Scheibenreinigung

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Womit reinigt ihr eure Makrolon-/Polycarbonatscheibe?
    Ich nutze momentan Wasser und Schwamm oder manchmal Pronto Klassik.
    Ich bin auf der Suche nach einem Mittel was Dreck/Fett lösend ist und evtl. auch eine Art Nanobeschichtung gegen Mücken und Regentropfen bildet.

    Danke für eure Antworten.

  • Ich habe den Airshield Cleaner von LM ausprobiert und bin wirklich sehr zufrieden damit ! In Kombination mit dem entsprechenden Mikorfasertuch einfach hervorragend ! Allerdings nicht ganz billig :-(

  • Hallo,

    ich nehme den LIQUI MOLY AERO Windshield Cleaner, allerdings kann ich noch nicht allzuviel dazu sagen. Ich habe noch keine Langzeiterfahrung damit, weil ich den erst kürzlich benütze, macht aber das was es soll, ist aber nicht gerade günstig ;)

    Gruß

    Stefan

  • Hi, 
    diese Tücher hab ich immer dabei, lösen den Fliegenbaz gut, mit einem weichen Microfasertuch abwischen und ab und zu mal Pronto classic drauf. 

    http://www.discounter-preisvergleich.de/Feuchte-Allzwecktuecher-ALDI-Sued-14577.html

    Gruss Chris

  • Hallo zusammen, wenn Ihr Fragen zum LIQUI MOLY AERO Scheibenreiniger und dessen Anwendung habt, bitte eine kurze PM oder hier im Thread. Dass der Regen schön abperlt und die Scheibe auch eine Art Versiegelung hat, gibt es das Liqui Moly AERO RainAway. Das einfach nach dem Reinigen auf der Scheibe aufbringen. Grüße, Thomas

  • Erst einmal Danke für eure Antworten. Ich wundere mich jetzt etwas über

    ...diese Tücher hab ich immer dabei, lösen den Fliegenbaz gut, mit einem weichen Microfasertuch abwischen..
    ...In Kombination mit dem entsprechenden Mikorfasertuch einfach hervorragend ! ...

    ich habe gehört/gelernt, dass Mikrofasertücher für Polycarbonatscheiben nicht geeignet sein sollen, da diese Oberflächen verkratzen können oder sind dies spezielle MFT für hochempfindliche Oberflächen?

    Dass der Regen schön abperlt und die Scheibe auch eine Art Versiegelung hat, gibt es das Liqui Moly AERO RainAway.

    @THTEC wie ist deine Erfahrung mit dem RainAway, wie wird es angewendet.

    Danke.
     

  • Hallo Ostfriese,
    5 Jahre putze ich den Flieger und Scheiben mit den Aldi Tüchern in Verbindung mit MFT, Nimm halt ein weiches Tuch und gut is. 
    Schlimmer ist doch wenn noch feiner Staub noch auf der Scheibe ist.  

    Das Tuch ist alkoholfrei und antibakteriell also genau das richtige um meinen Virus zu desinfizieren.  ;-)  

    Gruss Chris

  • ..Lederlappen...nur Lederlappen mit warmen klaren Wasser...

  • @ostfriese

    Das Rain Away wird einfach mit einem weichen Lappen alle 2 Monate etwa auf der Scheibe aufgebracht. Du hast damit einen Schutzfilm auf der Scheibe, der Wasser abperlen lässt und z.B. auch Reflektionen auf der Scheibe deutlich reduziert. Zusammen mit unserem unserem Windshield Cleaner ist das eine ideale Kombination, da diese beiden Produkte speziell auf Makrolon auch getestet wurden und dafür bestens geeignet sind.

  • Trick aus der Segelfliegerei den ich seitdem ich fliege, anwende.

    "Pronto Classic in der Sprühdose. Aufsprühen, einwirken lassen und dann mit einem weichen Tuch die Scheibe abwischen. Hinterlässt einen leichten Hartwachsfilm auf der Scheibe und nach mehrmaligem Anwenden gehen die Fliegen runter wie nix.

    Im Regen perlt das Wasser ab und die Sicht ist jederzeit perfekt."

    Korrigier mich gerade mal selbst, hatte das bei Dir überlesen. Die chemischen Keulen sind in der Regel auch nicht besser! Diese ganze Nano Zeugs ist Mega ungesund da Lungengängig und Du beim Verarbeiten dies perfekt auch als Imprägnierung für DIch selbst benutzt. Keine gute Idee.

    Grüsse

    Andreas

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie viele Flugstunden seid Ihr in Eurer Pilotenausbildung geflogen?

31 - 40 Stunden
49.3 %
41 - 50 Stunden
23.9 %
exakt 30 Stunden
12.7 %
über 60 Stunden
8.5 %
51 - 60 Stunden
5.6 %
Stimmen: 71 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 44 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 42 Gäste.


Mitglieder online:
FrechDAX  Pruberi 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS