Neues ungewohntes Motorgeräusch: Hilfe zur Fehlerdiagnose...

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Sach′ mal, ist der Auspufftopf von Rotax oder vom Hersteller der Zelle?

    Diese Langzeitwirkungen lassen sich vermutlich nur durch eine mangelhafte Stahlqualität erklären - an zu hohen EGT′s kann es ja wohl nicht liegen.

  • Hallo ca-max,

    das ist wohl eine Eigenkonstruktion des Herstellers. Ich habe letztes Wochenende den Schalldämpfer noch einmal abgebaut und etwas mit einem langen Schraubenzieher herumgeprokelt. Wo immer ich mit der Klinge hinkam, zerbröselte der Inhalt ohne großen Kraftaufwand in kleine Metallbrocken.

    Schade. Von außen ist der Dämpfer aus Edelstahlblech. Die Innereien einfacher Stahl. Schrott. Austauschen.

    Gruß, Georg

  • Ich erinnere mich, das am Flugplatz Burg Feuerstein einmal eine Katana in die Wiese gegangen ist, weil sich Prallbleche gelöst hatten und den Motor fast zum Stillstand gebracht haben...also Achtung ! bei komischen Geräuschen oder auch bei scheppern am Auspufftopf.  gruß Reinhard



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
45 %
Nein
31.7 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
8.3 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.5 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.5 %
Stimmen: 120 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 56 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 51 Gäste.


Mitglieder online:
outback  Tarutino  sozusagen  hotelromeo  Mr. Lucky 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS