CTSW - Umstieg Junkers Magtnum auf BRS 1050

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hat jemand schon Erfahrung gesammelt mit Umstieg von Junkers auf BRS-Rettungssystem ?

    Da bei mir Kappenwechsel ansteht und die Auflastung im mRaum steht, würde ich gern auf den BRS 1050 wechseln.

    Im aktuellen Kennblatt der CTSW steht er drin. Nur keiner hat Ahnung, ob er reinpasst oder was geändert werden muss - nicht mein LTB, nicht BRS und nichtmal FlightDesign in Eisenach !!!

  • Moin Pit,

    hatte vor ein oder zwei Jahren eine ähnliche Frage zum Wechsel Junkers auf BRS, da ich ebenfalls das Junkers-Rettungsgerät in meiner CTSW hatte. Mir wurde dazu gesagt, dass wohl andere Gurte in die Maschine hätten eingebaut werden müssen und damit war mein Interesse erschöpft, denn das wäre wohl eine größere Operation geworden.

    In meiner jetzigen CTSL habe ich netterweise schon das BRS 1050 drin, das werde ich wohl bis zum Fristablauf 2037 drin behalten, die so mögliche Auflastung scheint mir nach der derzeitigen Lage völlig ausreichend.

    Aber auch in meine alte Maschine hatte Jens Brändel beim Verkauf ein neues Rettungsgerät eingebaut, das die Auflastung erlaubt. Frag doch mal Jens Brändel am Flugplatz Eggersdorf, der "atmet" CT.

    Liebe Grüße

    Loddel

  • Vielen Dank!

    werde mal dort nachfragen.

  • customer.care@flightdesign.com

    wenn möglich in Englisch, dort kann man JEDE CT-Frage beantworten ..

    Flugherb


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
83 %
Nein
17 %
Stimmen: 247 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 45 Besucher online, davon 1 Mitglied und 44 Gäste.


Mitglieder online:
Mr. Lucky 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS