Langstrecken UL?

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Na dann ist die Vorsicht ja vielleicht doch angebracht, ich weiß nicht welchen Sicherheitsfaktor die Vne bietet aber bei 6km/h darf noch nix passieren.
  • @Maxmobil:
    Ja und genau das meinte ich auch schon an anderer Stelle. Ein paar Hersteller sind nicht immer so ganz ehrlich was  mit deren Produkten los ist. Den Eignern werden irgendwelche "Geschichten" aufgetischt, statt offensiv mit den vorhandenen Problemen umzugehen. Wenn man mal ein bisschen "rumhört" erfährt man doch so einiges zum Thema CT.
    Das Flugzeug an sich ist super. Toll konstruiert vom Ali Schulze Öchtering, aber der Umgang mit den Kunden, vor allem die Informationspolitik bei Problemen, da hat FD dringend Nachhilfe nötig.
  • Moin moin

    Es ist wie immer. Es geht ums Geld verdienen und um einen Vorsprung, sprich Alleinstellungsmerkmal, im Markt zu haben. Die Höchstgeschwindigkeit ist da ein beliebtes Verkaufsargument.
    Wer schon einmal bei Temp o 200 die Hand aus dem Autofenster gehalten hat, weiß welche Kräfte da im Spiel sind. Aber in der geschlossenen Kabine merkt man ja davon nichts.
    bb
    hei
  • @Max
    Zum Thema Sicherheitsfaktor hat mir mal jemand von der OUV erklärt, das die errechnete oder auch geprüfte Vmax 100% entsprechen. Die Vne wird dann bei 90% festgelegt. So ist es bei Flugzeugen.

    Jetzt sind wir weit vom Ursprungsthema abgedriftet und sollten dahin wieder zurück kommen. Vielleicht macht ja mal jemand ein eigenes Thema auf.
  • also ich habe jetzt einige bücher über ul gelesen.
    die ct kommt echt oft vor und wird auch von allen gelobt als guter flieger.

    kennt jemand noch ein besseren ul bzw. die reichweite der ct liegt bei ca. 2000km
    (ein kleine nebenfrage dazu, wenn man jetzt statt 230 nur 200 fliegen würde, würde sich dann auch die reichweite erhöhen?)

    gibt es eine ul die noch weiter kommt?
  • Hallo,

    eleips schrieb:
    also ich habe jetzt einige bücher über ul gelesen.
    die ct kommt echt oft vor und wird auch von allen gelobt als guter flieger.


    Wow. Nenne mal ein paar der Bücher, die Du gelesen hast. Und in welchen kommt denn die CT vor? Unw wer lobt sie? Fragen über Fragen.

    eleips schrieb:
    kennt jemand noch ein besseren ul bzw. die reichweite der ct liegt bei ca. 2000km
    (ein kleine nebenfrage dazu, wenn man jetzt statt 230 nur 200 fliegen würde, würde sich dann auch die reichweite erhöhen?)

    gibt es eine ul die noch weiter kommt?


    Also in meinem Flugzeugquartett sind da einige.

    Die Frage über die Reichweite bei unterschiedlicher Geschwindigkeit könnte eine interessante Aufgabe für den Matheunterricht der 11.Klasse abgeben. Die Abhängigkeit Kraftstoffverbrauch / Drehzahl findet man bei ROTAX. Die Abhängigkeit Fluggeschwindigkeit/Drehzahl irgendwo bei FD. Und die Abhängigkeit Geschwindigkeit/Strecke ist ja einfach auszurechnen. Früher hätte man wahrscheinlich Diagramme gezeichnet und Schnittpunkte gesucht, heute könnte man ja mal Tante Excel fragen ...

    Tobias
  • Don′t feed the Troll.........
  • eleips schrieb:
    also ich habe jetzt einige bücher über ul gelesen.
    die ct kommt echt oft vor und wird auch von allen gelobt als guter flieger.

    kennt jemand noch ein besseren ul bzw. die reichweite der ct liegt bei ca. 2000km
    (ein kleine nebenfrage dazu, wenn man jetzt statt 230 nur 200 fliegen würde, würde sich dann auch die reichweite erhöhen?)

    gibt es eine ul die noch weiter kommt?


    Ich denke kaum daß man länger als 5 Stunden fliegen möchte, das macht bei der CT gute 1000km und ist mit 80l Treibstoff erledigt. 2000km traue ich der CT auch nicht zu, das liegt eher bei 1500km.
    Zu langsam fliegen erhöht die Reichweite nicht mehr außer Du verwechselst maximale Flugdauer mit maximaler Reichweite.

    Spaß macht es eher so bis 3 Stunden, alles darüber wird physiologisch unpraktisch.

    CTLS Weltumrundung:
    Zwei Schweizer haben (mit Segen der Behörde) Zusatztanks einbauen lassen anstatt des Copilotensitzes und das Abfluggewicht wurde erhöht:

    http://www.azimut270.ch/en/ctls-ecolight.html
  • Mowa schrieb:
    Nebenan im Hangar steht ne MCR01. Die is aus ner Wolke gekommen und plötzlich war der Berg da.
    Und warum kommt ein UL VFR aus einer Wolke? Muß wohl vorher irgendwie in die Wolke hineingeflogen sein?

    Da hatten die Insassen ja nochmal Glück..
  • nani schrieb:
    [...] Früher hätte man wahrscheinlich Diagramme gezeichnet und Schnittpunkte gesucht, heute könnte man ja mal Tante Excel fragen ...

    Tobias

    Moin,

    ... und benutzt darin die Breguet’sche Reichweitenformel.

    Was man aus ihr ablesen kann, ist die Abhängigkeit von der aerodynamischen Güte des Fliegers und dem Propellerwirkungsgrad. Bei gleichem Motor ist alles andere weniger wichtig. Aerodynamisch ist die CT schon vorzeigbar.

    Gruß
    ColaBear
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.1 %
Nein
16.9 %
Stimmen: 177 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 77 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 75 Gäste.


Mitglieder online:
aviatrix  Nordex 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS