Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo ich bin Philipp und neu im Forum.

    Ich habe vor kurzem zwei Stratux parallel zusammengebaut. Für einen Kollegen und mich.

    Per ADS-B sehen beide Geräte eine Menge Traffic und auch untereinander sehen sich die Geräte über das ausgesendete Signal des T-Beam.

    Heute war ich dann am FLugplatz und dort konnte ich leider weder die Segelflieger mit originalem Flarm sehen, noch wurde ich von ihnen gesehen.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Ich bin mir nicht sicher was beim OGN-Tracker einzustellen ist. Ich hatte es bisher auf flarm gestellt. Das schien mir am sinnvollsten. Ist möglicherweise eine der anderen Einstellungen (Random/ICAO/OGN) besser, oder hat das damit garnichts zu tun?

    Schon mal vielen lieben Dank für die Hilfe ;-)

    Gruß,

    Philipp

  • Der Tracker sollte auf ICAO gestellt werden, der Hexcode = dem deines Transponders. Das hat aber nichts mit dem Empfang zu tun, das macht ja ausschließlich der Stratux über 868 MHz. Hast du die SDRs richtig eingestellt?

  • Hallo hallo,

    ahja, dann werde ich das schon mal so einstellen. Vielen Dank ;-)

    Ok, jetzt muss ich doch etwas mehr ausholen... Tatsächlich war bei mir genau der SDR, der für 868 MHz gedacht war defekt und derzeit warte ich noch auf die Ersatzlieferung. Aber der T-Beam sendet und empfängt doch auch, oder?

    Ich dachte, dass es sich um ein und das selbe Problem handelt, wenn ich die originalen Flarms weder empfange, noch von ihnen empfangen werde.

    Gruß,

    Philipp

  • Gelöscht wegen geistiger Umnachtung 🙈

    Sollte jemand mit dem RS232-NMEA-Output Probleme haben: Auf dem üblicherweise verwendeten CR2102-Adapter ist nicht der mit "TXD" verwendete Pin für die Datenausgabe zu nutzen, sondern "232T". Dieser ist auf der Unterseite der Platine.

  • Hallo,

    habe einen weiteren Stratux gebaut, diesmal mit dem T-Beam für Flarm out. OGN-Tracker Firmware, geflasht direkt über den Stratux.

    Das Problem ist der GPS Empfang, ich bekomme nur selten einen Fix (und dann nach längerer Zeit), obwohl ich dann sowas wie "14 seen, 22 tracked" bei den Satelliten bekomme. Beide Werte ändern sich auch sehr schnell und durchgehend, was mich etwas wundert.

    Hat jemand vielleicht eine Idee? Ich bin mir nicht sicher ob das eher Software oder Hardware-Problem ist. Habe leider keine andere passende GPS-Antenne mit demselben Stecker um das mal zu testen...

  • Schwer zu sagen aber klingt schon nach einer schlechten Antennenverbindung. Wie sind denn die S/N Werte für die empfangenen Satelliten?

  • Zwischen 15 und 28 dB-Hz laut Stratux GPS Anzeige.

    Wie lange brauchen diese Module eigentlich um den Almanach herunterzuladen?
    Ich hatte es vorhin bestimmt eine Stunde unter offenem Himmel in Betrieb, sollte eigentlich reichen oder?

  • Hm, alles über 25dB ist eigentlich ok aber im Freien sollten es eher 35dB sein. Kannst du mal den Antennenstecker auf dem T-Beam vorsichtig drehen? Wird es dann besser? 

  • Habe vergessen zu sagen dass ich momentan drin bin. Und über mir ist noch ein Stockwerk + Dachboden, also sicher kein optimaler Empfang. Vorhin draußen habe ich die Werte leider nicht mehr im Kopf.

    Stecker ein wenig drehen macht keine Änderung.

  • Benutzt du die Standard GPS Antenne die beim T-Beam dabei war?
    Zumindest bei mir war diese quasi unbrauchbar - andere Antenne angesteckt und alles war perfekt.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.2 %
Nein
16.8 %
Stimmen: 173 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 75 Besucher online.

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS