UL oder Echo

Forum - Technik & Flugzeuge
  • @Chris_EDNC
    Die Katana zählt für mich zu den gutmütigsten Echo-Maschinen, deren Querruder meiner Meinung nach sehr gut abgestimmt sind. Sie gehen zwar etwas schwerer als bei der Super Dimoma oder vergleichbaren ULs, dadurch werden aber u.a. Fehlinputs insbesondere im Langsamflug (z.B. im Endteil oder bei steep turns) vermieden. Ich bin die Katana viel und gern geflogen und kann Deine Einschätzung nicht teilen. Aber die Geschmäcker sind (glücklicherweise) verschieden.

    Happy landings
    Conny
  • Hi Conny

    Richtig, jeder mag es anders. Wobei das mit den Fehlinputs beim Querruder unkritisch ist, da waere ein relativ schwer gehendes Hoehenruder viel viel wichtiger.
    Mir war das als Schueler garnicht so aufgefallen, aber als ich nach 2 Jahren UL (P96) mal wieder Katana geflogen bin, hat mich das wirklich extrem gestoert. Dieses feinfuehlige mit 2 Fingern fliegen ging ploetzlich nicht mehr, ist eher was fuer Grobmotoriker...

    Chris
  • Schau mal die Jodel 1050 an. Am besten die Paris-Nice.
    Die Paris-Nice ist eine D 120.
    Die DR 1050 ist eine Ambassadeur.
    Die DR 1051 Exellence ist mit dem Monobloc-Leitwerk und der festen Flosse vor dem Seitenruder aerodynamisch sauberer als die Dr 1050 und etwas schneller.
    In beide passen 4 Personen, aber auf dem Rückbänkchen ist das Gewicht auf 110 kg begrenzt, also nur für 2 leichte Mädchen. Also eher 3-Sitzer oder 2-Sitzer mit ordentlich Kapazität für Gepäck (d.h. die Frau kann mit in den Urlaub, ohne sich einzuschränken.
    Die sportlichste aus der D 11-Reihe ist die D150. Deutlich schneller, mehr Platz für die Insassen, aber nur 2-sitzig. Dafür aber Reichweite ohne Ende. Wer damit fliegen will, bis die Tanks leer sind, braucht ordentlich Hornhaut auf der Sitzfläche und eine leistunsfähige Blase (oder ne Pinkelflasche in XXL-Ausführung :-) ).
    Alle drei Typen sind entweder mit dem RR-Cont. O-200A (100 PS) oder mit dem Potez 4E20 (105 PS) Spritfresser ausgerüstet. Brauchen beide zwischen 20 und 21 L in der Stunde.
    Zum Thema Spritfressen hatte ich voe einiger Zeit da.
    http://www.ulforum.de/ultraleicht/forum/11_plauderecke/4700_langstreckenflug
    mal was geschrieben.
    Aber gerade die D 150 kann ganz gut mit den Hochleistuns-UL's ( Fascination, MCR 01, Breezer ) mithalten, obwohl die letzten 1963 gebaut worden, also gut über 50 Jahre alt, sind.
    Weit weg vom UL sind die Jodel-Konstruktionen nicht. Eine D 11 könnte heute auch gut als UL zugelassen werden. Die Konstruktion erlaubt das. Neuere Typen (D 18 ) fliegen viel als D185 mit UL-Zulassung in Frankreich. Mit diversen Motoren und einem Leergewicht von 250-270 kg.
    Gruß
    Pedro
    PS: Hatte ich vergessen: die D 11 Typen sind alles Spornradflieger. Die D 185 kann man auch mit Bugfahrwerk bauen (oder Kaufen). Das sind dann die schwereren Ausführungen.
  • Ich darf mal ein Beispiel aus einen anderen Forum benutzen  Hier Da gibt es zwei ähnliche Flieger. Die Lisa's . Der eine läuft, der andere ist der Horror.Interessant weil eben Kosten mal genannt werden. Und am Ende der Hinweis: Alle Beträge und Preise im Text ohne MehrwertsteuerAlso noch mal 20 % drauf. (lässt sich besser überschlagen)  Bitte das Fazit lesen. Bei den Anschaffungspreisen kann man günstig Echo fliegen. Die Kunst im Echo Bereich ist  rechtzeitig zu verkaufen bevor der Hammer kommt. 
     
  • Wobei so Sachen wie ein Propstrike oder Querelen mit einer Werft genausogut im UL jede Rechnung durcheinanderwerfen können. Und beide LISAs werden gewerblich gewartet, daß ich bei einem VFR-Privatflugzeug auch nicht nötig. 
  • Sehr interessant ist auch die Grundüberholung einer P 28 mit 50 Jahren im aktuellen Aeromagazin. Ist zwar eine IFR Maschine aber es gibt gute Anhaltspunkte.  

    @taildragger 
    Wo soll ich meinen eigenen Flieger denn sonst warten lassen als gewerblich ?
    Selber schrauben ?  Bekomme nicht mal einen Mofa Motor wieder zusammen  :)  
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
43.3 %
Ja, unregelmäßig!
30 %
Ja, aber nur selten!
15.8 %
Nein, nie!
10.8 %
Stimmen: 203 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 15 Besucher online, davon 1 Mitglied und 14 Gäste.


Mitglieder online:
wkern 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS