"neue" Bremsen bei der C42

Forum - Technik & Flugzeuge
  • seit etwa einem Jahr fliegen wir eine neue Ikarus C42. Bis dato mußten wir schon 2x die Bremsen, incl. Bremsscheiben erneuern. Ist das normal?
  • ...landet ihr auf Hartpiste oder Gras?

    Gruß,
    Volker
  • Die Bremsen der C42 sind ein Dauerthema. Es wird eine Fahrradbremse verbaut. Wenn man mit dem Ding vorsichtig umgeht, dann hält sie lange. Wenn man die Bremse z.B. nach dem Aufsetzen durchzieht, um auf den nächsten 10 m zum Stehen zu kommen, dann überlebt sie das nicht. Die Folgen spürt man meist unmittelbar danach, indem die Bremse beim leichten anziehen ruckelt. Die Scheibe hat sich dann durch das starke Bremsen deformiert (Delle drin) und muß ausgetauscht werden.
    Ergo: möglichst aerodynamisch bremsen, gut ausrollen und die Pistenlänge ausnutzen.

    Gruß
    Achim
  • Wir benutzen die Bremsen in unseren C42 ganz vorsichtig, denn nicht nur die Bremsen leiden, sondern auch die Reifen sind schnell mal durchgebremst. Wenn jemand wirklich voll bremst um nach dem Aufsetzen auf den nächsten 10 Metern auf Asphalt sofort zum stehen zu kommen riskiert einen Reifenschaden.
    Ich lass die Maschine nach dem Aufsetzen ausrollen, je nach Bahnlänge und bremse dann leicht um am nächsten Rollhalt abzurollen.

    Marietta

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.1 %
Nein
16.9 %
Stimmen: 177 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 81 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 79 Gäste.


Mitglieder online:
Heli  JPM 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS