Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo Stratux User, erstmal muß ich allen die an dem Projekt mitarbeiten ein großes Lob aussprechen, tolle Arbeit!

    Ich habe mir vor ein paar Wochen das BL1 DIJ Kit bei Amazon bestellt und mit der mitgelieferten Stratux Version v1.45r5 an meinem iPad 4 Mini (4G) und SD betrieben.

    Heute habe ich mir die aktuelle Stratux Europe Version auf die Karte gezogen, ist schon ein großer Unterschied im Interface zur vorherigen Version!

    Konnte es sogar heute live Testen...Great, beim Anzeigen des Stratux Interface ist mir aufgefallen das ich bei meinen verschiedenen Apple Geräten iPad Pro , iPhone XR z.Teil andere Menüeinträge habe als mein iPad 4 Mini bei diesem fehlen der Eintrag Radar und Flarm Status dafür hat es die Einträge Weather und Towers, diese fehlen wiederum bei den anderen Geräten? Woran liegt das?

    2. Mein iPad ist mit einer Mobilfunkkarte ausgestattet und war bislang auch im Betrieb bei SD (Navigationsmodus) immer aktiv. 

    Wenn ich jetzt mit Stratux und GDL90 fliege kommt nach kurzer Zeit ein Fenster „Das WLAN Stratux ist nicht mit dem Internet verbunden.... Mobile Daten verwenden.... oder.... Weiterhin mit WLAN versuchen,  was sollte hier für den Betrieb gewählt werden?

    Können die Einstellungen wie in den Bildern so bleiben (Antenne übrigens 978 und 1090)




    Ist es zudem möglich das Stratux gleichzeitig auf dem iPad mini mit SD und auf dem iPhone Radaranzeige laufen zu lassen? Oder gibt es da Performance Probleme?

    Liebe Grüße und ein gesundes neues Jahr! 

  • Moin Ralf,

    Frage Internet

    Das musst Du in den Netzwerkeinstellung für das StratuxWlan an Deinem jeweiligen Ipad oder Iphone einstellen:

    Aus einem Beitrag geschrieben vorn:  Urizel 

    ..  Verbinde dich mit dem Stratux WLAN, dann in die Netzwerkeinstellungen (innerhalb der Einstellung vom Iphone nicht vom Stratus!) der Stratux Verbindung IP konfigurieren auf: Manuell , IP-Adresse: z.B. 192.168.10.123 , Teilnetzmaske: 255.255.255.0 , und jetzt ganz wichtig Router: ---frei lassen--- ; somit bleibt dein iPad mit LTE verbunden. Das WLAN zeigt dann eine Fehlermeldung, dass kein Internet verfügbar ist, genau was wir wollen, also Meldung ignorieren.


    Frage mehrere Geräte gleichzeitig

    Ja das ist problemlos möglich!


    Fliegergruß

    Siggi

  • Vielen Dank Siggi,

    hab es bereits so umprogrammiert muss es dann mal testen.

    Jetzt bleibt immer noch die Frage zum Thema unterschiedliche Menüeinträge im Stratux Interface auf den verschiedenen iOS Geräten??

    Die Geräte besitzen alle die selbe Firmware und nur das iPad 4 Mini hat ein anderes Menü wie ich im ersten Beitrag geschrieben habe.

  • Weather und Towers ist überflüssig wenn UAT deaktiviert ist, daher wurden die irgendwann versteckt.
    Die Geräte auf denen das dennoch sichtbar ist haben vermutlich eine alte Version des Interfaces im Cache. Ein mal im Browser auf aktualisieren und das wars.

    Übrigens: Als Alternative für das manuelle Ändern der Netzwerkeinstellungen hilft auch einfach die neuste Stratux Version zu flashen (von vor ein paar Tagen) und "Smart Wifi" zu aktivieren. Das entspricht dem in etwa.

  • FlyRalf schrieb:
    beim Anzeigen des Stratux Interface ist mir aufgefallen das ich bei meinen verschiedenen Apple Geräten iPad Pro , iPhone XR z.Teil andere Menüeinträge habe als mein iPad 4 Mini bei diesem fehlen der Eintrag Radar und Flarm Status dafür hat es die Einträge Weather und Towers, diese fehlen wiederum bei den anderen Geräten? Woran liegt das?
    Könnte das daran liegen, dass Teile des alten HTML Codes der Stratux-Seiten noch in deinem Browser Cache dümpeln? Ich hatte etwas ähnliches beim Umstieg von der amerikanischen zur europäischen Version beobachten können. Nachdem ich den Browser Cache gelöscht hatte wurde die Seite korrekt mit alles Menüpunkten geladen.
  • b3nn0 schrieb:
    und "Smart Wifi" zu aktivieren. Das entspricht dem in etwa
    Das hatte ich noch nicht gesehen!

    Super, und die die Update Funktion läuft ebenfalls bereits!

    Danke!

  • Super, und die die Update Funktion läuft ebenfalls bereits!


    das scheint aber noch nicht kpl.  zu funktionieren. Er lädt die Update Datei und „sagt“ auch installieren, die Version erhält aber kein Update.

  • Doch, das funktioniert. Nach dem Upload nochmal auf den Button klicken um die Installation zu beginnen.

    Es wird aber nicht jede Version auch per Update veröffentlicht. Wenn die Änderungen relativ groß sind und tief mit dem System verwurzelt, ist das Online Update nicht möglich (ich veröffentliche dann keine update Datei)

  • Hi,

    bin heute mal Testweise mit Stratux und Skydemon geflogen, bekomme in der Luft um mich rundherum jedoch Targets angezeigt wie auf dem Bild zu sehen.. was kann das sein?

    "Echte" Targets/Flugzeuge werden ebenfalls angezeigt, lediglich die Phantome rundherum sind also falsch...

    https://www.dropbox.com/s/8armjr7zxp79lke/IMG_20200111_131034.jpg?dl=0

  • Steht hier:

    https://github.com/b3nn0/stratux/issues/4

    Es handelt sich um ein Target in deiner Nähre, welches nur Mode-S hat. Daher hat Stratux keine genaue Position sondern nur eine ungefähre Distanz. Diese wird dir bei GDL90 als eine art "kreis" von Flugzeugen angezeigt.
    Kannst du in den Einstellungen deaktivieren
    Oder Flarm-NMEA statt GDL90 verwenden - dies unterstützt bearingless targets besser und du bekommst einen richtigen Kreis gemalt, nicht den Pseudokreis.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
43.1 %
Ja, unregelmäßig!
29.9 %
Ja, aber nur selten!
15.7 %
Nein, nie!
11.3 %
Stimmen: 204 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 24 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 19 Gäste.


Mitglieder online:
Excalibur93  raller  suchoi27  Mike1972  DerAoi 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS