Günstige Headsets für verschiedene Vereinsmaschinen - welche taugen?

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo,

    >
    > Ein Vereinskollege mit dem gleichen Headset klingt im Funk auch furchtbar.
    > Sein Mikro filtert den Motorlärm ebenso schlecht raus. 
    >

    Das ist generell das große Problem bei Headsets und dem Headset "Testen".
    Die Muscheln hat man auf den Ohren - das "hört" man irgendwie.

    Aber ob die (nicht selten anzutreffenden schlecht kompensierten) Mikrofone
    taugen, dass kann man eigentlich nur richtig feststellen, wenn man mal
    sein eigenes Headset in der Bodenstation am Flugplatz hört - schwierig,
    das "mal eben" zu machen :-)

    Wir hatten hier z.B. am Platz einige Leute damals mit den Sennheisern HME 100,
    und die waren durch die Bank weg immer relativ grauenvoll über Funk zu verstehen.
    Das waren immer merkwürdig übersteuerte Microsignale mit unendlich Nebengeräuschen....

    ...keine Ahnung warum...


    ...ich hatte vor Jahren mal den Test gemacht und mit einer Videokamera im geschlossenen
    Auto (= brauchbare akkustische Dämmung) meine Handfunke gefilmt, während ich mit
    meinem Flieger geflogen bin und gesendet habe.

    So konnte ich hinterher auf dem Video den "Klang" meines Micros und meiner Funkinstallation
    selbst beurteilen... war bissi aufwändig, aber seeehr aufschlussreich!
    Da merkt man erstmal, wieviel Mist "unten" ankommt ;-))
    und danach hatte ich dann radikal "umgerüstet" und Fehler gesucht.

    Ich hatte auch schon immer mal daran gedacht, daraus ein kleines Event zu machen:
    Alle Funksprüche werden kurz auf einem Audiorecorder mitgeschnitten und jeder
    kann sich nach der Landung dann seinen eigenen Audiotrack mal anhören...
    ...da tun sich Abgründe auf   ;))))


    BlueSky9

  •     Mr. Lucky schrieb:
        Problematisch kann es werden, wenn im selben Cockpit ein Headset ein dynamisches Mikrofon und das andere ein Elektret-Mikrofon hat, dann erscheint das eine zu laut oder das andere zu leise, das lässt sich kaum kompensieren.

        Gruß Lucky
    ------------
    Ja genau das ist mein Problem. Daher wäre eins mit regelbarer Mikrohonempfindlichkeit ganz gut.
    -------------
        Quax der Bruchpilot schrieb:
        Regelbare Mikrofone hab ich noch nie gesehen.
    -----------
    Gibt es z.B. bei vielen Sennheisern über eine Schraube. Von Sennheiser gibt es leider keine günstigen Headsets mehr und die, die es gab, waren alles andere als besonders haltbar.
    -------------
        BlueSky9 schrieb:
        Wir hatten hier z.B. am Platz einige Leute damals mit den Sennheisern HME 100,
        und die waren durch die Bank weg immer relativ grauenvoll über Funk zu verstehen.
        Das waren immer merkwürdig übersteuerte Microsignale mit unendlich Nebengeräuschen....

        ...keine Ahnung warum...
    -------------
    Ich nehme an, da hatte irgendwas mit ihrer Mikrophoneinstellung nicht gestimmt. Das HME 100 habe ich noch nicht getestet aber beim HME 95 und HME 110 kann man die Mikrophonempfindlichkeit sehr gut über eine Schraube einstellen. Dann sind auch die Nebengeräusche weg.
    ------------
        MajorTom schrieb:

        Rosenbaum Aviation PH 3001 N

        Ich bin mit dem Teil nicht zufrieden. Erst ging es gar nicht vernünftig weil wohl eine Charge falsche Mikros verbaut hatte. Das wurde, nachdem sich noch ein paar Kunden beschwert hatten, akzeptiert und repariert. Dauerte auch ein paar Wochen und das gratis Gelpolster Update als Entschädigung war auch nicht dabei. Jetzt geht es so einigermaßer, aber ich muß das Squelch recht hoch ziehen, wenn ich einen Passagier damit bestücke. Ein Vereinskollege mit dem gleichen Headset klingt im Funk auch furchtbar. Sein Mikro filtert den Motorlärm ebenso schlecht raus.  
    --------
    Welche Funkgeräte und welche Flugzeuge habt ihr? Irgendwie liest man über jedes Headset unter 200€ was Schlechtes.
    --------
        Quax der Bruchpilot schrieb:
        Bei Siebert in Münster haben sie einen Teststand. Dort kann man alle Headsets testen. Sitz und Dämpfung.
    --------
    Siebert hat für den preisbewussten UL-Flieger leider gar nix mehr im Angebot. Hatte mich schon durch den Teststand auf der Messe gequält aber nix für mich gefunden.

    Edit: Das Zitate-Einfügen aus mehreren Forenseiten klappt mit der Software irgendwie gar nicht gut. Hab jetzt ein paar Bindestriche zur Unterteilung eingefügt.

  • BlueSky9 schrieb:
    Das waren immer merkwürdig übersteuerte Microsignale mit unendlich Nebengeräuschen....

    ...keine Ahnung warum...
    Unabhängig vom Headset kann es manchmal auch schlicht daran liegen, dass die Mikrofone nicht so unmittelbar vor dem Mund stehen, dass man es schon mit den Lippen berühren kann. Wenn es ′n Headset einer Vereinsmaschine ist, das schon auf diversen Köpfen saß, mag man sich das Mikro ja auch nicht auf den Mund drücken. 

    Nur mal so als Denkanstoß, um nicht immer nur die Technik dahinter zu bewerten, sondern auch mal den Nutzer näher zu beleuchten. Hin und wieder hört man ja auch recht widersprüchliche Erfahrungen und dann könnte das ′ne Erklärung sein.

    Gruß Lucky

  • Ich kenne selbst nur ein einziges regelbares Mikrophon, das AV-Mike. Aber zusammen mit einem passenden Kopfhörer sprengt das deinen finanziellen Rahmen etwas.

  • Hallo,

    >
    > nicht immer nur die Technik dahinter zu bewerten, sondern auch mal den Nutzer näher zu beleuchten.
    >

    Volle Zustimmung.

    Alleine schon die Kombination aus Mic-Verstärkung,
    Intercom-Lautstärke, Vox-Schwelle und Side-Tone
    an modernen Funken kann ein Setup gelingen lassen
    oder gruselig werden lassen ;-))

    Bei den HMEs-100 mag das durchaus eine Rolle gespielt haben,
    aber bei Headsets mit wirklichen Schrott-Mics bekomme ich das auch
    mit aller Einstellerei der Welt nicht "schön" hingebogen :)

    BlueSky9

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
52.6 %
gleich viel
28.9 %
mehr
18.4 %
Stimmen: 114 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 49 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 44 Gäste.


Mitglieder online:
Pilot Quax  BreezeMike  peter1955  Christ0ph  Kurt C. Hose 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS