Frage über VFRNav

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Moin,

    ich habe Dich schon verstanden, allerdings nützen Dir die Karten allein nicht sonderlich viel ohne die dazugehörigen und ständig aktualisierten Luftraumdateien und die bekommst Du nicht beim DAEC.

    Wie man die Karten und Dateien ins Programm bekommt weiß ich ganz gut und wie Bananenbieger schon sagte, Du bezahlst für die Programmupdates.
    Ich war nach einem Jahr auch überrascht als ich auf einmal 19 Euro bezahlen sollte, aber das Programm wurde und wird ja auch weiterentwickelt.
    Wenn ich mir vorstelle, daß ich in EDVK (Kassel) starte und um die Ecke nach Höxter fliege, dort eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen esse, kostet mich das ja schon ohne den Sprit mitgerechnet mehr als das jährliche Update ;-)

    Gönn es Ihm doch,

    Stefan
  • Ist doch einfach, nutzen oder lassen.

    Ich bin von was anderem umgestiegen und mit VFRNav richtig zufrieden. Und nicht vergessen, ein Preis für 3 Installationen! Da ist mein BackUp Handy kostenlos dabei.
    Sogar mein verlegter Freischaltkey kam schnell und kostenlos nochmals.

    Rüdiger
  • Kann mir jemand sagen, ob in der App auch die Ankunftszeit eines Zieles angezeigt werden kann?

    Aktuell zeigt er lediglich die Restdauer

    Gruß Dirk

  • Scoobydoo schrieb:
    Kann mir jemand sagen, ob in der App auch die Ankunftszeit eines Zieles angezeigt werden kann?
    drück mal lang auf die Restzeit, da kannst du dann in dem sich öffnenden dropdown auch die Ankunftszeit (ETA) wählen und auch einstellen, ob die Zeit bis zum nächsten Wegpunkt, oder bis zum Ende gezeigt werden soll.

    Grüße

  • rn

     Vielen Dank flbu!

    rn

    Das hat mir sehr geholfen! 

    rn

    Gruß 

  • Gibt es die Möglichkeit die FIS Frequenzen bei VFR NAV abzufragen?

  • Flyit schrieb:
    Gibt es die Möglichkeit die FIS Frequenzen bei VFR NAV abzufragen?
    Moin,

    ja gibt es, guckst Du hier.

    Die packst Du bei die anderen Luftraumdateien aber achtung:

    Wenn Du Lufträume ausblendest, werden sie nicht angezeigt, das heißt: Du mußt auch Lufträume über 10.000 ft einblenden.

    Gruß, Stefan

  • Danke Stefan für den Hinweis. Jetzt will ich die Datei bei den Lufträumen einfügen, nur tut sich nichts, sobald ich unten rechts das blaue Kreuz drücke?!

  • Moin,

    also wie das mit dem Kreuz funktioniert weiß ich auch nicht, ich schließe mein Navi immer am PC an und schiebe die

    Dateien in die pasenden Ordner.

    Erstmal mußt Du die Datei vom DAEC runterladen und als "txt" abspeichern, danach in den Ordner schieben.

    Mir ist das direkte Abspeichern einer Datei ins Programm auf dem Tablet oder Handy zu frickelig, deshalb mache ichs übern PC und ich habe die passenden Dateien gleich gesichert falls ich sie noch mal brauche.

    Stefan

  • Ich verwende bisher in der Testversion VfrNav, da ich noch nicht sicher bin, welches Programm ich endgültig will.

    Vielleicht kann jemand folgende zwei Fragen zu VFR Nav beantworten:

    1) Ich war vor kurzem Richtung Alpen unterwegs und bin an einigen Vogelschutzgebieten vorbeigekommen. Davon war auf der VFRNav Karte nichts zu sehen - hatte noch eine Backup ICAO-Karte dabei, nach der ich dann gegangen bin.
    Habe ich da nur was falsch konfiguriert, oder kennt das VFRNav wirklich nicht? (oder nur in der Vollversion?)

    2) Was ist eigentlich nach einem Jahr, wenn ich 50 € nur einmalig für eine Lizenz zahle. Klar, ich bekomme dann keine Updates mehr, aber was ist mit der Funktionalität? Kann ich alle Zoomstufen und die Streckenplanung benutzen, oder habe ich nach einem Jahr wieder eine reine Test-Version?

    Michael

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
56.4 %
gleich viel
26.8 %
mehr
16.8 %
Stimmen: 220 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 46 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 41 Gäste.


Mitglieder online:
GX  Willi  francop  Steffen_E  slintes 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS