CO Detektor Klebe Pads vs. digitales china CO Messgerät

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo,

    >
    > Hast du einen Link für den Bezug des Chinakrachers.
    >

    ich hab den hier bestellt:

    https://www.amazon.de/Tonor-Kohlenmonoxid-Detektor-Gas-Detektor-Gas%C3%BCbertritt-Sicherheits%C3%BCberwachung/dp/B01N6EJHXE


    Ich habe das Gelbe-Gerääät eben auch mal schnell
    zwischen zwei Regenschauern gegen einen relativ
    renomierten KIDDE CO Melder für den Hausgebrauch getestet...



     
    Es war leider sehr windig und
    die CO Konzentrationen schwankten somit sehr.

    Was man aber schon sagen kann:
    Die Messwerte des Gelben-Geräääts und des KIDDE lagen
    in etwa in der gleichen Größenordnung, aber der
    Gelbe China-Melder ist um Welten flinker in der
    Messung und Anzeige.

    Der KIDDE Heim-CO-Melder integriert über einen deutlich
    längeren Zeitraum und benötigt somit auch etwas länger
    bis zum "Auslösen". Dafür "schreit" er lauter ;-)

    Ich werde zwar nochmal einen Vergleich bei Windstille
    Machen, aber irgendwie muss ich jetzt schon zugeben,
    dass ich dem China-Gerääät ein gewisses Vertrauen
    zu schenken beginne...  ;-)))


    BlueSky9



  • Bitte teste/vergleiche das naechste Mal mit den Abgasen des Rotax, auch nochmal mit dem Klebedingsbums.

    Ich wuerde die 3 Warner in eine grosse Box tun und per Schlauch o.ä. etwas von den Abgasen reinleiten. Interessant waere es zu beobachten, wann das Klebedingens anfaengt zu reagieren und was bis dahin die elektronischen Warner so anzeigen...


    Chris

  • Hallo,

    schön dass auch hier über das Thema gesprochen wird. In PuF Forum läuft ja auch gerade der Thread auf Hochtouren. Ich habe mir den Kidde jetzt bei Yogi bestellt. Er hatte diesen dort im Forum erwähnt. Ich denke, dass ich damit ausreichend ausgestattet bin. Mir geht es um Detektion wenn etwas nicht in Ordnung ist. Ob das jetzt 20 oder 40 ppm sind ist  IR egal. Läuft etwas komplett aus dem Ruder dann wird auch der Kidde für den Hausgebrauch das korrekt anzeigen.

    Ich kann den Kidde gerne für einen Vergleichstest zur Verfügung stellen. Wäre schon mal interessant was er mit dem Chinakracher und anderen Geräten so anzeigt.

    Als Alternative hatte ich den ToxiRAE im Auge.

    Gruss

  • Hallo roomer,

    >
    > Wäre schon mal interessant was er mit dem Chinakracher und anderen Geräten so anzeigt.
    >

    Wie ich oben schon schrieb - war recht windig und die Konzentrationen recht unbeständig,
    trotzdem lagen KIDDE und der ChinaMan mit den Messwerten in ähnlichen Regionen.
    KIDDE ist etwas "träger" und integriert länger. Der China Geräät ist dagegen sehr flink
    in der Anzeige der Momentanwerte.

    Ich würde den KIDDE aber versuchen "weich" aufzuhängen.
    Er ist ein "Haushaltsgerät", das i.A. ohne Vibrationsbelastung
    ruhig an der Hauswand hängt.
    Man sollte ihn wohl nicht dem Gerappel direkt an einer Flugzeugstruktur
    aussetzen.

    Ansonsten sehe ich auch keine großen Probleme bei dem KIDDE.

    BlueSky9

  • Hallo,

    Ich hab den Kidde seit 3 Jahren im Flieger, der Signalton ist so laut ,dass man ihn gut hört.

    Ich hab mir mal den Spaß gemacht und die CO werte mit einem AU Gerät verglichen, 

    und das Ding stimmt noch immer überein.

    Für mich ein Sicherheitsgewinn, aber nur meine Meinung.

    Gruß

    Bernd



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.2 %
Selbststudium
35.8 %
Stimmen: 352 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 41 Besucher online, davon 1 Mitglied und 40 Gäste.


Mitglieder online:
monstertyp 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS