• Hat irgend jemand verstanden weshalb Skydemon immer noch keine georeferenzierten Dokumente, wie KML oder KMZ oder MBtiles  oder geoJSON oder geoPDF, auf der Map anzeigen kann - ist das einfach der Minigröße der Klitsche geschuldet?

    Die blenden doch heute schon die verschiedenen Anflugkarten ein, also haben sie doch eigentlich schon alles im Programm an Funktion was man dafür brauchen sollte ...

  • Wozu soll das gut sein?

  • BreezeMike schrieb:
    Hat irgend jemand verstanden weshalb Skydemon immer noch keine georeferenzierten Dokumente, wie KML oder KMZ oder MBtiles  oder geoJSON oder geoPDF, auf der Map anzeigen kann - ist das einfach der Minigröße der Klitsche geschuldet?
    Weil die Masse das nicht benötigt? dazu kommt Mr. Godfather himself, Tim Dawson. Was er nicht braucht, brauchen andere auch nicht.
    Vor etwas über einem Jahr fragte ich ihn wieso Sky demon kein vernünftiges Logbuch hat mit Block on/off Start/landing Anzahl Landungen, Pilot/Pax ja/Nein, Bemekungen. Also so der Standard und so wie es ANP macht, idealerweise auch automatisiert mit Edit Funktion um manuell zu korrigieren (Touch&Go z.B. eingeben). Er: Skydemon benötigt das nicht weil es eine Flugplanungssoftware ist und keine Software um Flüge zu loggen. Ausserdem geht das automatisch auch nicht......
    Auf den Hinweis das ANP das seit  Jahren erfolgreich hinbekommt--> Wir implementieren nichts nur weil andere es können. Dann bleib bei ANP oder nimm eine Software die besser geeignet ist....... ahhhh...jaaaaa. Also Kundenorientierung klingt anders.

    Ich habe da nicht locker gelassen und andere User auch nicht und siehe da, seit April ungefähr, gibts auf einmal ein rudimentäres Logbuch, nicht gut aber es ist anwendbar. Nun fragen wir ihn schin seit Wochen wieso er nich teinen im- und Export der Daten realisiert...-> Skydemon benötigt das nicht....

    Also warten wir mal bis April oder solange wi man ihm auf die Nerven gehen muß..... 

    Um es klar zu machen, ich bin zu Skydemon gewechselt nicht weil ich es so unendlich geil finde sondern einfach nur weil AirNavigation Pro so unendlich schlecht geworden ist und es keinen Support dort mehr gibt. Das ist nur noch gespielter Witz was die veranstalten. Irre wie sehr man ein gutes Produkt runterwirtschaften kann wenn die falschen Personen ins Spiel kommen... 
    Dabei war die Software so ziemlich die am einfachsten zu bedienende SW im Markt mit einer Vielzahl von gut funktionierenden Funtionen / Schnittstellen.
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
53.8 %
gleich viel
28.6 %
mehr
17.6 %
Stimmen: 119 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 23 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS