Fehler bei f.u.n.k.e. ATR 833

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Ohh jee  -  was habe ich denn da los getreten. 

    Aber es ist schön so was zu wissen, das Hein Mück es mit Sicherheit nicht so gemeint hat. Aber genau das  macht den Spass aus, den wir mit diesem schönen Satz haben.

    Hein - wir danken dir - und lachen ist das gesündeste was der Mensch tun kann.

    Lieben Gruss, Karl

  • So nu aber wieder im Ernst!!!

    Hab gestern mit meinem Vereinskameraden gesprochen. Er hatte dieses tolle Problem mit dem 833-S. Er hat wohl bei Funke angerufen und da hat man ihm erklärt, dass es so viel zu tun gibt momentan, dass man sich leider nicht immer sofort zu allem äussern kann. Auf seinen Druck hin war die Funke nach 2,5 Wochen wieder da.

    Soll heissen, man kann das auch besser bei f.u.n,k.e  -  es muss nur "gewollt" werden.

    Schönen Gruss aus der Eifel

  • Breezer Karl schrieb:

    Auf seinen Druck hin war die Funke nach 2,5 Wochen wieder da.

    Soll heissen, man kann das auch besser bei f.u.n,k.e  -  es muss nur "gewollt" werden.

    Moin Karl,

    da ist jetzt Dein Kamerad auch noch stolz drauf, vor allem weil ja jetzt auch so tolles Flugwetter ist, daß man die Funke ja auch sofort braucht.

    Ich hatte früher auch so spezielle Kunden, denen habe ich eine Handvoll Grassamen unters Pflaster geworfen, die haben ihr Lebenlang Spaß mit dem Pflaster und ich freue mich jedesmal wenn ich dran vorbei fahre.

    Stefan

  • <<Ich hatte früher auch so spezielle Kunden, denen habe ich eine Handvoll Grassamen unters Pflaster geworfen, die haben ihr Lebenlang Spaß mit dem Pflaster und ich freue mich jedesmal wenn ich dran vorbei fahre.>>

    Sorry, aber sowas machen nur dumme Menschen.

    Eric

  • Eric schrieb:

    Sorry, aber sowas machen nur dumme Menschen.

    Eric

    Und sowas schreiben nur dumme Menschen, ebenfalls sorry!

    Ich habe übrigens ohne dort anzurufen meine Funke inklusive Versandzeiten nach 2 Wochen und 5 Tagen zurück bekommen.

  • Meine ist heute auch angekommen. Lt. Protokoll wurde daran heftigst herumgeschraubt und getestet. Bin gespannt :-)

    Bye Thomas

  • Moin,

    ich habe ja das Gerät letzten Donnerstag zurück bekommen, da ich aber übers Wochenende nicht daheim war habe ich heute erst nachschauen können und bin überrascht, daß mir diese Firma eine Rechnung i.H. von 265 Euro mit bei gelegt hat.

    Diese Rechnung werde ich garantiert nicht bezahlen, hat denn noch jemand eine Rechnung dazu bekommen?

    Gruß, Stefan

  • Hallo Postbote!

    Ich finde es echt klasse dass du die Rechnung nicht zahlst! Mach das auf keinen Fall!

    Im Ernst, da repariert eine Firma deine Hardware auf Rechnung, im Vertrauen dass man in der relativ kleinen Gemeinschaft der Flieger ein gewisses Grundvertrauen auf zeitnahe Bezahlung voraussetzen kann, und du schreibst so was???

    Frag doch erst mal nach, warum dir hier etwas berechnet wurde. Vielleicht wurde ja ein Fehler repariert, der nichts mit dem nötigen Update zu tun hatte.... Ich würde auch mal IN das Gerät schauen, nicht dass dir jemand eine Hand voll Grassamen reingeworfen hat. Scheint ja heute Usus zu sein.
    In diesem Sinne, vielleicht hört man sich ja mal im Funk!

  • heiko_ul schrieb:

    Hallo Postbote!

    Ich finde es echt klasse dass du die Rechnung nicht zahlst! Mach das auf keinen Fall!

    Im Ernst, da repariert eine Firma deine Hardware auf Rechnung, im Vertrauen dass man in der relativ kleinen Gemeinschaft der Flieger ein gewisses Grundvertrauen auf zeitnahe Bezahlung voraussetzen kann, und du schreibst so was???

    Frag doch erst mal nach, warum dir hier etwas berechnet wurde. Vielleicht wurde ja ein Fehler repariert, der nichts mit dem nötigen Update zu tun hatte.... Ich würde auch mal IN das Gerät schauen, nicht dass dir jemand eine Hand voll Grassamen reingeworfen hat. Scheint ja heute Usus zu sein.
    In diesem Sinne, vielleicht hört man sich ja mal im Funk!

    Den Grassamen hast Du anscheinend zwischen Deinen Ohren,

    wenn ich einen Auftrag erteile und mir gesagt wird, daß es kostenlos ist und dann irgendwas gemacht wird ohne mich zu fragen denn die Telefonnummer ist dort hinterlegt, habe ich keinen Grund es auch zu bezahlen, das hat mit Vertrauen überhaupt nichts zu tun Du Schlaumeier denn hätten sie mich gefragt hätte ich nein gesagt.

  • Mr. Lucky schrieb:
    Beim Bezahlen von Rechnungen macht es sich auch immer gut noch ′nen Zusatz wie "... für sexuelle Gefälligkeiten..." in die Überweisung einzutragen. Das sorgt dann immer für Stimmung beim Empfänger... *grins*
    Oder einfach einen Cent mehr bezahlen als in der Rechnung steht. Damit kann man manche Buchhalter in den Wahnsinn treiben. ;-P


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64 %
Selbststudium
36 %
Stimmen: 353 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 36 Besucher online, davon 1 Mitglied und 35 Gäste.


Mitglieder online:
Kuba8 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS