Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • @ Dominik

    Herzlich willkommen bei den Stratuxern :-)

    Nur so aus Interesse: Gibt es einen Grund dafür, dass du einen Pi2 statt eines Pi3 verbaut hast?

    LG

  • Ja weil ich den Pi2 schon länger Zuhause rum liegen habe und jetzt endlich eine sinnvolle Anwendung dafür gefunden habe :)

    2 Fragen an die Profis:
    - Wozu benötigt man eigentlich ein externes GPS? Ich verwende jetzt das interne GPS meines Samsung Tablets.
    - Wenn ich im Stratux Menü ein neues WIFI Passwort eingebe und dann neu starte kann ich mich nicht mehr verbinden ?!
    Ich erhalte immer die Fehlermeldung dass das Passwort falsch ist, trotz richtiger Eingabe...

    LG Dominik

  • Dominik_G3 schrieb:
    - Wozu benötigt man eigentlich ein externes GPS? Ich verwende jetzt das interne GPS meines Samsung Tablets.
    Die Verbindung zwischen Tablet und Pi ist einseitig, d.h. nur vom Stratux zum Tablet. Das interne GPS am Stratux wird deshalb benötigt, damit stratux die eigene Position ins Verhältnis zu den empfangenen ADS-B/Flarm-Daten setzen kann.

    Bei Sky-Map z.b. kannst du dann im Setup wählen, ob du für die Positionsanzeige auf der Moving Map die GPS-Daten deines Tablets oder die vom Stratux nutzen möchtest.

  • GPS:
    Richtig, für FLARM ist ein GPS unerlässlich, da die Kodierung des Protokolls positionsabhängig ist.

    ADS-B würde auch ohne GPS funktionieren, da hier absolute Koordinaten übertragen werden, wenn ich mich richtig erinner.
    Bei Sky-Map empfehle ich übrigens sehr, das Stratux-GPS zur Positionsbestimmung zu verwenden, da Sky-Map sonst die Druckhöhe des Verkehrs mit der eigenen GPS Höhe vergleicht, was zu falschen Höhenangaben führt (jedenfalls war das bei meinen Tests vor einigen Wochen so. Habe die Entwickler darauf aufmerksam gemacht - keine Ahnung ob sie es gefixed haben).

    WiFi Passwort: gute Frage, eigentlich sollte das klappen. Ggf. liegt das am Edimax Dongle, ich erinner mich schwach, dass der Treiber mit WPA2 APs Probleme gemacht hat.. Wirst du wohl ohne Passwort auskommen müssen.

  • Hallo zusammen

    Bevor die GUI die WLAN settings ändern konnte, habe ich das immer auf der Console gemacht. Folgendes Kommando:

    sudo hostapd_manager.sh -s <ssidName> -p <password> 

    Vielleicht hilft dir das.
    Grüße, der forester

  • Hallo,

    besteht auch die Möglichkeit einen Standort fix einzugeben, falls der Stratux beispielsweise nur an einem Platz betrieben werden soll. Könnte ja sein, dass jemand einen Stratux Empfänger für den Flugplatz zusammenbauen möchte. Dann wäre eine GPS Empfänger überflüssig und man müsste nur noch ordentliche Antennen extern am Gebäude anbringen und könnte das Gehäuse irgendwo (keine direkte Sonneneinstrahlung) anbringen.

  • Hallöchen 

    Hab mir gerade Stratux zugelegt, bin am verzweifeln.. schön zusammengebaut .. neues Update raufgeladen..GPS Empfang alles da...nur kein einziger Flieger... vl kann mir wer helfen...Danke

    Lg Berny 

  • Berny1981 schrieb:
    vl kann mir wer helfen
    Werden die SDRs angeizeigt? Hast du an den Settings was geändert?
  • Da ja nun der Winter vor der Tür steht (und damit Zeit für neue Bastelprojekte) liebäugel ich mit dem Gedanken, eine etwas kleinere Strastux-Version zu bauen, vielleicht mit interner Batterie. Ziel ist es, ein ähnlich kompaktes Gerät zu bauen wie z.B. SkyEcho. Das ginge wahrscheinlich nur mit PiZero und den low power SDRs. Ich habe mal gelesen, dass sich die low power SDRs aber nicht für unsere FLARM Anpassung eignen, ist diese Info noch aktuell oder hat sich da inzwischen etwas getan?

    Bei der Anpassung von Stratux für pi zero gab es im Stratux-Forum ein paar Erfolgsmeldungen, die aber auch schon teilweise älter als zwei Jahre sind. Wie ist denn da der aktuelle Stand, sind Pi Zero Treiber im aktuellen Stratux Image enthalten?

  • Danke für Eure Antworten!

    Dann werde ich mir noch eine externe GPS Antenne zulegen.
    Ich nehme an es ist egal auf welchen USB Port die Antenne bzw. SDR's angeschlossen sind?

    Zumindest bei meinen Test Zuhause macht es keinen Unterschied bei der Port Belegung.

    VG Dominik

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
43.3 %
Ja, unregelmäßig!
30 %
Ja, aber nur selten!
15.8 %
Nein, nie!
10.8 %
Stimmen: 203 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 23 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 21 Gäste.


Mitglieder online:
wkern  timpeter 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS