Reifen für C42

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo zusammen,


     


    ich benötige neue Reifen für meine C42. Da ich die ganzen Hersteller nicht kenne, weiss ich nicht was ich kaufen soll?


    Kennt jemand die Hersteller Sava? Junkers bietet da meine Reifen an. Zur zeit habe ich Chen Shin Reifen drauf.


    Kennt jemand das Drehmoment für die Schreuben von der geteilten Felge?


     


    Vielen Dank


    Gerd

  • Habe auf meiner savannah sava′s drauf. Bisweilen keine Probleme. 

    Bremssystem ist ein beringer System das PERFEKT funktioniert. NIE wieder was anderes !!!
  • Hi Gerd,

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Aero Classic zwar die teuersten Reifen sind, aber - zumindest bei mir - mind. Doppelt so lange halten wie die Sava und dreimal so lange wie die Chen Shin. (Ich lande hauptsächlich auf Beton).

    Außerdem lassen sie sich meiner Meinung nach am besten montieren. 

    Da ich nicht weiß, welche Felge du hast, kann ich dir mit dem Drehmoment leider gerade nicht helfen.

    Hier noch der Link zum Reifen. (Preise habe ich jetzt nicht verglichen).

    Beste Grüße,
    Olli
  • Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Aero Classic zwar die teuersten Reifen sind, aber - zumindest bei mir - mind. Doppelt so lange halten wie die Sava und dreimal so lange wie die Chen Shin. (Ich lande hauptsächlich auf Beton).
    Das kann ich bestätigen. Ich habe meine gerade gewechselt und Neue montiert. Nach 18 Jahren und knapp 1400 Landungen.
    Welche Schrauben hast du an den Felgen? Normalerweise ist das M 6 oder 1/4".
    Wenn die Felgenhälften aus Alu sind und die Schrauben 8.8, wäre das Drehmoment 16 Nm +/- 2 Nm. 

    Gruß
    Pedro
  • der Aero-Classic geht auch günstiger:


    http://www.aircraftspruce.eu/tires---tubes/aero-classic/aero-classic-rib-tire-400-6.html


     

  • Vergleiche auch mal die Gewichte der einzelnen Reifen. Da spart man schnell mal ein Kilo pro Satz, oder packt es sich halt drauf.
  • Vergleiche auch mal die Gewichte der einzelnen Reifen. Da spart man schnell mal ein Kilo pro Satz, oder packt es sich halt drauf.
    Klar, das kann man.
    Und die sind auch eine ganze Ecke billiger.

    4.00-6 gibt es auch als 2-Ply Reifen. Die sind für eine Schubkarre völlig o.k.
    Aber, wenn die dann irgendwann zwischen der 17ten und 58ten Landung auseinanderfallen, und du gehst von der Bahn ins weiche Gras und dir reißt eine Fahrwerkshälfte weg....
    Lohnt sich das dann?
    Wenn auf dem Reifen "not for Highway Service" draufsteht, sollte der besser nicht montiert werden.
    Gruß
    Pedro

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.2 %
Nein
16.8 %
Stimmen: 173 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 53 Besucher online.

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS