ADS-B Empfänger Stratux

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo zusammen

    Hat jemand von euch von Stratux gehört oder benutzt es schon? http://stratux.me/

    In den USA scheint das sehr viel genutzt zu werden und es gibt dort auch eine FAA geprüfte Version: https://www.openflightsolutions.com

    Es ist ein selbstgebauter ADS-B Empfänger der per WLAN an Skydeamon oder andere Tools angeschlossen werden kann. Damit seht ihr dann andere Flieger mit ADS-B auf eurer Map. Es wird gerade an einer Erweiterung für FLARM gearbeitet.

    Das ganze kostet ca 100€. Hat jemand von euch damit Erfahrung oder Interesse daran? Ich habe den Stratux bei mir am Laufen, nur leider habe ich (noch) keine App und Tablet.

    Bin mal auf eure Kommentare gespannt. ADS-B und Flarm kollisionswarnungen für den Preis wäre doch eine Ansage, oder?

    Grüße, der forester

  • FLARM ?

  • FLARM = Transponder für Segelflieger

  • forester schrieb:
    Bin mal auf eure Kommentare gespannt. ADS-B und Flarm kollisionswarnungen für den Preis wäre doch eine Ansage, oder?
    Zu dem Preis mit voller Flarm-Funktionalitaet wird kaum moeglich sein aufgrund der faelligen Lizenzgebuehren fuer Flarm...

    Nehmt doch einfach ein TRX-1500. Das ist zwar ziemlich teuer, aber es funktioniert einfach alles ohne Gebastel und absolut zuverlaessig. Einstecken, geht.

    Und ohne Flarm geht mittelfristig einfach garnix. Gerade vor Seglern, die sonst keiner sieht (nichtmal FIS) und auch visuell schwer zu erkennen sind, muss man sicher gewarnt werden.


    Chris

  • Wiggl schrieb:
    FLARM = Transponder für Segelflieger
    Ist mir bekannt ;)
    Wollte bloß die Funktionalität von Flarm nachfragen bei dem Preis...
  • Ich habe mir Pilotaware gegönnt.

    Absolut aus dem Bastelstatus raus. Zuverlässig und universell.

    Das GPS ist deutlich besser als das eingebaute im IPad.

    Mode C und S funktionieren auch sehr gut. Flarm mit der kleinen Maus.

    Günstig und Zuverlässig.

    Grüße Patrick

    http://www.pilotaware.com/

  • wenn alle nur ADS-B empfangen wollen, wird das auf Dauer nichts bringen. ADS-B Signale sollten auch von allen gesendet werden.

    Bertus

  • Also ich habe schon gesendet bevor ich empfangen habe......

    Patrick

  • Ich hoffe das ADS-B auch langsam im Segelflugbereich durchgängig genutzt wird. Es kann nicht sein das die komplette Privatfliegerei auf ADS-B Setzt bzw Mode-C oder S und eine Gruppe von Spassfliegern meint das die GA sich nach Ihnen richten muß. Ich gönne den Jungs Ihren Spass, keine zwei Meinungen, aber ich baue mir kein lizenzbelastetes propietäres System ein.

    Es ist auch technisch nicht Begründbar. Batteriekapazität für einen kompletten Flugtag bekommt man inzwischen auch in einem Segler unter und das schnelladefähig für den nächsten Tag

  • @Patrick: Pilot aware ist auch cool. Kannte ich noch nicht. Aber das scheint so etwas ähnliches zu sein, nur dass es auch sendet.  Es basiert auch auf dem Raspberry Pi.  Und wenn das Britische Pfund noch etwas fällt, wird es preislich auch ähnlich :)

    Grüße, der forester



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.1 %
Selbststudium
35.9 %
Stimmen: 315 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 47 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 45 Gäste.


Mitglieder online:
hennes  Schnickes 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS