Neus Flugzeug mit F.U.N.K.E OLEDransponder und Radio Ableseprobleme

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Moin,

    habe gestern meine neue Z602 in Empfang genommen und probegeflogen. Dabei ist mir aufgefallen das sich sowohl das ATR833 als auch der Transponder (beide mit OLED ausgestattet) NICHT ablesen lassen sobald die Sonne auf die Displays scheint. man sieht dann nur ein milchig gelbgrüne Fläche ohne jeglichen Kontrast. Das kann doch nur ein Scherz sein? Ich habe davon zwar schonmal gehört aber nicht so recht glauben wollen, leider ist es schlimmer wie befürchtet.... Die Maschine ist gebraucht und die beiden Geräte aus der Garantie. 

    Weis jemand ob man nachträglich die OLED′s auf LCD umbauen lassen kann? Damit hatte ich nie Probleme....

  • Oled ist doch Super gut
    hast Du die mal im Konstrast eingestellt ?

  • Wahnsinn. LCD als „upgrade“ für 260,— bzw. 210,-  wobei es ein Konstruktionsfehler ist......

    aber gur, werde ich wohl machen lassen da es so unfliegbar ist im Tiefdecker..

    @ neu, sorry, hast Du das im Original mal geseh3n oder redest Du von Handys. Bei letzteren bin ich bei Dir. Ansonsten schaubes Dir erstmal in Echt an. Nein Oked ist so zumindest ungeil! Hat nix mit kontrast zu tun das liegt am Polfilter vor dem Oled

  • Ab und an scheint bei mir auch mal die Sonne auf das Display, aber es ist stets einwandfrei ablesbar. (???)


    Chris

  • Moin,

    ich habe auch ein F.U.N.K.E. OLED ATR 833 als Funkgerät in meinem Tiefdecker und ja, das Display ist schlecht abzulesen. Mein Filser Transponder mit LCD Display ist besser.

    So schlimm, wie Du es beschreibst, ist das OLED aber nicht. Das Display schaltet bei mir nach einigen Minuten ohne Benutzung aus und man sieht gar nichts mehr. Beim Drehen am Knopf (z.B. Lautstärke) oder Benutzung eines Knopfes springt das OLED wieder an.

    Teste das mal.

    Achim

  • Hallo,

    >
    > Das Display schaltet bei mir nach einigen Minuten ohne Benutzung aus und
    > man sieht gar nichts mehr. Beim Drehen am Knopf (z.B. Lautstärke) oder
    > Benutzung eines Knopfes springt das OLED wieder an.
    >

    Das kann doch nicht normal sein?
    Ein Funkgerät, das das Display "abschaltet"?  ;-)
    Das hab ich ja noch nie gehört.

    Wie willst Du dann z.B. im DualWatch sehen, welche Frequenz
    gerade empfangen wird, wenn Du den Funk hörst?

    ...oder ob Deine Funke überhaupt noch "lebt", während Du
    da oben rumfliegst und gerade die Sicherung der Funke
    raus ist?!  


    Ich denke, da liegt doch eher ein Defekt vor, oder?!


    BlueSky9


  • BlueSky9 schrieb:
    Ich denke, da liegt doch eher ein Defekt vor, oder?!
    Oder es liegt an der Ansteuerung des OLED-Displays. OLED neigt dazu einzubrennen, wenn immer das gleiche Bild zu sehen ist. Die Älteren unter uns kennen den Effekt evtl. noch von Computer-Röhrenmonitoren. Aus dem Grund wurden ja auch Bildschirmschoner entwickelt. So gesehen macht es schon absolut Sinn, daß das Display dann ausgeht bevor da über Stunden exakt das gleiche Bild zu sehen ist.

    Aber Du hast natürlich Recht. Die Lösung ist absolut suboptimal und es würde wohl einfacher sein, wenn man die angezeigten Kanäle einfach jede Minute um ein paar Millimeter nach rechts und links verschieben würde, damit nicht immer die gleichen Pixel in dem OLED-Display leuchten. Das würde als "Bildschirmschoner" ja schon reichen.

    --> https://www.heise.de/newsticker/meldung/OLED-TVs-Vorsichtsmassnahmen-gegen-Einbrennen-4205274.html

  • Laut Prospekt hat der Funke Transponder einen konfigurierbaren Stromsparmodus. Ein Blick in das Handbuch könnte Licht in‘s Dunkel bringen ...

    VG

    Thomas

  • Könne wir bitte on Topic bleiben? 

    Es ist kein Stromsparmodus aktiviert. es ist einfach so das das ganze Display bei Sonneneintsrahlung gelb grün ist. Schatte ich das mit der Hand ab, ist die Frequenz und der Squak gelbgrün auf schwarz lesbar.

    Es ist definitiv ein Qualitätproblem des verwendeten OLEDS! Diese sind schlicht nicht für die Verwendung in Sonnenlicht geeignet.

    DA ich gerade nicht an die Maschine komme (Neue Zulassung, Schirm Packen, JNP, Service etc.) mache ich irgendwann mal Bilder.

    Werde dazu morgen mal mit Funke telefonieren und hören was die zu dem "Feature" sagen....

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
35.7 %
Immer!
30.8 %
Hin und wieder!
16.7 %
Nie!
9.5 %
Eher selten!
7.2 %
Stimmen: 263 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 20 Besucher online, davon 4 Mitglieder und 16 Gäste.


Mitglieder online:
Steffen_E  forester  Maraio  Heli 

Anzeige: EasyVFR