Was ist das fuer ein Geraeusch???

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Moin,

    hatte mal ein ähnliches Phänomen. Die Ursache lag am gewendelten Tankentlüftungsschlauch, welcher bei der C42
    unten, am Rumpf etwas herausragt. Dieser Schlauch bekam in der Biegung, an einer Wendel, einen kleinen Riss. Dadurch konnte Luft durch den Schlauch strömen und wie in einer Orgelpfeife einen unangenehmen Ton erzeugen. Die Fluglage hatte direkten Einfluss. Der Effekt war verblüffend. Gefunden hatte ich den Riss, weil weil die Kiste etwas nach Sprit roch, worauf ich u.a. die Schläuche kontrollierte. Auch andere Schläuche könnten natürlich entsprechende Töne erzeugen.

  • Hallo,

    Ich würde auch auf soetwas wie eine defekte Spalt-Abklebung o.Ä. Tippen.

    Was kleine Klebeband-Schnippel im 170km/h Luftzug für ein Spektakel
    erzeugen können durfte ich auch schonmal erleben... Die Fahrwerksschwingen
    Spaltabklebung an meiner FK9 hatte sich mal auf einer Seite gelöst...
    Das waren nur ca. 10 cm Klebeband... die klömperten im Fahrtwind
    aber unten am Rumpf rum dass ich im Flug gedacht habe mir fällt gleich ein
    Rad ab...    ;-)))

    Check mal alle Spalte... Tragflächen, Radverkleidungen, Cowling, Ölklappe,
    nicht mehr korrekt sitzende Türdichtung... etc...


    BlueSky9

  • Moin 

    Das gibt es vergleichbar häufig bei PKWs wenn die Windschutzscheiben falsch bzw. deren Gummis nicht richtig montiert werden. Ab einer gewissen Geschwindigkeit wird dann ein lautes Pfeifen wahrgenommen. 

    Tippe demnach auch auf eine unsaubere Verklebung ( oder hat der Flieger an der Scheibe irgendwie / irgendwo Gummilippen?).

    gruss enno

  • Martin12 schrieb:
    Der Spalt re. Tragfläche /Rumpf ca. 1cm, war mit Tape angeklebt. Der dort vorhandene kleine Riss wirkte im Flug wie ein „Stimmband“
    Ja das ist nach euren Hinweisen das Allererste, was ich nachschaue. Ich weiss, dass das Tape dort nicht mehr schoen ist und den Spalt auch nicht mehr perfekt abdeckt, haette aber niemals vermutet, dass von dort so ein Radau kommen koennte.

    Ich bin die naechsten Tage erst wieder im Hangar, gebe aber dann gerne hier Bescheid.

    Danke fuer Euren Input! :)


    Chris

  • Hallo Chris

    ich habe so ein ähnliches Geräusch an der linken Seite - aber nicht so laut. Bei mir ist es die Türdichtung im Ellenbogenbereich. Wenn es mich nervt, stecke ich meine Fliegerscheibe aus Pappe rein und es ist Ruhe.

    Bertus

  • Chris_EDNC schrieb:
    Ich bin die naechsten Tage erst wieder im Hangar, gebe aber dann gerne hier Bescheid.
    Es war genau wie von manchen hier vermutet: Flaechenanschluss neu abgeklebt (es war ein ganz kleiner Spalt durch verrutschtes Tape) und nun ist Ruhe. :)

    Ob ich das alleine so schnell gefunden haette ist fraglich, vor allem weil das Geraeusch scheinbar aus einer ganz anderen Richtung kam. Forum funktioniert! :)


    Chris

  • Hallo Chris,

    danke nochmal für die Rückmeldung!

    ...kleine Ursache, großer Krach  ;-))


    BlueSky9



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
63.5 %
Selbststudium
36.5 %
Stimmen: 271 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 51 Besucher online, davon 4 Mitglieder und 47 Gäste.


Mitglieder online:
Holzwurm2  monstertyp  FrechDAX  Moretea 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS