Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Mess doch einfach die Stromaufnahme von deinem Stratux. Der rpi reagiert sehr empfindlich gegen Spannungen unter 5V, d.h. USB Kabel und Kabellänge spielt auch eine Rolle.

  • Hi,

    ich habe jetzt mal noch weiter getestet und bin auf folgende Punkte gestossen:

    Die Aktualisierung des Radars scheint auf einem Windows 10 Laptop mit Chrome Browser gut zu funktionieren.

    Sowohl auf Android Tablet als auch auf Android Smartphone macht die Aktualisierung manchmal Probleme.

    Generell finde ich den Brotkrümelweg lästig und unnötig und würde ihn gerne abschalten.

    In Skydemon wird mir die richtige Höhe mit 1.460 ft angezeigt. Im Stratux Radar wechselt je nach Luftdruck die Anzeige neben dem blauen Flugzeug zwischen FL11 bis FL19. Diesen Wert verstehe ich nicht!

    Gruß Mave

  • So wie ich das verstehe werden alle Flughöhen als Flugfläche (mit Standard QNH) gezeigt. Die Höhenangaben der Transponder werden ebenfalls als FL übertragen. So gesehen ist das einzige Problem die eigene Höhe, die von Stratux zunächst per GPS ermittelt wird, und die FLARM Signale, die meines Wissens auch nicht in FL ausgegeben werden. Beides rechnet Stratux mit Hilfe des Baro-Sensors um ins richtige Verhältnis zum Standard QNH. Dadurch nutzen alle Targets die gleiche Basis und können zueinander korrekt abgebildet werden. 

    Das ist wichtig, denn FL70 entspricht ja nur dann 7.000ft wenn das aktuelle QNH zufällig dem QNE entspricht. Aus dem Grund wird die Höhenposition deines Fliegers im Radar mal mit z.B. FL4 und mal mit FL9 angezeigt, obwohl es im Hangar steht... Je nacht Luftdruck halt.

    Ich hoffe, das macht es etwas klarer.

  • Hallo Spreeni,

    vielen Dank für Deine Erklärungen.

    Grüße

    Mave

  • Ich hätte da einen Vorschlag zur einfacheren Bedienung für Piloten welche mehrere Flugzeuge fliegen. 

    Es wäre nett, wenn man in den Settings beim Hex Code mehrere Codes hinterlegen könnte, am besten mit einer Bemerkung (z.B. die Kennung), um dann einfach zwischen den Flugzeugen mit Dropdown oder Checkbox wechseln zu können. 

    Ralf

  • Schnickes schrieb:

    Ich hätte da einen Vorschlag zur einfacheren Bedienung für Piloten welche mehrere Flugzeuge fliegen. 

    Es wäre nett, wenn man in den Settings beim Hex Code mehrere Codes hinterlegen könnte, am besten mit einer Bemerkung (z.B. die Kennung), um dann einfach zwischen den Flugzeugen mit Dropdown oder Checkbox wechseln zu können. 

    Gibts schon, siehe release notes von Version eu011: https://github.com/b3nn0/stratux/releases/tag/v1.6r1-eu011
  • Wenn ich es richtig verstehe, werden dann alle dort eingetragen "ignoriert".

    Das ist aber nicht immer erwünscht, gerade wenn man z.B. mit mehreren Vereinsflugzeugen in lockerer Formation unterwegs ist oder sich gerade alle in der Nähe des Heimatplatzes befinden.

  • Nein, es werden nicht alle ignoriert. Es wird versucht automatisch zu ermitteln welches du selbst bist, anhand von Flughöhe, Richtung und Distanz.
    Sicher nicht perfekt, aber praktikabel.

  • Topp, danke für Erklärung.

    Und noch eine Frage hinterher:

    Gibt es ein Gehäuse mit RJ45 Anschluss?

  • Wo kann man denn die 3,3 Volt für den Dauerbetrieb des Lüfters abgreifen? 

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
80.6 %
Nein
19.4 %
Stimmen: 124 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 40 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 35 Gäste.


Mitglieder online:
Jochen Schmitt  Steffen_E  Maverix  Mac.sahm  Maraio 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS