Stratux Europe Edition

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Guten Morgen zusammen,

    auch ich kenne dieses Phänomen, hab es aber noch nicht analysiert - ich bespreche mich mal mit @b3nn0 ...

    Ein paar Fragen fallen mir dazu ein:

    • Macht es einen Unterschied ob GDL90 oder FLARM-NEMA als Protokoll verwendet wird?
    • Würde es einen Unterschied machen den "Ownship Report" von 1Hz auf 5Hz hochzusetzen so wie wir es im GarminPilot/Stratus 3 Hack gemacht haben?

    Am Stratux GPS selbst kann es eigentlich nicht liegen, es liefert die Position mit 10Hz - mehr als genug. Insofern gibt es natürlich auch den Verdacht dass SkyDemon selbst ein Problem hat.

    Stefan - der VirusPilot

  • Das mit dem Umstellen auf FLARM-NEMA habe ich noch nicht getestet, ich glaube HeriKi aber, er hat das Problem schon länger. Hat bei ihm keine Verbesserung gebracht.
    Wo kann ich den Ownship Report hochsetzen?

    Liegt es vielleicht wirklich daran, dass ein Bauteil zu viel Strom zieht und der Raspberry dann die USB Ports abschaltet?
    Wenn es so wäre, dann müsste man dies aber erkennen beim Beobachten des Status des Seriellen Ports….. der ist die Letztes Stunde sehr stabil und liefert brav seine Daten.

    Ist es Möglicherweise die Einstellung „AP+Client“ am STRATUX…. Vielleicht gibt es kurze Aussetzer, wenn der Raspberry hin und her switchen muss?

  • Guter Punkt - ja, den "AP+Client" Modus würde ich im Normalfall nicht verwenden.

    Bzgl. USB Ports: sollte eigentlich kein Problem sein, insbesondere das GPS braucht kaum Strom.

    Um den OwnShip Report hochzusetzen müsstest du auf meinen Fork umschalten und den "garmin-pilot" branch auschecken und übersetzen:

    https://github.com/VirusPilot/stratux/tree/garmin-pilot

    oder alternativ die paar Zeilen in deinem Code selbst ändern:

    https://github.com/VirusPilot/stratux/compare/master...VirusPilot:garmin-pilot

    Einen Switch wollen wir erst mal nicht einbauen da Garmin evtl. Änderungen im Code vornimmt um Stratux komplett ohne Änderungen zu unterstützen.

  • Soweit kenne ich mich nicht aus…bin leider kein Programmierer. Es ist mir nur rätselhaft warum es bei diesem Gerät jetzt auftritt und bei den anderen die ich zusammen gebastelt habe nicht.
    Hab jetzt mal eine externe GPS Antenne drangemacht, diese bringt 3 Meter Genauigkeit und es steht bei GPS Solution: GPS + SBAS.
    Bei der internen Antenne habe ich das „SBAS“ nicht und die Genauigkeit steht so bei 5-8 Meter

    Hier ist die Interne Antenne


  • SBAS bedeutet dass zusätzlich noch einer der geostationären Korrektursatelliten empfangen wird, ist schon ein Zeichen dafür dass deine interne GPS Antenne einen etwas schlechteren Empfang hat. 

  • Die Externe scheint wohl die bessere Antenne zu sein. Das STRATUX läuft jetzt seit ca 4 Stunden und ich habe bisher noch keine Aussetzer bei der Seriellen Schnittstelle oder GPS Verbindung gesehen.
    Es scheint wohl wirklich bei der Weitergabe zu SkyDemon zu liegen..evtl auch am WLAN !? Ich werde es morgen mal im Auto oder beim Fliegen testen.

  • Bin mir ziemlich sicher dass das nichts mit dem GPS zu tun hat, sondern mit der Wifi kommunikation. Kenne ich schon länger. SkyDemon mag es nicht wenn für >5s keine Daten kommen und verhält sich dann so.

    - Mit NMEA Protokoll kommt das quasi nie vor
    - Mit GDL90 in versionen <EU027 häufig
    - Mit GDL90 ab version EU027 deutlich seltener
    - Im AP+Client Modus aber dann doch wieder beliebig viel, da die Wifi Firmware des Raspi alles andere als stabil ist und sich teilweise sehr komisch verhält. Insbesondere bei low-bandwidth anwendungen wie GDL90.

    Das Problem liegt also eher in einer stockenden Netzwerkverbindung. Entweder wegen banalitäten (schlechter Wifi Empfang wegen Metallgehäuse oder sowas), aber leider auch durch einige Eigenheiten des Wifi Treibers/Firmware verursacht.

    Bedeutet:
    Bester Fall: EU027 im AP oder Wifi-Direct Modus mit NMEA Protokoll. GDL90 ist aber in dieser variante auch weitgehend OK.

  • OK, Danke, ich werde dann mal umstellen und schauen was im Cockpit evtl. das WiFi stört.

  • Kurze Fragen zwischendurch, ich habe es selbst nicht gefunden.

    Wie kann ich denn beim T-Beam (SoftRF) den Hex Code ändern?
    Vom Powerflarm kenne ich es so, dass man dort den Code des Transponders einsetzt, damit ADS-B und Flarm identisch sind.

    Hat jemand einen Splitter für die GPS Antennen im Einsatz? Ich würde gerne für den T-Beam und den Stratux zusammen nur eine externe GPS Antenne montieren und das Signal auf die beiden Komponenten aufteilen.
    Vielleicht gibt es ja sogar gute 4 fach Verteiler, dann könnte man auch noch weitere Avionik, welche bisher eine eigene GPS Antenne haben, mit an den Verteiler hängen, anstatt 4 GPS Mäuse aufs Flugzeug zu kleben.

  • Du kannst TTGO Einstellungen in den Stratux Settings anpassen - soweit die Theorie denn:

    Ich habe momentan das Problem (und das kenne ich auch von weiteren Geräten von mir), das ich die Einstellungen des OGN Tracker nicht ändern kann. Ich kann machen was ich will, das alte Setting bleibt bestehen (ich möchte in diesem Fall nur den Hexcode ändern).

    Hat jemand eine Idee?

    Edit: Ich habe jetzt alle Einträge gelöscht, bzw verändert (z.B. von ICAO zu OGN), dann konnte ich den Hexcode anpassen.
    Dann ging die Kennung nicht, jetzt geht der Name nicht....

    Anbei ein Auszug von Logfile

    2021/10/30 14:15:03 Logfile truncated
    2021/10/30 14:15:17 wrote settings.
    2021/10/30 14:15:17 Configuring OGN Tracker: $POGNS,Address=0x3FFxxx,AddrType=1,AcftType=8,Pilot=Marion,Reg=Dxxxx,TxPower=14,Hard=STX,Soft=1.6r1-eu027*60

    2021/10/30 14:15:17 Received OGN Tracker configuration: POGNS,CPU=0x083AF246BD1C,Address=0x3FFxxx,AddrType=1,AcftType=0x8,FreqPlan=0,TxPower=+14
    2021/10/30 14:15:17 Received OGN Tracker configuration: POGNS,Pilot=,Crew=,Reg=Dxxxx,Base=
    2021/10/30 14:15:17 Received OGN Tracker configuration: POGNS,Manuf=,Model=,Type=,SN=
    2021/10/30 14:15:17 Received OGN Tracker configuration: POGNS,Class=,ID=,Task=

    Es sieht also so aus, als ob das config file geschrieben werden soll, jedoch übernimmt das TTGO Modul die Daten nicht. Im Recive ist Pilot=′′

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.6 %
Nein
16.4 %
Stimmen: 201 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 61 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 59 Gäste.


Mitglieder online:
mountie76  SuperBabb 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS