Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Dein Noise Wert ist gar nicht so schlecht und um den weiter runter zu bekommen ist viel Trial & Error nötig. Abgesetzte Dipolantennen haben sich bewährt, sind aber etwas unpraktisch. Manchmal geht der Wert auch erst runter wenn die SDRs Betriebstemperatur haben. Metallgehäuse helfen unter Umständen auch …

    Grüße nach Bad Neustadt, bin grad übers Wochenende in Mellrichstadt.

    Stefan

  • Hallo Stefan :-)

    Danke dir für deine Antwort. Ich hab jetzt mal eine Antenne bestellt, die diese 800er Frequenz (für Flarm besser) empfangen soll. Mal schauen ob das was bringt. Aktuell ist das Flugwetter bzw die Saison nicht so toll, um das ausführlich zu testen :-D

    Grüße nach Mellerscht. Da steht nen schöner AT :-)  wenn du jemanden hier im Umkreis kennst, der nen UL anzubieten hat, gerne PN :)  LG

  • Hallo,

    in SkyDemon wird mir seit einiger Zeit mein eigenes Flarm-Out Signal angezeigt. Wie kann ich dies ausblenden?

    In den Settings habe ich bisher nur das Mode-S Signal eingetragen. Kann ich dort auch etwas bzgl. Flarm machen?

    Danke und VG

  • Sendet dein FLARM evtl. mit einer anderen Adresse als dein Transponder? Im Falle eines FLARM Senders in Kombination mit einem Transponder sollte auch im FLARM Sender die ICAO Adresse des Fliegers eingetragen werden.

  • Benutzt hier eigentlich jemand bei Stratux für irgendetwas den Gyro/Lage-Sensor?

    Und falls ja, wofür?

    Oder ist das nur Spielerei?

  • Uli-Light schrieb:

    Benutzt hier eigentlich jemand bei Stratux für irgendetwas den Gyro/Lage-Sensor?

    Und falls ja, wofür?

    Oder ist das nur Spielerei?

    in Verbindung mit https://github.com/TomBric/stratux-radar-display

    Ist es ganz Nett anzusehen, so als künstlicher Horizont (Disclaimer bevor der "deutsche" wieder hoch kocht ;-):dem man nicht wirklich vertrauen sollte und Wolken sind dadurch immer noch aus Beton und nicht zum Einflug geeignet) oder als G Kräfte Messer für seine geschmolzene Butter Landung

  • Moin, Moin,

    ich habe mir nun auch  einen Stratux  mit T-Beam (2x Nooelec SDR Version 3) gebaut.

    Herzlichsten Dank für Eure (und im Speziellen B3nnos) Mühe!

    1.) Auch einen Lüfter habe ich nicht vergessen. Allerdings ist mir der Gedanke gekommen, daß dieser evtl. zu einer Verzerrung des Barosensorsignal führen könnte, da er ja die Luft aus dem Gehäuse saugt und damit einen, vielleicht nur kleinen aber messbaren, Druckunterschied zur Außenwelt erzeugt.

    Ist dieser Effekt signifikant? Hat das bereits jemand mal getestet?

    2.) Die beim Nooelec-Bündel beigefügten vier Antennen waren bis auf eine Einzige Schrott:

    - eine war nicht anständig gecrimpt und hatte keinen Kontakt

    - die anderen beiden waren weit weg von der aufgedruckten Frequenz und selbst da nicht gut angepaßt.

    - Ergo habe ich mir selbst zwei gut angepaßte Antennen gebaut, was im GHz-Bereich nur mit Rechnen und Messen nicht wirklich gut geht: die berechneten Antennen waren mit einem VNA ausgemessen auch nicht bei der Zielfrequenz resonant und angepaßt und mußten stückweise gekürzt werden, sind aber nun sehr gut. Ein Bekannter, Mikrowellenfunkingenieur, meinte, daß man bei gekauften Antennen schon viel Glück haben muß, um eine gut angepaßte zu finden.

    3.) Um den OGN-Noise zu senken, habe ich das selbst gedruckte Gehäuse, dess Bauhöhe etwas zu niedrig war und um 6 mm höher neugedruckt werden mußte, damit alle Bauteile besser hineinpassten, mit selbstklebender Metallfolie außen umklebt und zusätzlich eine ebensolche Schirmung innen über den Raspi gelegt. Damit konnte ich das Rauschen deutlich reduzieren. Man braucht also nicht unbedingt ein Metallgehäuse.

    VG,

    Markus

  • Zur Info: werde morgen auf der Aero sein, hauptsächlich wohl bei SafeSky und 4aviation, falls jemand das Bedürfnis verspürt sich über den Stratux auszutauschen.

  • b3nn0 schrieb:
    Zur Info: werde morgen auf der Aero sein, hauptsächlich wohl bei SafeSky und 4aviation, falls jemand das Bedürfnis verspürt sich über den Stratux auszutauschen.
    Ich schließe mich an, wie wäre es wenn wir uns alle die Interesse haben um 15 Uhr am Stand von SafeSky treffen?
  • Hallo, ich brauche eine Idee.

    mein neu aufgebautes Stratux (neueste EU-Software, Komponenten lt. Franks...) läuft.

    anfangs in der Luft etwas holpring, manchmal wurden trotz "Ownship" entsprechende Datensätze nicht herausgefiltert.

    Nun bekomme ich an meinem EFB (Kobo+XCSoar) entweder keinen Fix oder wilde Geschwindigkeiten zwischen 30 und 1200 km/h

    Der Witz: auf dem Balkon oder im fahrenden Auto ist alles normal.

    An meinem Motorschirm- Trike laufen parallel ein Garmin und ein T-Beam/Softrf völlig problemlos.

    Was sollte ich checken?

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
35 %
Immer!
32.5 %
Hin und wieder!
15.5 %
Nie!
10.2 %
Eher selten!
6.8 %
Stimmen: 206 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 22 Besucher online, davon 1 Mitglied und 21 Gäste.


Mitglieder online:
HansOtto 

Anzeige: EasyVFR