Welcher Transponder

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Mgeiss schrieb:
    Hallo fl95,

    Kannst Du mir sagen warum Speed und Track nicht übertragen wird. Sie Daten gibt das GPS doch eigentlich her, oder?
    Wenn Du das Kabel selbst gelötet hast, dann hast Du den Stecker einfach aufgemacht und die 232er Kontakte einfach an GPS angeschlossen?
    Nachtrag: Es wird 4800bd NMEA unterstützt. Mein etwas älteres TRT800 brauchte ein Software-Update, damit ADS-B out funktioniert.

    Filser (Funkwerk) sagte mir, das in dem von ihnen benutzten NMEA Protocol-Abschnitten Speed und Track nicht unterstützt wird.  Das GPS gibt es aus, TRT800 kann es nicht senden. Nur bei Nutzung eines "Freeflight-Systems" -GPS wird angeblich Speed und Track gesendet. Für die Kolissionswarnung irrelevant, nur auf flightradar24.com bekommt man ein (?) als Symbol. :-)

    Stecker aufgemacht und Draht an Pin 12 gelötet.

    Achim
  • TorstenB schrieb:
    hallo leciel und volker, habt ihr den selber eingebaut? habe mir vor 1 1/2 jahren so ein teil gekauft - auch weil der wohl das beste preis/leistungsverhältnis haben soll - aber nie eingebaut. war mir bei den lötarbeiten nicht so ganz sicher. letzlich braucht man dann noch einen ltb, oder?
    Hi Torsten,

    ich hatte das Gerät mit den vorbereiteten Kabeln vom Händler bekommen. Kann mich aber nicht erinnern, ob ich dem Händler oder dem TRIG Support die gewünschte Kabellänge vorher durchgeben musste. Den Einbau hat damals meine Flugschule gemacht. Wir mussten jedenfalls nichts mehr löten. War alles Plug-And-Play.

    LeCiel
  • Hallo Heiner,


    den Kabelsatz  für den Trig bekommst Du fertig geliefert, mußt nur die gewünschte Länge angeben. Beim Angebot ist dieser aber schon mit dabei, siehe erster Link zum Shop, ganz unten in rot geschrieben. So wie es aussieht mußt Du nur noch die Antenne dazukaufen. Bei mir war das Gerät beim Kauf auch schon eingebaut.


    Volker

  • Ich habe den TT21 jetzt bestellt, sehr nette Beratung und es sind die Kabel und der Einbausatz schon dabei. Nur die Antenne dazu und alles ist perfekt, der 24 Bit Code wird auch schon dort einprogrammiert, ich bin begeistert. Danke für den Tipp.
  • Wer auf der Suche nach einem günstigen Mode-S Transponder ist, der wird
    kommendes Jahr vielleicht auch bei DITTEL fündig. Ab dem ersten Quartal
    2013 soll von dort der neue KTX2 verfügbar sein. Der Preis soll lt. Dittel 1.460,- €
    zzgl. MwSt. betragen. Angeblich bekommen Schnellentschlossene sogar noch
    10 % Einführungsrabatt. Wenn der Transponder so gut wird wie die Funkgeräte
    bisher bekommt man hier bestimmt ein Spitzenprodukt zum Toppreis.

    Beschreibung gefällig ? Guckst Du hier.
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.4 %
Nein
16.6 %
Stimmen: 199 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 77 Besucher online, davon 1 Mitglied und 76 Gäste.


Mitglieder online:
d-mike 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS