Mode C/S Traffic ungerichtet über Garmin TIS ??

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo,

    ich bin hier gerade mit einem PowerFlarm-Core am
    rumexperimentieren und überlege, wie ich den Traffic
    am besten angezeigt bekommen könnte.

    (Im moment lese ich nur den Datenstrom via HyperTerminal -
     das ist keine sehr praktikable Lösung ;-)))

    Über WiFi nach EasyVFR ist kein Problem und das werde
    ich wohl auch mit einem RS232 <> WiFi Adapter realisieren.

    Da ich das Navi-Tablet aber immer nur "auf dem Knie" habe,
    hätte ich zusätzlich gerne noch eine "fest installierte"
    Anzeige :-)

    Die Garmin Navis wie 49X oder Aera 5XX oder 660
    bekommen das mit dem ADS-B Traffic über Garmin TIS
    ja recht gut hin, aber...

    Meine Frage:
    Wer hat eine solche Kombi
    TRX 1500 oder PowerFlarm via Gramin TIS auf ein 49X oder Aera 5XX/6XX
    im Einsatz und kann berichten, wie dort _ungerichteter_ Mode C/S Verkehr
    (der ja nach wie vor häufig vorkommt und nur mit Höhe und Radius
     vom TRX oder PFlarm detektiert werden kann) Angezeigt wird?

    Zeigen diese Geräte dann auch einen "Entfernungskringel" mit Höhen-
    angabe an (so wie die neueren LX oder AirAvionics (danke Jens :) Flarm-Displays)
    und generieren eine "Warnung", oder können die Garmins über TIS
    mit "ungerichteten" Targets mglw. garnichts anfangen?!

    (ich hätte es ja gerne probiert, aber alleine das blöde Datenkabel
     mit offenen Enden für mein Aera 500 kostet fast 90,- Euro...   :-/


    Bin für jeden Hinweis dankbar!!

    :)

    BlueSky9

  • Hallo BlueSky9

    Hast du nicht einen guten Draht zu easyVFR? Vieleicht bauen die ja eine Collisionswarnung für ungerichtete Ziele in ihre GUI ein.

    Ich meine nicht nur für dich.  Das wäre allgemein ein sehr gutes Feature, da ADSB-out ja noch nicht soo weit verbreitet ist und es ein großes Plus an Sicherheit bedeutet. Stratux Nutzer würden davon auch provitieren. :)

    Grüße, der forester

  • Hallo forrester,

    >
    > ... guten Draht zu easyVFR? Vieleicht bauen die ja eine Collisionswarnung für ungerichtete Ziele in ihre GUI ein. ...
    >

    In EasyVFR ist das kein Problem - da werden auch ungerichtete Ziele Signalisiert!  :-))

    Die Frage ist nur, wie die GARMINs via TIS das anzeigen...  ?-)


    BlueSky9


  • ... aus schwacher Erinnerung bei einem Garmin Map 496 mal gesehen zu haben war es eine eher hilfsweise Darstellung unter Benutzung einzelner zu einem Kreis geformter Symbole. Ob zeitgleich dazu auch gerichtete Ziele angezeigt werden, kann ich nicht sagen. Seitens Garmin (siehe Handbuch) scheint die Darstellung ungerichtete Ziele nicht vorgesehen zu sein.

    WiFi-Adapter habe ich Air Connect im Angebot. Der funktioniert normalerweise auch mit EasyVFR, ABER Herstellerinfo: "Aufgrund einer Umstellung beim Design des AIR Connects sind manche Apps zur Zeit (Stand Juli 2018) bis zum nächsten Update der App nicht nutzbar. Um sicherzustellen, dass die Funktion möglich ist, klären Sie dies bitte vorab mit Ihrem App Hersteller ab. " Das kann der Grund sein, daß mein neues Air Connect im Moment mit Sky Map funktioniert, mit Skydemon aber nicht.

    Many happy landings
    Jens

  • Hi Bluesky,

    Ich nutze das Trx1500 am Garmin 695. 

    Einen Entfernungskringel wird nicht angezeigt. Dafür hast du die traffic page mit Radien die verändern kannst. Ebenso kannst im trx deine Warnausgabe einstellen, also den Zylinder um den Intruder. Du bekommst dann über headset "traffic traffic" wenn nahe wird. Das garmin filtert alle unrelevanten Ziele raus. Du in 2000ft und die airliner über dir werden nicht angezeigt. 



  • Hi Bas-T,

    schonmal Danke für die Info!


    Aber nochmal zu den ungerichteten C/S Targets:

    Wenn du einem Mode C/S Flieger _ohne_ ADS-B out "zu nahe" kommst,
    wie wird das dann auf dem Garmin "angezeigt"?

    Zu solch einem Target hat ja ein TRX oder PowerFlarm nur die Info:
    "irgendwo mit ca. 4NM Abstand, 200ft über Dir ist einer"

    Der Hinweis von Jens war, der Flarm Empfänger "baut" daraus einen
    "Kreis" von Targets im passenden Abstand - diese können dann über GARMIN TIS
    dargestellt werden...

    Hast du das schonmal so gesehen auf deinem 695?

    (Sprachausgabe kann ich an meinem P.F. leider nicht nutzen - es muss
     schon irgendwie auf den Screen  ;-)

    Danke!!


    BlueSky9

  • Schau mal hier. 

    Also ein kästchen mit Richtungspfeil aber ohne Höhenangabe.




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
82.1 %
Nein
17.9 %
Stimmen: 196 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 28 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 26 Gäste.


Mitglieder online:
BravoEcho  Günter50389 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS