Garrecht TRX-1500 und iPad

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hab auch ein neues Loch gestanzt :)

    Passt schon irgendwo :)

  • Hallo McRider,
    so schaut das dann aus. Ich habe ein TRX1500 an einem Skyview1000.  +03 mit Vektor ist unsere Springermaschine und 00 rollt zum Abflugpunkt und sendet nur die Höhe.    
    Über das Butterfly connect werde ich mir die ADSB und Flarmdaten noch auf auf den Skymap-Droiden holen. 
    Gruss Chris


  • ChrisD schrieb:

    so schaut das dann aus.
    Hübsch! Ist das alles wirklich praktikabel, also z.B. keine zu hohe Fehlaralarmquote? Wie werden denn Ziele ohne Position (die also kein FLARM und kein ADS-B mit Positionsdaten, sondern nur einen "normalen" Transponder haben) dargestellt?
  • Die "ungerichteten" werden als ein kreisendes etwas mit höhenangabe "+02 = 200feet " relativ zu einem selbst angezeigt.
    Je nach feldstärke ist der kreis grösser oder kleiner.

    Fehlalarm ist eher selten und wenn, lernt man diese schnell zu interpretieren. 
    Du musst lernen mit diesen information "die ungerichteten" umzugehen und für dich selbst eine handlung hinterlegen ohne nachzudenken. 
    Ich hatte ca. 15s ein ungerichtetes ziel mit nur +01 um mich herum und suchte wie ein blöder nach dem teil und da fegt er mir auf 12:00 nur 20-30meter über mich drüber.
    Ich hatte für diese situation keine handlung hinterlegt und bin froh dss es so ausgegangen ist. In zukunft werde ich meine höhe  bei näherungen von weniger als 200feet sofort vergrössern. 

    Hätten alle ein GPS am transponder wäre das alles entspanter.

    Für mich gehört es zu den wichtigsten instrumenten im vogel. Nie mehr ohne.
  • Hallo Chris,

    danke für die Infos. Das hilft auf jeden Fall weiter und zwar in Richtung "pro Investition". Bleibt die Frage: TRX-1500 oder PowerFLARM CORE? Die Firmen Butterfly und Garrecht arbeiten zumindest inzwischen eng zusammen - was das auch immer für die fast gleichen Produkte bedeutet...

    Gruß
    MCRider
  • Hi MCRider,
    ich würde es vom frontend abhängig machen, der trend geht wohl in richtung blackbox mit sensor etc. und frontend mit tablet oder handy die über wlan oder blauzahn sich verbinden.
    Auf der andern seite hat so ein zweckoptimiertes dynon skyview auch seinen reiz. Ich werde mein trx-1500 noch über den butterfly wlan connect mit dem skymap verbinden dann habe ich die daten direkt in meiner navi.
    Ich hoffe nur dass möglichst viele diesen weg gehen gesehen zu werden.
    Gruss
    Chris
  • Moin zusammen,

    Ich hole den alten Beitrag noch mal hoch, weil es zu meinem Thema passt...

    Ich habe mir auf der Aero 2015 ein TRX1500 mit Butterfly Air-Connect gekauft. Ich habe anfangs die Innenantennen aus dem Set verbaut. Leider konnte ich die Innenantennen in meiner Z601 nicht optimal platzieren und mit der Empfangsqualität war ich überhaupt nicht zufrieden. Also habe jetzt auf Außenantennen umgerüstet. Flarm unter dem Flieger und ADS-B auf dem Heck. Naja, zufrieden bin ich immer noch nicht. Am Samstag war schon bissl was los der Luft, nur angezeigt wurde nicht wirklich viel. Vor allem tauchen manchmal Flieger auf dem Display auf und sind kurz drauf wieder verschwunden. Mir kam eine CT entgegen, die mir von FIS gemeldet wurde...der CT Pilot wurde ebenfalls über meine Position informiert, das bedeutet, er muss einen eingeschalteten Transponder gehabt haben. Leider hat mir das TRX nichts gemeldet. Zufrieden bin ich also in keinster Weise. Einzig die Segler bei uns am Platz wurden mir zuverlässig angezeigt.

    Kann es vielleicht sein, dass ich die Konfig des TRX noch optimieren kann? Ich verwende derzeit noch die Default-Erstellungen.

    Vielleicht kann mir ja mal jemand aus der Praxis erprobte Konfigurationsparameter zukommen lassen? 

    Grüße, Oli
  • Moin,

    wir haben seit kurzem ein TRX 1500 an einem Dynon SkyView 1000 laufen. Wer Fragen hat dem wird bei Garrecht sehr kompetent weitergeholfen (06224 9896 999). Wir hatten einige Probleme mit der Installation der Antennen und der Konfiguration. Wie gesagt, Garrecht hilft sehr kompetent, hat aber auch ein gutes Manual, das man vorab schon mal lesen sollte ...... :-)
    Dynon Deutschland hat sich dabei nicht so kompetent verhalten ("schauen sie ins Internet, da finden sie alles").

    Die Möglichkeit, die Daten über Bluetooth auch ins Tablet zu liefern ist sehr reizvoll. Nicht nur vom TRX, sondern auch von den Sensordaten des Dynons. Hat das jemand schon realisiert? Wo wird der Bluetooth-Sender eingeklinkt?

    Was die Navigation angeht, so sind für mich die Navi-Apps auf den Tablets den fest eingebauten Lösungen weit überlegen. Die teure Dynon-Lösung lässt viel Wünsche offen, die auf den Tablets schon wunderbar funktionieren. Besonders die Flugplanung und hier besonders die schnelle Änderung oder die In-Flight-Information bei abweichenden Zielen ist z.B. bei ANP sehr gut realisiert. Weswegen ich das iPad mit ANP immer dabei habe, denn schnell mal eine Anflugkarte eines alternativen Flugplatzes ansehen ist bei Dynon im Vergleich zum ANP himmelweit umständlicher. Auch der georeferenzierte Anflug ist beim Dynon nicht möglich. ANP, wie auch andere Apps beherrschen das schon lange.

    Ich vermute mal, wenn sich da nicht bald etwas tut, dann werden nicht die teuren festeingebauten Systeme nachgefragt, sondern nur die Sensoren installiert und nach Geschmack ein iPad oder Samsung in die Cockpits gehängt. Die kann ich dann auch mitnehmen ins Hotel und meine Flugplanung dort in aller Ruhe machen. Per Wifi kann das Dynon zwar die Daten jetzt auch übernehmen (hab ich zwar noch nicht gemacht), aber warum dann überhaupt noch ein Festeinbau, besonders wenn man den riesigen Preisunterschied ansieht.

    Gerd
  • Hallo edhs,

    Du hast vollkommen recht. Ausserdem muß man bei teuren Einbauten im Flieger die Luft anhalten, daß die Sachen nicht mal nachts ausgebaut werden. Und der Schlafsack unterm Flieger ist auch keine Lösung!
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
49.2 %
VFRnav
20.7 %
Ich nutze eine andere App
19.2 %
EasyVFR
5.7 %
Ich nutze gar keine App
4.7 %
ForeFlight
0.5 %
Stimmen: 193 | Diskussion (45)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 27 Besucher online.

Anzeige: Pocket FMS