Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • @b3nn0, leider hat sich, wie du auch schon angemerkt hast, an der Situation des Radars in der eu005 auf nichts geändert. Ich musste auf meinem Flug heute immer wieder mal vom Radar zum Traffic oder Status und zurück zum Radar wechseln, um eine aktualisierte Anzeige zu bekommen. 

    Somit werde ich gleich mal die eu006 auf die SDcard flashen und morgen noch mal testen.

    Es wundert mich halt nur immer wieder, dass SkyDemon dieses nicht zeigt. Aber das schlägt sich ja auch nicht mit allem Mode S Signalen herum. 

    Die Liste in der Traffic Anzeige hatte heute bis zu 30 Einträge und nur die wenigsten waren ADS-B oder FLARM.

  • Skydemon verwendet eben auch ein anderes Protokoll zur Kommunikation - arbeitet letztendlich verbindungs und zustandslos mit rohen Sockets, während die WebRadar Implementierung eben von sehr vielen Faktoren in der darunterliegenden Implementierung abhängig ist (Browser/WebSocket/TCP/...). Bin mal gespannt ob die deutliche Datenreduktion im neuen Radar hilft.

    @TomBric: Bekommt man diese Verbindungsabbrüche eigentlich nicht mit? WebSocket onerror oder sowas? Und dann einfach automatisch neu aufbauen?

  • Hallo B3nn0, hallo Svenelk,

    leider kann ich das nicht nachstellen und es ist mir nicht klar, wo es hängt. Ich nehme morgen auch mal ein IPadPro und versuche das Verhalten nachzuvollziehen. Bin gespannt, ob es in der optimierten 006er Version auch auftritt.

    @svenelk: Kannst Du mir ggfs. als private Nachricht mal ein Log-File senden?

    Thomas

  • @TomBric and @b3nn0

    also kurzer Test auf der Terrasse. 
    - 3 Geräte mit dem Stratux verbunden (iPad Mini4, iPhone XS Max, Windows10 PC mit Chrome)
    - alle drei Geräte sind in der Anzeige des Radarschirmes völlig syncron
    - ADS-B tauchen gleichzeitig auf und bewegen sich syncron
    - Mode-S Kontakte werden sehr unzureichend als Ring im Radarschirm dargestellt. Mal der eine, mal der andere, mal keiner
    - FLARM konnte nicht geprüft werden, da keine Kontakte im Empfang

    mal sehen, ob das morgen besser aussieht am Platz, aber da recht starker Wind vorausgesagt ist, wird da nicht wirklich was zu testen sein.

    Hilft euch ein Log weiter? Dann könnte ich dieses schreiben lassen und euch per PN schicken.

  • Moin, super Sache, danke für Eure Mühe!

    Ich lese einmal fleißig mit, damit ich SD auch sauber ans laufen bekomme.

    Gibt es die Möglichkeit eine weitere Ansicht der Web Ansicht zu gestalten? Ich hätte gern eine Vollbildansicht der AHRS Anzeige (perfekt wäre darunter noch das Radar parallel). 

    Es wäre eine gute Option um auf dem IPad im Splitscreen noch groß genug darstellen zu können.

    Fliegergruß Siggi

     

  • Ich hab es leider in den letzten zwei Monaten nicht geschafft zwei Low Power SDR v2 aufzutreiben. Es gibt nur das Set mit einem v2 und einem v3, letzterer ist für uns hier in Deutschland aber nicht zu gebrauchen. 

    Habt ihr ne Quelle wo ich denn mal zwei v2 SDR ggf mit passenden Antennen auftreiben könnte? 

    Grüße Marvin

  • SDRs: https://www.amazon.de/gp/product/B01N9NNS2H/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o06_s00?ie=UTF8&psc=1
    Antennen: https://www.amazon.de/gp/product/B01N4K19JD/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o06_s00?ie=UTF8&psc=1

    Da hab ich jedenfalls meine her.
    Für Flarm empfiehlt sich natürlich eine 868Mhz Antenne anstelle der 978..

    @SiggiS: Kommt drauf an ob das wer programmieren will oder sich genügend Fürsprecher für deine Idee finden.
    Werde denke ich auch die nächsten Wochen mal checken in wiefern SD sich dazu bewegen lässt bearingless Targets anzuzeigen. Dann bräuchtest du denke ich wohl nur noch den AHRS..

  • „Dann bräuchtest du denke ich wohl nur noch den AHRS.“

    Ja, genau! da scheint SD wohl auch nichts implementieren zu wollen.

  • Sind die Daten der bearingless denn in der GDL90 Übertragung enthalten?
    AirNavPro zeigt nämlich auch nur ADS-B und FLARM auf der Karte an.

    @TomBric, Link zu dem Log, das ich heute am Platz geschrieben habe, ist per PN raus. 

  • b3nn0 schrieb:
    SDRs: https://www.amazon.de/gp/product/B01N9NNS2H/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o06_s00?ie=UTF8&psc=1
    Antennen: https://www.amazon.de/gp/product/B01N4K19JD/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o06_s00?ie=UTF8&psc=1
    Noch einmal was zur Quelle für die SDR und die Antennen.

    https://www.amazon.de/Stratux-1090ES-UAT-Hochleistungsantennen-FlightAware/dp/B076GWVNHS/ref=pd_sbs_147_1/259-7967744-2176605?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B076GWVNHS&pd_rd_r=40c8fdd4-9bc4-11e9-928f-5119d4ade27c&pd_rd_w=QvQj0&pd_rd_wg=sA1tD&pf_rd_p=74d946ea-18de-4443-bed6-d8837f922070&pf_rd_r=8VXM9EP2S9C3PVWVQY6J&psc=1&refRID=8VXM9EP2S9C3PVWVQY6J

    Mit dem Set habe ich 4 Stratux Empfänger aufgebaut. Es sind die gleichen SDR′s die b3nn0 gelistet hat, nur im Plastikgehäuse. Also Gehäuse drum weg, und am besten noch mit einem kleinen Lüfter befächert. Die SDR′s werden sehr warm und steigen aus, wenn sie zu warm werden.

    Die Antennen sind auch gut und auf die SDR′s eingemessen. Varianz ist schon in die SDR′s geflasht. Reichweite der FLARMs (keine Powerflarms in unseren Seglern!) um die 8km mit der 978MHz Antenne. Ein UL mit Powerflarm ca. 12-15km.
    868MHz ergab bei uns nur eine unzureichende Verbesserung.



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.7 %
Nein
32.3 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9.5 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.6 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7 %
Stimmen: 158 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 24 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS