FK 51 Mustang

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Proktor schrieb:

    Ewiges miesmachen und gestänkere aber keiner der jemals etwas geleistet hat in solch einer grösse

    Neid Missgunst ist in unserer Gesehlschaft zum Standart geworden

    Neid und Missgunst waren eher weniger das Thema, eher Spott. Hast Du mal den Web- und Messeauftritt von Scalewings die letzten 5 Jahre verfolgt? Ich versuche es mal zusammen zu fassen, was ich noch erinnere:
    • "UL-Zulassung in wenigen Monaten" (2013?) - obwohl technisch erhebliche Zweifel bestanden, dass der Vogel auch nur ansatzweise die Max-Leergewicchte der damaligen 472 kg Klasse erreichen könnte. Nun, das hat sich ja offenbar bestätigt.
    • Die eierlegende Wollmilchsau, vom Rotax 912 bis Chevy V8 ... wie gesagt, hier lesen durchaus technisch versierte Leser mit.
    • Die LSA Zulassung - völlig kenntnisbefreit ob der Regularien wurden Termine und Fakten kommuniziert ....

    Zeitweise entstand der Eindruck, die Kommunikation im Hause Scalewings ist völlig abgekoppelt von den Realitäten! Das produziert erst Bedenken, dann Spott. Das als Neid und Missgunst zu interpretieren, ist die andere Seite der Medaille, die vorher schlicht Blödsinn geschrieben hat. Nicht "Blödsinn" weil ICH es hier schreibe, sondern weil ja wohl auf der Zeitachse nichts eingetroffen ist, was dort noch vor wenigen Monaten zu lesen war.

    "Wise man say, you are what you wear, wear well."

  • Im Prinzip ein schicker Vogel, aber was kostet das Teil dann?

  • Lautsprecher waren zu keinem Zeitpunkt ein Muss, mit den angebotenen Motoren auch nicht nötig. Passend zum opt out passt für ul nun auch alles, Panel und shape sind eine Augenweide. Bleibt der Preis, der nicht nur bei der fk sondern bei vielen anderen Jogurtbechern alles andere als noch "ul" ist. Ist ein wunderschönes Flugzeug geworden!

  • Servus Geri,

    schau mal da:

    http://scalewings.com/files/2018/06/SW-51-Mustang-Preisliste_per-01.06.2018_DE-UL-CD.pdf

    ... aber anschnallen!

    Franz

  • TurboQuax schrieb:
    ... aber anschnallen!
    Wobei ich da mit noch extremeren Preisen gerechnet hätte. So ein Icon a5 kostet ohne alles ja schon 39o.ooo,- USD + Steuer.
    --> https://www.iconaircraft.com/a5/own/buy

    Trotzdem alles weit außerhalb meiner finanziellen Möglichkeiten.

  • cbk schrieb:
    Wobei ich da mit noch extremeren Preisen gerechnet hätte. So ein Icon a5 kostet ohne alles ja schon 39o.ooo,- USD + Steuer.
    Warum hast Du nicht eine Saturn V Rakete zum Vergleich genommen? ;-))

    Naja, über 180.000 Euronen ist schon ein stolzer Preis, aber wers kann und will soll sie kaufen, ich bin mit meiner Postkutsche restlos zufrieden, evtl. mache ich mir mal einen neumodischen Klappenauspuff mit Soundmodul dran.

  • Ich hab an meiner Postkutsche Einschusslöcher angeklebt, das ist auch total toll ;o)

    Thomas

  • Postbote schrieb:
    Warum hast Du nicht eine Saturn V Rakete zum Vergleich genommen? ;-))
    Gibt es übrigens von Lego für knapp 120 oder als China Lego Fake für weniger
    Postbote schrieb:
    Naja, über 180.000 Euronen ist schon ein stolzer Preis
    Klingt viel, ist es sicher auch...andererseits ist das ein Flieger in der Kleinserie, wenn die da einigermaßen von Leben müssen ist das sicher o.k.

    Denke für so ein Flieger gehört viel Träumerei hinzu und vor allem langer Atem...optisch natrülich interessant

  • Hallo,

    >
    > ...http://scalewings.com...
    >

    Ich finde ja, das "Alu-Metall-Optik Finish" der Messemaschine ist wirklich meeega-geil gelungen!
    Das sieht mehr nach "Alu-Flieger" aus als so mancher Alu-Flieger  :-)


    BlueSky9

  • Tarutino schrieb:

    Ich hab an meiner Postkutsche Einschusslöcher angeklebt, das ist auch total toll ;o)

    Thomas

    Ja, Thomas, die sind so beeindruckend, daß ich Dich in EDLO vergessen habe, danach zu fragen. Besonders beeindruckend ist der "Schaden" mittig des oberen Windschutzscheibenrahmens. Falls das Verwitterung sein sollte, mußte halt noch so′n Loch draufkleben.

    hob



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.5 %
Nein
32.5 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9.1 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.1 %
Stimmen: 154 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 51 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 46 Gäste.


Mitglieder online:
Aero-Flo  heiner  trauntaler  Chris_EDNC  G3-Flieger 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS