serial/serialposix.py", line 268, in open
        raise SerialException(msg.errno, "could not open port {}: {}".format(self._port, msg))
    serial.serialutil.SerialException: [Errno 2] could not open port /dev/serialin: [Errno 2] No such file or directory: ′/dev/serialin′
    root@raspberrypi:/home/pi#

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
45.5 %
VFRnav
27.3 %
Ich nutze eine andere App
22.7 %
EasyVFR
4.5 %
ForeFlight
0 %
Ich nutze gar keine App
0 %
Stimmen: 22 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 26 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS