Ein paar Gedanken zur Zusatzpumpe

Forum - Technik & Flugzeuge
  • P.S.

    Für alle, die es genauer wissen wollen,
    mal ein kleiner Test aus der Praxis.

    Einfach mal Die Cowling runter, den Benzinischlauch
    am _Eingang_ der mechanischen Rotax Pumpe abziehen
    und mit einem Stückchen Schlauch verlängern.

    Einen Leeren Benzinkanister holen, den Schlauch über den
    Stutzen halten und mal die e-Pumpe einschalten.

    nun muss das Benzin fliessen - nicht so doll, nicht im hohen Bogen,
    sondern viel mehr in einem gemütlichen, konstanten plätschern...

    Wie Nachbars Waldi, der abends immer an die Laterne pinkelt.

    nicht sehr wissenschaftlich, aber sehr informativ   :-))



    BlueSky9
  • Hab das Stichwort "Durchflußmesser" aufgeschnappt:

    Schalte ich die E-Pumpe hinzu dann steigt der angezeigte Durchfluß! Aber nur kurzzeitig, nach vllt 10 Sekunden ist der Durchfluß wieder beim alten Wert.

    Der nächste Motor hat nur einen Vergaser und nichtmal ne Zusatzpumpe ;)

    Cheers
    Gorden
  • Gorden schrieb:
    Hab das Stichwort "Durchflußmesser" aufgeschnappt:

    Schalte ich die E-Pumpe hinzu dann steigt der angezeigte Durchfluß! Aber nur kurzzeitig, nach vllt 10 Sekunden ist der Durchfluß wieder beim alten Wert.

    Der nächste Motor hat nur einen Vergaser und nichtmal ne Zusatzpumpe ;)

    Cheers
    Gorden
    Du wirst doch nicht etwar auf einen Jabiru umsteigen ;-)

    ...könnte sogar noch ein cooler Sound kostenlos dazukommen.

    LG
    Flugtaxi
  • Gorden schrieb:
    Schalte ich die E-Pumpe hinzu dann steigt der angezeigte Durchfluß! Aber nur kurzzeitig, nach vllt 10 Sekunden ist der Durchfluß wieder beim alten Wert.
    Logisch, wenn der Durchflussmesser recht tanknah verbaut ist und die Zusatzpumpe fuer einen hoeheren Druck im nachfolgenden Schlauchsystem sorgt, man koennte auch sagen: es aufpumpt. :)
    Dann sollte ein evtl. dazwischen geschalteter Druckmesser einen ansteigenden Druck zeigen.

    Vorteil der tanknahen Variante: Man sieht schnell, wenn das Spritsystem ein Leck hat (Drainschraube vergessen? ;) ). Nachteil ist ganz klar, dass man nicht unbedingt den tatsaechlichen Verbrauch sieht, erst recht nicht, wie schon oben gesagt, wenn noch ein Ruecklauf dahinter kommt.

    FlyingDentist schrieb:
    Chris_EDNC schrieb:
    Den Durchfluss sollte man natuerlich _nach_ dem Ruecklauf messen.

    Das ist nur mit dem Rotax-Kraftstoffverteiler nicht möglich. Außerdem hätte ich das Platikding ungern unter der Cowling.


    Doch das geht schon. Mit ein wenig Bastelarbeit kann man es auch mit dem Rotax-Spritverteiler so umbauen, dass man wirklich erst kurz vor′m Vergaser misst, man braucht einen Blindstopfen, T-Stueck, bissi Schlauch, eine rechte Hand genuegt. :)
    Gibt′s keine solidere Ausfuehrung des Sensors?

    Ahh, was mir grad noch einfaellt und vielleicht hierher passt: SEHR geil finde ich diese Durchflusswarner. Kleines Teil im Spritsystem, an das man eine dicke rote Lampe anschliesst, welche an prominenter Stelle ins Panel kommt. So verliert ein vergessener Brandhahn seinen Schrecken...


    Chris
  • Chris_EDNC schrieb:
    Mit ein wenig Bastelarbeit kann man es auch mit dem Rotax-Spritverteiler so umbauen, dass man wirklich erst kurz vor′m Vergaser misst, man braucht einen Blindstopfen, T-Stueck, bissi Schlauch, eine rechte Hand genuegt. :)

    ... und noch ne bissi mehr Schlauch und MacGyver macht n JetPack draus.


    Michael

  • Chris_EDNC schrieb:

    Gibt′s keine solidere Ausfuehrung des Sensors?

    Doch, gibt es:
    http://www.grtavionics.com/default.aspx?id=47

    Gruß

    Thomas
  • seehund schrieb:
    Chris_EDNC schrieb:

    Gibt′s keine solidere Ausfuehrung des Sensors?

    Doch, gibt es:
    http://www.grtavionics.com/default.aspx?id=47
    Na siehste Micha, nun steht einem richtig anzeigenden Durchflussmesser nichts mehr im Wege.
    Lass ihn raus, den Mc Gyver! ;)


    Chris
  • Achtung: Zwischen diesen beiden Beiträgen liegen mehr als 4 Monate.
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
36.3 %
Immer!
30.6 %
Hin und wieder!
16.9 %
Nie!
9.4 %
Eher selten!
6.8 %
Stimmen: 278 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 21 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 19 Gäste.


Mitglieder online:
SkyRanger_CK  dmkoe 

Anzeige: EasyVFR