C42 Wasserkühler - es ist zu warm

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo zusammen,

    dank Eurer Hilfe habe habe ich den Kühler erstmal gereinigt. Ganz sauber wurde er aber nicht.

    Auch mit Bremsenreiniger und Kompressorluft war ich nur teilweise erfolgreich. Trotzdem danke für den Tipp an Bluesky9.

    Beim Kühlerausbau habe ich festgestellt, daß die Kühlwasserverlegung in meiner C42B  vom Vorbesitzer leicht geändert wurde und nicht so ganz dem Comco Ikarus Standard entspricht. Das würde ich gerne korrigieren und gleichzeitig auch neue Schläuche einbauen. Es sollen Gummi- und keine Silikonschläuche werden.

    Dazu folgende Fragen an Euch:

    1. Hat jemand für mich die von Comco Ikarus in der C42B im Kühlwassersystem verbauten Alurohre bzw. Alu-Schlauchverbinder oder kennt Ihr hierfür eine günstige Bezugsquelle - vor allem für die vorgebogenen Kühlwasserrohre? Autoteile- bzw. Mopedhandel? Gibt es dafür eine spezielle Bezeichnung?
    2. Ist der Contitech Kühlerschlauch in 25 mm mit 4.5 Wandstärke gut?
    3. Wo kann ich dazu passende 90 Grad Bögen bekommen?
    4. Wo bekomme ich die passenden Federbandschellen her?

    Danke und Grüße 

    Peter

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
34.5 %
Immer!
32.4 %
Hin und wieder!
16.4 %
Nie!
9.2 %
Eher selten!
7.6 %
Stimmen: 238 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 29 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 26 Gäste.


Mitglieder online:
MaVo  Quax der Bruchpilot  Raventumble 

Anzeige: EasyVFR