Rosenbaum S9 Headset

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit dem Rosenbaum S9 Headset?

    ich finde im Internet keine Tests.

    Es kostet nur 327€ und hat ANR

    https://www.amazon.de/Rosenbaum-Aviation-Headset-Navigator-S9/dp/B01009J9H0/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1468962685&sr=8-3&keywords=headset+aviation

  • Es wäre ganz nett zu erfahren welche noise reduction algoritmen in dieser und in allen anderen ANR implementiert ist. 

    Wenn man ganz einfach Lärm mit Gegenlärm kompensiert ists wahrscheinlich zu wenig.

    Für mich ist es auch unverständlich was mit einem Hochfrequenz Filter für Rotax gemeint ist. Etwa eine 80-85Hz sperre ?

  • Ich würde mich gerne dem Erfahrungsaustausch zum Rosenbaum S9 anschließen wollen. Bin nämlich gerade auf der Suche nach einem Headset für Passagiere und deshalb sollte es sich preislich im annehmbaren Rahmen halten. Und da es auch als Ersatzheadset für mich funktionieren soll, muss es auch zu meinem schmalen und kleinen Kopf passen. Nicht einfach!

    Ich kenne das Sennheiser HME100/110 lange und gut, ist definitiv der Allrounder schlechthin, passive sehr gute Dämpfung, Tragekomfort leider nur mittelmäßig, aber zumindest auf meine Kopfgröße problemlos anpassbar und deshalb auch für Kinder und Jugendliche geeignet. Abdichtung wird natürlich durch etwas Druck erzielt und das mag ich leider auf Dauer nicht.

    Das günstige AeroStar passiv, scheinbar baugleich mit Telcom TC-90,  kann ich leider nicht klein genug einstellen damit es auf meinen Kopf passt, und deshalb trotz der Gel-Ohrposter dichtet es bei mir nicht gut genug ab und rutscht. Für normalere Kopfgrößen wahrscheinlich der Preis-/Leistungsbrecher. Schade dass es für meine Bedürfnisse nicht passt. Tragekomfort wahrscheinlich dann sehr ähnlich mittelprächtig wie beim HME110 von Sennheiser.

    Heute hab ich das Telcom TC-50 mal angetestet, gibt es Baugleich auch bei einigen anderen Herstellern meiner Meinung nach. Das Teil ist Robust gebaut, das macht sich natürlich im Gewicht und deshalb auch beim Tragekomfort negativ bemerkbar. Die Gel-Ohposter dichten aber auch mit Brille super ab, die passive Dämpfung ist eine der Besten die ich bisher erfahren durfte, mit dem Nachteil der straffen Pressung leider wie bei den anderen oben. Auf kleinster Einstellgröße passt es gerade so noch auf meinen Kopf.

    Zeitgleich hab ich heute auch noch das Sennheiser S1 passive anprobiert. Die Einstellmöglichkeiten für Kopfgröße und Anpressdruck sind über jeden Zweifel erhaben. Passt auch zu meinem Kopf wirklich prima! Tragekomfort einfach super bequem im Vergleich zu den vorhergehenden Headsets, eine andere Liga. Von der Dämpfung kommt aber nicht an das HME110 oder dem TC-50 heran, gerade bei höheren Frequenzen, aber trotzdem noch gut genug für mein Empfinden. Mag sein, dass es mit den dazu optionalen Gel-Ohrpolstern noch etwas besser würde. Geringes Gewicht, Musik via Klinke.

    Verglichen mit meinem Bose A20 sehen natürlich alle passiven Headsets hier kein Land, in keiner Disziplin, hat auch niemand erwartet. Für mich stellt sich aber nun genau diese Frage: Schlägt sich das preislich attraktive Rosenbaum S9 ANR besser als diese passiven Headsets bei gleichzeitig besserem Tragekomfort, weil dessen Gewicht ja noch dazu sehr gering ist? Mit dem Mangel an noch passiver Dämpfung könnte ich notfalls leben. 

    Also Leute haut in die Tasten wenn ihr dazu was sagen könnt. So long ...

  • tomb schrieb:
    Das günstige AeroStar passiv, scheinbar baugleich mit Telcom TC-90,  kann ich leider nicht klein genug einstellen damit es auf meinen Kopf passt, und deshalb trotz der Gel-Ohrposter dichtet es bei mir nicht gut genug ab und rutscht. Für normalere Kopfgrößen wahrscheinlich der Preis-/Leistungsbrecher.
    Das passt dir nicht, weil "zu Groß"? Ich hab das für meine Kidz gekauft, eben weil es passt.... und die sind zwischen drei und sechs!? Hier auf dem Foto war er grad 4 Jahre alt..... und hat nun wirklich keinen "dicken Kopp" ;-)



  • @Carlson
    Also der Kopfbügel ist bei meinem AeroStar Generation 3 Headset sehr viel größer (länger), scheinbar so wie bei den Peltor oder Telcom wie ich im Internetvergleich sehen konnte. Der Kopfbügel auf deinem Bild scheint eher dem des HME110 zu entsprechen und da hab ich natürlich auch keine Probleme damit. Wann hast du diese Headsets gekauft? Mein Kopfbügel entspricht nicht den wie auf deren Website abgebildet.

    Also mach dir mal keine Sorgen, deine Kinder scheinen eine normale Kopfgröße zu haben ;-)

  • OK, da bin ich aber beruhigt ;-))


    Aber, das ist das 3er Comfort, gab es mal als Spezialedition in Carbon. Ich hab auch noch das Vorgängermodell wo rumfliegen, muß die Erste Generation gewesen sein, hat den gleichen Kopfbügel. Du weißt, dass du die Hörmuscheln auf der Halterung (die zwei Stäbe, die die die Hörmuschel mit den Bügel verbinden) ganz nach oben geschoben werden können? Auf dem Bild meines Sohnes sind die ganz rausgezogen, wie man gut erkennen kann. Es entspricht genau dem deiner Verkaufsanzeige hier im Forum... zumindest wenn es eingeklappt ist. Ziemlich merkwürdig alles...

  • @Carlson

    Aufgrund deines Fotos hab ich gerade mal bei AeroStar angerufen und Herr Wendler hat mir mitgeteilt, dass die neuen Modelle tatsächlich einen etwas größeren Bügel haben. Er hat aber noch paar Headsets mit altem kleineren Bügel auf Lager und kann mir meines austauschen. Also nochmal herzlichen Dank für die Info!

    Damit ich nochwas zum eigentlichen Thema beitragen kann:

    Das Rosenbaum A9 sieht dem UFQ A6 active von U fly quiet sehr ähnlich (http://www.uflyquiet.com) und hab es auch bei Flugversand.de gesehen als UFQ.1 ANR Aviation Headset UFQ A6 aktiv . Was mir schon auf den Bildern nicht ganz so gut gefällt sind die eher sehr dünnen Kabel aus jedem der Ohrmuscheln, welche also nicht zu einem Kabel zusammengefasst wurden, geschuldet durch den sehr schlanken Bügel wahrscheinlich.




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Zieht Ihr im Zuge der Gewichtserhöhung auf 600 kg MTOW den Kauf eines neuen ULs in Erwägung?

Nein
48.1 %
Ja
33.7 %
Vielleicht
18.2 %
Stimmen: 181 | Diskussion (16)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 15 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 13 Gäste.


Mitglieder online:
Chris_EDNC  Hermi81 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS