7-8 Zoll Tablet für Flugnavigation gesucht.

Forum - Technik & Flugzeuge
  • So,

    gestern und heute der erste Test des Ipad Mini 4: in etwas über 3 Stunden Flugzeit von Dauborn über Stendal nach Rügen ohne Stromanschluß noch etwa 45% Restlaufzeit bei Nutzung des internen GPS für Skydemon. Helligkeit auf max., WLAN und Bluetooth aus. Gut abzulesen auch heute in der prallen Sonne, keine Hitzeprobleme oder Aussetzer. Skydemon läuft prima und nimmt viel Arbeit beim Planen etc ab. Die Kombi ist sehr nützlich, wobei ich nicht alle anderen Pads+Programme kenne.

    Gruß Raller

  • Servus,

    ich habe den Thread hier entdeckt und stehe vor einer ähnlichen Entscheidung :)

    Bisher habe ich das 5" Handy verwendet mit VFRNav, das ist mir aber deutlich zu klein. Gut Halterung dafür hatte ich auch nicht. Jetzt wollte ich in ein Tablet investieren, hatte bisher das Samsung Note 8 und das Samsung Note 10.1 für die Uni. Da die Anwendung jetzt wirklich NUR fliegen sein soll und sonst kein potenzieller Nutzen meinerseits dafür vorhanden ist, möchte ich gerne ein günstiges Gerät haben. Ich fliege meistens mit einer DV20.

    Ich habe an ein Huawei MediaPad 8 gedacht. Die sollen vom P/L-Verhältnis sehr gut sein.

    Hat jemand Erfahrung damit?

    Irgendwelche Empfehlungen für eine Halterung?

    Danke euch!

    Solo

  • Hallo Solo!

    ich kann Dir mein Asus Memopad HD7 anbieten. Skydemon läuft darauf völlig problemlos. Das eingebaute GPS funktioniert sehr gut. Keine Hitzeprobleme. Es ist überdurchschnittlich hell und der Akku hält viele Stunden.

    Inclusive: Brodithalterung, typenspezifisch (drehbar); Schutzhülle; Ladegerät. Kaum sichtbare Gebrauchsspuren - ich hatte es nur zum Fliegen benutzt.

    Preis 120 €

    Viele Grüße Claus

  • CptSolo schrieb:
    Irgendwelche Empfehlungen für eine Halterung?
    Ram Mount - mit Saugnapf um flexibel zu sein und wenn dein Verein es erlaubt kannst du irgendwo auch eine Kugel anschrauben oder ankleben.
  • Saugnapf ist bei mir desöfteren abgefallen bei starken Höhenänderungen - bin deshalb auf Kugel umgestiegen.

  • Hallo,

    >
    > Da die Anwendung jetzt wirklich NUR fliegen sein soll....möchte ich gerne ein günstiges Gerät haben.
    >

    ich würde das (für mich ganz persönlich) eher so formulieren:

    Da die Anwendung jetzt wirklich NUR fliegen sein soll möchte ich eines der besten Geräte
    für diesen Einsatzzweck.

    ;-))

    Ich habe hier für EasyVFR seit einer Weile ein Samsung Galaxy S2 8 Zoll zum testen.
    Bisher: Erstaunlich gut das Teil / brauchbare Helligkeit / super Flott / wirklich leistungsfähig /
    etwas "quadratischer" als mein Sony Xperia Compact Tablet und etwas "ungewohnte" Farben
    durch das OLED Display... könnte aber wohl trotzdem mein "neues" werden :)

    (Akkulaufzeit muss ich noch genau probieren, habe UBS-Lader im Flieger)

    BlueSky9

  • Hab mir vor ein paar Monaten ein ASUS ZenPad Z 370  /  7.0 mit Sky-Map zugelegt. Geht im Tiefdecker ohne Mucken und Zucken. Steht senkrecht in der Mitte vom Armaturenbrett und ist wirklich gut ablesbar. Auch in der strahlenden Sonne. Allerdings Helligkeit auf maximum und mit USB-Anschluss zum Laden. Aber keine Hitzeprobleme, und alles gut zu sehen.

    Gruss,

    Karl

  • Ich habe derzeit ein 9,7 Zoll Tablet von Samsung S2. Manchmal erscheint die Größe etwas zu groß im Cockpit.  Bin daher am Überlegen,  auf das Tab S2 8 Zol umzusteigen. Gibt es bei den beiden Geräten Erfahrung?

  • Ich verwende 2 Tablets im Flieger, beide mit USB-Versorung im Cockpit.

    Ein Ipad 2 mit externem GPS mit Skydemon und AriNav pro: meistens innerdeutsch mit AirNAv Pro betrieben. Fazit : Hitzeprobleme, groß und gut ablesbar. Manchmal Probleme nach Updates bei AirNav.

    Ein Samsung Tablet 8,4, internes GPS, mit Halterung für das Panel als auch Kniehalterung. Meist benutzt für Skydemon. Fazit: etwas kleiner, auf dem Knie hervorragend, keine Hitzeprobleme, etwas langsam, im Panel auf der rechten Seite nür für Übersicht gut.

    Zusammengefasst: im Panel würde ich, wenn es der Platz hergibt ein 10er Display verwenden. Da reicht ein Android-Gerät. Auf dem Knie würde ich ein neues Ipad-mini vorziehen.

    Mein Wunsch: Foreflight für Europa oder Skydemon mausert sich in diese Richtung.

    Gruß

    Gerd



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
61.9 %
Selbststudium
38.1 %
Stimmen: 244 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 37 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 34 Gäste.


Mitglieder online:
usul  onkelmuetze  Samson 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS