Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Ja. Zumindest rudimentär.

  • ich möchte mein T-Motion (Variante ab 2021) mit der neuen Firmware aktualisieren

    Dazu gibt es ja die Anleitung

    https://github.com/lyusupov/SoftRF/wiki/AcSiP-S7xG-flashing-instructions

    Problem: Der Boot Button tut nicht was er soll

    ein entsprechendes USB Gerät "STM Device in DFU Mode" taucht nicht auf

    Weiß jemand Rat?


  • b3nn0 schrieb:
    Ist ein known issue, werde voraussichtlich nächstes Wochenende eine neue Version mit einem Fix veröffentlichen.
    Funktioniert das ganze mit einer älteren Version von Stratux-EU?

    b3nn0 schrieb:
    Falls mit deiner app möglich: das sollte nur
    Ist der Bug mit der Navigationsapp nach dem Update dann auch behoben, oder ist dies ein Problem anderer Natur?

    und vielen Dank für die schnelle Hilfe! 

  • Der Bug hängt mit dem neuen Flarm Protokoll zusammen, oder genauer gesagt damit wenn man einen Sender als Ownship konfiguriert hat, der ein veraltetes Flarm Protokoll aussendet, und die App via GDL90 verbunden ist.

    In einer alten Version passierts nicht, die kann aber kein neues Flarm empfangen, daher nicht nützlich.

    n.B.: reines SoftRF firmware update reicht nicht, da SoftRF neu + altes Flarm aussendet. Es hilft nur NMEA statt GDL90 zu verwenden oder auf die nächste Version zu warten.

  • b3nn0 schrieb:
    • n.B.: reines SoftRF firmware update reicht nicht, da SoftRF neu + altes Flarm aussendet. Es hilft nur NMEA statt GDL90 zu verwenden oder auf die nächste Version zu warten.

    Alles klar!
    Weißt du, wie ich Skydemon mit NMEA Füttere? 
    Und noch eine Frage: Ich sollte ja bei Stratux dann sehen, dass ein SoftRF Gerät angeschlossen wurde, oder? 
    Grüße
  • https://github.com/b3nn0/stratux/wiki/EFB-Configuration

  • So, NMEA funktionierte auch mit der Alten (sowie der neuen) Firmware problemlos!

    Einzig alleine wird mir bei der EU31 immer noch nicht angezeigt, dass es sich um ein SoftRF Gerät handelt und z.b. wie viele Satelliten verbunden sind.



    Ist das ein Konfigurationsproblem auf meiner Seite? Das SoftRF schickt ausschließlich NMEA per Serial Output.

  • SoftRF liefert diese Infos nicht. Funktionieren tut trotzdem alles problemlos (außer halt Satellitenanzeige).

    Einzig beim T-Motion dongle kann Stratux direkt den GPS Chip auf dem Dongle zumindest etwas konfigurieren um etwas mehr Info zu bekommen.

  • Guten Abend zusammen,

    habe soeben die eu31 auf meinem stratux zu Hause zum testen installiert. Der Stratux befindet sich auf dem Dachboden und ist via LAN Kabel an einem Repeater angeschlossen. Früher hatte ich den Stratux eine feste IP zugewiesen und konnte so problemlos darauf zugreifen. Bei der 31er Version kann ich mich nur noch direkt in das Stratux Wlan einloggen und dann wie gehabt über die 192.168.10.1 zugreifen.

    Wurde diesbezüglich irgendetwas geändert?

    Sorry für die ggf. dummer Frage, bin momentan aber ein wenig irritiert, da bei den vorherigen Updates diesbezüglich nie Probleme aufgetreten sind (die 30er Version habe ich allerdings ausgelassen und habe mit eu29+hotfix gearbeitet)

    Vielen Dank im Voraus

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
35.6 %
Immer!
31 %
Hin und wieder!
16.5 %
Nie!
9.6 %
Eher selten!
7.3 %
Stimmen: 261 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 5 Besucher online, davon 1 Mitglied und 4 Gäste.


Mitglieder online:
hb vom alpenrand 

Anzeige: EasyVFR