Rotax 912 S

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Moin,

    vieleicht als Warnung für andere....

    Speziell dieser Motor wird unter verschiedenen Anzeigen immer wieder angeboten. Der Verkäufer ist immer aus Frankreich und nutzt oft Mailadressen, die eine Seriösität erzeugen sollen. Z.B. von einer Klinik die in der Stadt ist, aus der der Motor stammen soll. 

    Auch wird mit einer gefälschten Speditions-Webseite gearbeitet, die dann falsche Versandbestätigungen per Mail verschickt, das Erreichen von Versandzentren usw. bestätigt und somit weitere Zahlungen nach einer vermeindlich geringen Anzahlung veranlassen soll.

    Das Problem mit Anzeigen auf solche Betrugsfälle besteht darin, dass die deutschen Behörden in Frankreich fast nie etwas erreichen können. Die französischen Behörden verfolgen solche Fälle fast nie.

    Warum ich das alles so genau weis.... ich bin leider vor etwa einem Jahr selber darauf reingefallen, da alles wirklich super professionel organisiert war. Das meinte sogar der Beamte von der Kripo, nachdem ich alle Unterlagen zu meiner Anzeige eingereicht habe. Glück im Unglück, ich habe nur eine relativ geringe Anzahlung verlohren. 

    Sollte jemand gleiche Erfahrungen gemacht haben, dann schreibt mich doch per PN an. Im Forum offen ist sicher nicht so toll, da man im Regelfall nur Hohn und Spot erntet... Evtl. kann man aber mehr erreichen, wenn mehrere Fäll gebündelt werden. Ich denk ich bin nicht der einzige „Volldeep“, sonst würden die nicht so viel Arbeit investieren.

    Man wird sicher kein Geld zurück bekommen, aber mir würde es schon reichen wenn die Betrüger gefasst werden!

    Gruß

    Hoppsing

  • Ich glaube nicht das jemand hier Spott erntet wenn er ein Betrugsopfer ist.

  • Solange die Ordnungshüter tausende Leute mit Parksündern beschäftigen, haben sie keine Zeit für solche Sachen. Bringt auch weniger Geld ein. Für 18€ kriegt man jede Menge Briefe, Fotos und Post vom Ausland. Immerhin muss man auch erst mal del Täter ausfindig machen.

  • Und selbst wenn man mal einen erwischen wuerde, die Strafen sind laecherlich.


    Chris

  • Grad am Flugplatz gewesen und kurz nebenbei mir meinem Hangarnachbar gequatscht. Er sagte, dass er grad einen 914er gekauft hat fuer ca. CHF 15.000.-, aus Belgien, frisch ueberholt beim Rotax-Importeur, also TBO 0h. Ich sagte nur wow geil, super Preis und verrichtete weiter meinen Kram. Spaeter im Auto dachte ich darueber nach und bin mir fast sicher, dass da was oberfaul ist.

    Hat jemand eine entspr. Anzeige gesehen, also frisch ueberholter 914 aus Belgien fuer gute 10.000 Euros?


    Chris

  • Hallo Chris,

    Du hast Post ...

  • Moin,

    ich habe nur den gefunden für 10.000 Euro, allerdings in England.

  • Postbote schrieb:
    ich habe nur den gefunden für 10.000 Euro, allerdings in England.
    ... an dem ist aber auch etwas faul. EdgePerformance Einspritzung drauf und das in der Beschreibung nicht erwähnt? Neee!
  • Postbote schrieb:
    ich habe nur den gefunden für 10.000 Euro, allerdings in England.
    Nö, auch n Franzose.
  • Tarutino schrieb:
    Nö, auch n Franzose.
    Nö, die Tel.Nr. +44 ist aus England und der Ort Newry in Nordirland was ja bekanntlich auch dazu gehört.

    Unabhängig davon, wer so dumm ist und so einen Betrag überweist ohne den Motor gesehen und persönlich mit dem Verkäufer geredet hat, der hat es einfach nicht besser verdient, mit solchen Leuten habe ich keinerlei Mitleid.



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.2 %
Selbststudium
35.8 %
Stimmen: 380 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 37 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 34 Gäste.


Mitglieder online:
Schnickes  Rüdiger  mbr 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS