Betankung Hochdecker mit Kanister

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo Hochdecker Flieger

    Ich habe mir auch viele Gedanken gemacht wie ich um das Tehma Trittleiter und Kanister auf der Fläche herum komme.

    Meine Lösung mit der Ich meine Kitfox ruckzuck betanke ohne großen Aufwand! Es gibt  von 24MX den Schnelltankkanister.

    https://www.24mx.de/schnelltankkanister-twenty-rapid-fuel-jug-20l-1#?p Werden z.w.für 19 Euro angeboten.

    Den Kanister steckst du einfach in die Tanköffnung und er füllt bis der Tank voll ist und hört dann auf zu füllen.

    Beim herausnehmen verschließt sich der Kanister wieder.Perfekt! ohne großen Aufwand.

  • Nobby schrieb:

    Den Kanister steckst du einfach in die Tanköffnung und er füllt bis der Tank voll ist und hört dann auf zu füllen.

    Beim herausnehmen verschließt sich der Kanister wieder.Perfekt! ohne großen Aufwand.

    Moin,

    ich habe mir solch einen Einfüllstutzen passend für 10L Natokanister besorgt weil die Schnelltankkanister für den Transport von Benzin nicht zugelassen sind. Seit dem geht das Tanken völlig easy.

    Stefan

  • Maraio schrieb:
    Allen die bis hierher gelesen haben verspreche ich als kleinen Ausgleich ein Foto einer mir bekannten homemade Tankanlage zu posten, sobald ich wieder vor Ort gewesen bin...
    Versprechen eingelöst.




     im praktischen Betrieb konnte ich allerdings feststellen, daß die vorhandene Erdleitung nebst Klemme wohl in erster Linie zu Dekozwecken vorgesehen wurde.

  • Postbote schrieb:
    ich habe mir solch einen Einfüllstutzen passend für 10L Natokanister besorgt weil die Schnelltankkanister für den Transport von Benzin nicht zugelassen sind.
    oder die hier

    Kanister

    mit dem hier

    Füllstop

    Thomas

  • Falls jemand keinen Bock auf all das Graffel hat, hier nochmal meine einfache Loesung. Flieger betankt sich waehrend ich ihn bereit mache von selber... :)



    Chris

  • oder mal meine Tanke




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.6 %
Nein
32.7 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.7 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.1 %
Stimmen: 156 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 27 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 25 Gäste.


Mitglieder online:
Don-Manfredo  dmkoe 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS