Bordspannung spinnt

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo Leute,

    in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass die Bordspannung in meiner FK9 MK2 mal zu hoch mal zu niedrig und dann wieder richtig ist. Im höheren Drehzahlbereich geht sie sporadisch für wenige Sekunden auf 15-15,5 Volt rauf. Wenn man dann was ander Drehzahl (unabhängig davon ob mehr oder weniger) verändert, geht die Bordspannung wieder auf 13,...Volt zurück. Andererseits geht manchmal im niedrigeren Drehzahlbereich die Ladekontrollleuchte an. Beide Phänomäne treten nur sporadisch auf. Anspringen tut der Motor immer gut und die Spannung wird im UL-Mip und am Funkgerät identisch angezeigt.

    Habt Ihr eine Idee was das sein könnte?

    Viele Grüße Alex

  • Regler (-> gab erst kürzlich ein Thema hierzu)

    BTW: weiterführende Infos bedürften einer Angabe zum verbauten Motor, da bei der Mark 2 beinahe alles möglich ist (Rotax 2- u. 4-Takt, Wankel, Jabiru u. Smart)




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
62.8 %
Selbststudium
37.2 %
Stimmen: 218 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 32 Besucher online, davon 1 Mitglied und 31 Gäste.


Mitglieder online:
ta 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS