Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Anderes Thema: nachdem die Software riesige Fortschritte gmacht hat, könnten wir nun auch mal die HW Komponenten auf Optimierungsmöglichkeiten untersuchen. Insbesonde auch die etwas unvorhersagbare Verfügbarkeit der SDRs hier in Europa macht mich etwas nachdenklich. Insofern werde ich einen neuen Thread aufmachen: "Stratux Europe Edition - Hardware".

  • b3nn0 schrieb:

    Neues Beta Release ist raus. Dieses hat es in sich. @seidenadler Bitte den X-Plane output testen. Theoretisch sollte eigene Position, Traffic und AHRS übertragen werden. Bitte Bescheid geben was davon geht und was nicht.

    Dies sollte die letzte Beta sein - erstmal keine neuen Features mehr bis zum nächsten Release. Nur bug fixes.

    https://github.com/b3nn0/stratux/releases

    Änderungen zur letzten Beta:

    • Improvements to bearingless target distance estimation
    • Unified estimation of bearingless targets for EFB-output and web radar
    • Experimental bearingless targets via GDL90 by simulating 8 real targets in a circle around your GPS position
    • Settings switch to enable/disable bearingless targets
    • Experimental X-Plane 11 emulation (Port 49002) to maybe work with Garmin Pilot
    • Improved Flarm NMEA Output to work with Flymap
    • Bugfixes to traffic altitude reporting via Flarm NMEA
    ich hatte am WE leider nur kurz Zeit FlyMap via FLARM-NMEA zu prüfen. 
    Beim Einschalten der FLARM Verbindung ging die Kontrollanzeige im Konfigurationsmenü selber auf Grün. (Die blieb auf der eu008 noch gelb!)
    Aber auf der Moving Map zeigte FlyMap immer noch ein nicht Funktionierendes FLARM an.
    Ich muss da aber noch einmal hinterhersuchen. Da ich selber keine FlyMap Lizenz habe, bin ich da auf die Navi′s unserer Vereinflieger angewiesen.
    Hat irgendwer anderes in Punkto FlyMap etwas testen können?
  • Hallo,

    mal ne andere dumme Frage. Der Stratux läuft bei mir relativ stabil (eu02, neuste Version läuft auf zweiten Gerät aber auch).

    Derzeit verwende ich einen alten GPS PS2 Empfänger um meinen Transponder (TRT800) mit einem Signal für ADS-B out zu versorgen. Stimmen Datentransferrate/ Symbolrate und Protokoll (NMEA, 4800baud) überein, so dass ich mir einen der beiden GPS Empfänger im Cockpit sparen könnte? Würde das Kabel (USB GPS) öffnen und für den Transponder das TX Signal abzeigen wollen, es sei denn es gibt noch eine elegantere Lösung.

    Danke für eine kurze Rückmeldung, ob das prinzipiell funktionieren würde.

    Gruß 

  • @svenelk: Ich habe nur mit der Android Version probiert, da hats geklappt. Allerdings war Flymap direkt nach dem Verbinden manchmal etwas hakelig. Ein Neustart der App hatte es immer gerichtet..

    @zx900ee

    Derzeit kannst du das Stratux GPS nicht via Serial verbinden, siehe dazu auch https://github.com/b3nn0/stratux/issues/20
    Wenn es geht, dann auch nicht über das USB Kabel, sondern über einen Serial/Uart Adapter direkt am Pi (FTDI/CP2102).

    Einfach das TX Kabel vom GPS splitten wird (zumindest meiner limitierten Elektrotechnik Kenntnis nach) nicht gehen, da keine gemeinsame Masse.

  • b3nn0 schrieb:

    @svenelk: Ich habe nur mit der Android Version probiert, da hats geklappt. Allerdings war Flymap direkt nach dem Verbinden manchmal etwas hakelig. Ein Neustart der App hatte es immer gerichtet..

    @b3nn0
    Ich vermute mal, dass ich zu ungeduldig war. IP 192.168.1.1 für das Stratux mit FLARM-NMEA Protokoll ist ja auch bei FlyMap ok, oder?

    Was das abgreifen und splitten der RS232 des GPS-Empfängers angeht, halte ich da nichts von, selbst wenn die Signal-Masse über den Ground/Batterie-Minus gleich wäre. Gehen tut das. 
  • zx900ee schrieb:
    Derzeit verwende ich einen alten GPS PS2 Empfänger um meinen Transponder (TRT800) mit einem Signal für ADS-B out zu versorgen.
    Wenn das gut funktioniert würde ich es so lassen, Redundanz ist immer gut.
  • Stratux hatte ich vor ca. einem Jahr schon mal neugierig auf dem Schirm. Leider passte das nicht zu Flymap, und eine Sprachausgabe gab es auch nicht. Gestern habe ich mich mit eu004 beschäftigt und fand das super (Sprache und Radar). Wenn jetzt, wie ich lese, mit eu009 sogar noch die Flymap-Anbindung läuft, wäre das der Knaller. Lese ich das richtig, Flymap wird funktionieren? Mit oder ohne Airconnect?

    Super Arbeit!

    Piet

  • @Piet

    Kann nur für die Android Version von Flymap sprechen, aber diese funktioniert, ja. Ohne Airconnect. Die IP des Stratux muss im Web Interface auf 192.168.1.1 gestellt werden.

  • -WiKi für EFB Konfiguration-

    Bei SkyDemon gab es zuletzt reichlich Verbesserungen, auch bezüglich der Verbindungsprobleme. Für mich ist es etwas unklar, ob bspw. die SkyDemon Workaround Buttons in der Stratux Oberfläche überhaupt noch benötigt werden oder z.B.

    "To make use of bearingless target estimation in SkyDemon, you will have to change the Stratux IP to 192.168.1.1 and configure SkyDemon to connect to "FLARM with Air Connect"." 

    noch aktuell ist ?

    Es wäre daher Klasse, wenn es eine Art WiKi gäbe mit den aktuellen optimalen Connection Settings für die einzelnen EFBs. Ich selbst nutze z.B. SkyDemon, Sky-Map und AirNavigation Pro). Da den Überblick zu behalten ist echt schwierig...UDP..TCP..GDL90..Ports....Ich denke ich bin mit der Verwirrung nicht ganz allein.

  • @Urizel

    Das ging mir auch schon länger durch den Kopf. Danke fürs dran erinnern, habe damit nun angefangen. Wer weitere Erfahrungsberichte hat möge mir diese gerne mitteilen, damit ich sie mit in die Wiki Seite aufnehmen kann.

    https://github.com/b3nn0/stratux/wiki/EFB-Configuration

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
43.4 %
Ja, unregelmäßig!
28.7 %
Ja, aber nur selten!
18.9 %
Nein, nie!
9.1 %
Stimmen: 143 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 24 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 19 Gäste.


Mitglieder online:
aviatrix  loddel  Excalibur93  echt_weg  Schnickes 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS