Becker AR6201 2x Audio In

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo zusammen,

    leider habe ich ein kleines Problem und werd durch die Anleitung von Becker nicht schlauer.

    Ich habe in meinem Flugzeug ein Garmin G3x Touch, ein TRX 2000 und ein Becker AR6201. Leider war bei der Auslieferung scheinbar nur das Garmin mit dem Funkgerät verbunden, denn Luftraum und Höhenwarnung bekomme ich im Headset. Was für mich jedoch auch wichtig wäre, wäre den Traffic auf meiner Icaokarte im Garmin zu sehen und die Verkehrswarnungen im Headset hören.

    Den Verkehr auf den Bildschirm vom Garmin zu bekommen ist kein Problem, da lege ich eine Datenleitung vom TRX zum Garmin. Bei dem Audiosignal wird es vermutlich etwas schwieriger, ich vermute dass das Audio In beim Becker schon vom Garmin belegt ist und ob man da einfach noch das Audiosignal vom TRX dazulegen kann wusste ich nicht.

    Im Handbuch steht dazu folgendes

    "Der AF-Zusatzgeräteeingang dient zum Anschluss einer externen Audioquelle (z.B. NAV, Musikplayer) an das Sprechfunkgerät. Die Zusammenschaltung mehrerer externer Audioquellen an diesem Anschluss erfordert externe Entkopplungs-/Isolierungswiderstände.Externe Audiosignale sind nur dann hörbar, wenn das Sprechfunkgerät im Empfangsbetrieb ist. Die Lautstärke muss direkt am jeweiligen Externgerät geregelt werden."

    Hier lese ich raus, dass das ohne eine "Entkopplungs/Isolierungswiederstände" nicht möglich ist, jetzt ist es so, dass ich zwar immer problemslos einen Schaltplan befolgen konnte, allerdings nicht wirklich einen ausdenken kann, da ich kein Elektroniker bin... Hat hier jemand Erfahrung ? Ein passender Schaltplan mit den richtigen Isolierungswiederständen würde mir auch genügen, das könnte ich dann auch umsetzen.

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß

  • Ist es nicht so, wenn du die Traffic Daten vom TRX auf dein Garmin sendest, das dir das Garmin dann auch die Callouts " Traffic " generiert? Ich habe das trx 1500 mit dem Garmin 695 verbunden. Ein audio 3,5 klinke Kabel geht vom Garmin in die Funke. Die Traffic Warnung wird ja im Garmin generiert. Evtl brauchst kein Kabel legen. Musst im Menü die Traffic Warnung aktivieren.

  • Hi, 

    oh danke für den Tipp, dann hätte sich das ja erledigt. Werd ich als erstes versuchen.

    Gruß

  • Hallo,

    ich hatte ein ähnliches Problem (TRX-2000 und Garmin 795). Die Nachfrage beim Becker Support ergab folgende Schaltung:


    Der rote Pfeil wird mit dem AUX-Eingang des AR6201 verbunden. Ich habe das aufgebaut und es funktioniert. Im Becker AR6201 kannst Du noch den Lautstärke-Pegel anpassen. Zusätzlich kann man die Lautstärke im TRX-2000 und Garmin 795 separat regeln. Damit kann man es hinbekommen, dass beide Audioquellen etwa gleich laut sind.

    Viele Grüße, Christian

  • Morgen Christian,

    super das sieht einfach aus, sollte mein Garmin die Warnung vom TRX nicht an das Headset weiterleiten weiß ich jetzt was ich davor hängen muss.

    Vielen Dank.

    Gruß




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Würdet Ihr Autopiloten in ULs befürworten?

Ja
50.6 %
Nein
30.5 %
Mir ist es egal
19 %
Stimmen: 522 | Diskussion (48)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 29 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 26 Gäste.


Mitglieder online:
aerotimmi  Heli  onkelmuetze 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS