Glass Cockpit vs Analog

Forum - Technik & Flugzeuge
  • jofo schrieb:
    MCRider schrieb:
    Aber: Natürlich habe ich einen analogen
    Fahrtmesser (ohne streikt wohl auch der DAeC) und der hat sogar ein
    eigenes Staurohr. Und es gibt eine Öldruckkontrollleuchte mit einem
    eigenen Öldruckschalter (unabhängig vom Geber für das EFIS).
    Warum ? In der Mindestausrüstungliste steht doch nur meist was von Fahrtmesser und nicht ob der digital oder analog sein muss.

    Nicht in erster Linie für die Zulassung (ich weiß wirklich nicht sicher, ob man auch ohne duchkommen würde), sondern weil ich genauso viele Zweifel an der Zuverlässigkeit des zukünftigen Elektronikschrotts habe wie ich seine Funktionen mag...
  • Wenn man mich fragen sollte hat Elektronik in einem Ul nix zu suchen. Oder so wenig wie nur irgend möglich. Ob bei den Instrumenten oder bei der Motorsteuerung. Aber auch wirklich gar nix. Der Schrott nervt schon im Auto. Da bin ich eiserner Ewig Gestriger... :-)

    Gruss Stephan
  • Stephan2 schrieb:
    Da bin ich eiserner Ewig Gestriger... :-)

    Gruss Stephan
    Früher war eh alles besser ;-)
  • Rteissen schrieb:
    Stephan2 schrieb:
    Da bin ich eiserner Ewig Gestriger... :-)

    Gruss Stephan
    Früher war eh alles besser ;-)
    Früher war alles früher!
  • Früher, da hatten wir gar nichts! Und das auch nur einmal in der Woche.
  • Fahrtmesser, Höhe und Vario bitte immer analog. GPS gern als Kino.
    Das Überleben muß ohne Strom gesichert sein.


    Das ′gern′ impliziert, dass es auch anders geht. Gibt es GPS auch mechanisch analog? Vielleicht eine ICAO-Karte, die auf Rollen gespannt herumscrollt und in der Mitte ein Zeiger mit einem kleinen Edelstahl-Flieger, der die aktuelle Position anzeigt. Also das hätte schon was. :-)
  • Karl-Alfred_Roemer schrieb:
    Fahrtmesser, Höhe und Vario bitte immer analog. GPS gern als Kino.
    Das Überleben muß ohne Strom gesichert sein.


    Das ′gern′ impliziert, dass es auch anders geht. Gibt es GPS auch mechanisch analog?
    Verglichen mit dem heutigen Zeugs und den riesigen Displays mutet ein GPSIII Pilot genaus so an. :)


    Chris
  • Für mich müssens Uhren sein. Fernsehen hat im Flugzeug nix zu suchen. Wer gern vorm Bildschirm sitzt dem sei der Microsoft Flugsimulator empfohlen ;-)
  • Karl-Alfred_Roemer schrieb:

    Fahrtmesser, Höhe und Vario bitte immer analog. GPS gern als Kino.
    Das Überleben muß ohne Strom gesichert sein.


    Das ′gern′ impliziert, dass es auch anders geht. Gibt es GPS auch mechanisch analog? Vielleicht eine ICAO-Karte, die auf Rollen gespannt herumscrollt und in der Mitte ein Zeiger mit einem kleinen Edelstahl-Flieger, der die aktuelle Position anzeigt. Also das hätte schon was. :-)

    Genau der Gedanke ist mir auch in den Kopf gekommen :) Der Edelstahlflieger ist dann der Stift auf einem Plotter
  • Moin moin
    Dann sucht mal auf eBay nach Garmin GPS 150 oder sowas. So sind sie früher geflogen.
    bb
    hei
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.1 %
Nein
16.9 %
Stimmen: 177 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 67 Besucher online, davon 1 Mitglied und 66 Gäste.


Mitglieder online:
Nordex 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS