Welcher Transponder

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo, ich habe mir eine C42 gekauft die keinen Transponder eingebaut hat, das möchte ich ändern. Die Transponder von Funkwerk TRT 800  oder Becker BXP 6401 sind nahezu preisgleich aber der  Mode-S Transponder Garrecht VT-01 ist ca. 250,-€  preiswerter. Gibt es einen Unterschied? was macht den von Becker oder Funkwerk besser? und gleich noch eine Frage: die Transponder sind überall gleich teuer, anscheinend eine gute Preisstabilität gibt es noch einen Tipp für einen preiswerteren Shop?


    Danke für die Antworten

  •  Habe Funkwerk TRT 800.  - Vorteil, er funktioniert immer, ist gut zu bedienen mit der Vorrastung des Squarks.

    Das sind die wichtigen  Dinge.

  • Ich überlege auch gerade eine Transponder einzubauen, mir ist u.a. auch wichtig dass der Transponder ein RS-232 NMEA Input Interface hat um mit GPS Daten z.B. eines Garmin 495 versorgt werden zu können. Mit dieser Kombination hätte man dann ein ADS-B out System gebaut das zwar nicht zertifiziert ist aber seinen Zweck erfüllen sollte. Hat jemand schon Erfahrungen mit einer solchen Kombination?
  • Moin,
    TRT-800, Kabel selbst gelötet (gibt es aber auch gleich mit passendem Kabel zu kaufen) angeschlossen an Garmin 496 9600bd MNEA out.
    Position und Höhe wird gesendet, Speed und Track nicht. (Software Stand Frühjahr 2012)
    Achim
  • Hallo Heiner,


    kein Tipp zum Shop, aber zum Transponder. Ich hatte damals den TRIG tt21 gekauft und kann ihn auf jeden Fall empfehlen. Er ist sehr leicht und durch die Teilung von Anzeige und Hauptgerät gut einbaubar. Auch mit dem techn. Support habe ich gute Erfahrung gemacht. Damals war der TRIG auch noch etwas günstiger als die Konkurrenten zu haben. Ist wahrscheinlich noch immer so.


    Gruß


    LeCiel

  • Ich habe auch einen Trig TT21 im Flieger, funktioniert problemlos.


    Wie LeCiel schon schrieb, ist der zweiteilig, was für den Einbau sehr vorteilhaft ist. Bedienung ist sehr simpel.


    TRIG TT21 ...super Preis ;-)


    Volker

  • Den Trig kannte ich gar nicht, guter Tipp und der Preis ist wirklich top
  • hallo leciel und volker, habt ihr den selber eingebaut? habe mir vor 1 1/2 jahren so ein teil gekauft - auch weil der wohl das beste preis/leistungsverhältnis haben soll - aber nie eingebaut. war mir bei den lötarbeiten nicht so ganz sicher. letzlich braucht man dann noch einen ltb, oder?
  • TorstenB schrieb:
    hallo leciel und volker, habt ihr den selber eingebaut? habe mir vor 1 1/2 jahren so ein teil gekauft - auch weil der wohl das beste preis/leistungsverhältnis haben soll - aber nie eingebaut. war mir bei den lötarbeiten nicht so ganz sicher. letzlich braucht man dann noch einen ltb, oder?
    Hi Torsten,

    wir verwenden auch einen TT21 und sind sehr zufrieden.

    LTB brauchst Du (bei UL) nicht, aber das Kabel muss von einer sachkundigen Person hergestellt werden. Anschließend ist noch eine Abnahme fällig.


    Grüße
    Maik
  • fl95 schrieb:
    Moin,
    TRT-800, Kabel selbst gelötet (gibt es aber auch gleich mit passendem Kabel zu kaufen) angeschlossen an Garmin 496 9600bd MNEA out.
    Position und Höhe wird gesendet, Speed und Track nicht. (Software Stand Frühjahr 2012)
    Achim
    Hallo fl95,

    Kannst Du mir sagen warum Speed und Track nicht übertragen wird. Sie Daten gibt das GPS doch eigentlich her, oder?
    Wenn Du das Kabel selbst gelötet hast, dann hast Du den Stecker einfach aufgemacht und die 232er Kontakte einfach an GPS angeschlossen?

    Markus
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
84.3 %
Nein
15.7 %
Stimmen: 230 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 107 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 105 Gäste.


Mitglieder online:
FlightControl  Steffen_E 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS