Bing Ersatzteile für 912

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Das schau ich mir an wie ihr mit nem Messchieber einen Spalt von 0,5mm messt. Da kommst Du nicht mal mit dem Schnabel rein. Da bezahl ich glatt nen Kasten Bier! Getreu dem Motto wer viel misst, misst Mist

    Sowas misst man ausschliesslich mit dafür hergestellten Messlehren. Die bekommt man für um die 8,-- in jedem gut sortierten Baumarkt. Und das reicht dafür auch aus. Wenn so ein Fühlhebel speziell gestaltet sin muß, dann schleift man halt weg was stört.

    Aber ein Messschieber ist dafür denkbar ungeeignet....

  • ... und darum gibt es diese Schwimmerstandlehre (Bezugsquelle habe ich bereits genannt), wo man bequem den richtigen Schwimmerstand an beiden Hebeln gleichzeitig ablesen kann. Auch sieht man auf einen Blick, ob beide Hebel in der gleichen Höhe sind und um wieviel mm der Stand zu hoch oder zu nierdrig ist.



    __________________________________
    Viele Grüße vom Bodenpersonal
    Ralf

  • Hallo,


    >
    > Das schau ich mir an wie ihr mit nem Messchieber einen Spalt von 0,5mm messt.
    >

    Du brauchst keinen "Spalt von 0,5mm" messen.

    Nachdem du die Hebel parallel eingestellt hast, misst du einfach den Stand
    der Hebel von irgendeiner dir genehmen Kante - z.B. Schwimmerkammer
    Gehäuse oder (wenn sie bei beiden Vergasern gleich tief eingeschraubt sind)
    auch gerne die Unterkanten der Hauptdüsen oder auch den Düsenstockhalter - und
    so vergleichst du nochmal alle Hebel auf Gleichstand.

    Nach meiner ganz bescheidenen Meinung nach hast du dann ein
    prima Setup.

    Ja, man kann die Rotax-Lehre nehmen!  Die ist super!

    Ja, man muss bei den Vergasern einigermaßen sorgfältig arbeiten.

    Nein, der BING 64 ist kein Ultra-Hochpräzisions-Gerät.

    Nein, das Wechseln der Schwimmer Hebel benötigt kein
    Ingenieurstudium oder eine Zeiss Xenos.


    Einfach mal machen und ausprobieren - ′macht Spass.  :))


    BlueSky9

  • Gelöscht. War pingeliges Genörgel
  • Wir könnten ja mal ein Wettüberholen vom Bing Vergaser veranstalten und gucken welcher nachher am besten läuft. Wetten dass die alle gleich gut laufen? Jeder mit seiner Methode? Ich mach′s eher so wie BlueSky. Aber Ralle hat ja auch recht. Vor allem muss er das eben ganz handbuchmässig ausführen wegen seinem Job. Ich stell mir immer vor ich sitze irgendwo in der Wüste und hab nur mein Taschenmesser und verdammt Durst. Wie komme ich unter diesen Umständen einem Problem bei um schnellstmöglich an die Tränke kommen zu können? Meistens finde ich eine Methode... :-))

    Gruss Stephan

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
56.3 %
gleich viel
26.4 %
mehr
17.3 %
Stimmen: 254 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 56 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS