• Hallo Zusammen


    Bin neu hier und bin richtig narisch in den Stol701 von Zenithair  http://www.zenithair.com/stolch701/7-price.html verliebt. Hat hier jemand schon ein solchen gebaut, Geflogen oder sonst erfahrungen gemacht?


    Ich möchte aber Lieber den Jabaru Motor mit einem 3 Blat Hartzell einpflanzen  statt der Rotax ist das möglich?


    Wieviel schwerer wird das Flugzeug mit klappflüegel gegenüber dem mit Fix Wings?


    Sind die Kurzstart und kurzlande eigenschaften von diesem Flieger wirklich so extrem oder ist es nur webung?


    Ich hätte noch hunderte Fragen und es werden sich auch immer mehr auftauchen!


    Liebe Grüsse


    Andreas

  • Ich bin auf einer Savannah MXP 740 angefangen. Das ist fast baugleich und performt ein klitze kleines bisschen mehr. Man kann die Stol schon wirklich extrem fliegen, dann steht sie fast in der Luft. Es geht aber auch ganz normal. Auf Klappenstufe eins ist es nicht anders als bei anderen ULs. Die Stufe 2 ist dann der steile ritt nach unten. Das UL ist von der Optik her sicher eine Geschmackssache, es fliegt aber sehr gutmütig daher. Welche Motoren bei der 701 gehen wirst Du im Kennblatt finden.

    Lg Dirk
  • Ich kann den Ausführungen von Dirk nur zustimmen. Habe selbst eine Savannah (die jetzt leider erstmal geschrottet im Garten liegt. Aber nur vorläufig...) Wir haben im Club insgesamt zwei Savannahs und eine 701. Ich fliege sie beide und finde ebenfalls die Savannah einen ganzen Hauch angenehmer und ausgeglichener. Beide sind in geübten Händen eine wahre Pracht was das Langsamfliegen und -landen anbelangt. Ich würde persönlich auf keinen Fall den Jabiru da hineinbauen. Ausser wenn Du vielleicht Strecke fliegen willst. Vor allem nicht den mit den neuen Hydrostösseln. Der bringt nur Ärger. Und da Jabiru nicht gerade toll ist was Kulanz anbelangt... Möchtest Du den Flieger dazu verwenden wozu er eigentlich richtig interessant ist d.h. ihn auf 50m Pisten verwenden, rate ich Dir auf jeden Fall zum 80PS Rotax.Du solltest auch wissen dass diese Flieger Super STOL sind - aber nur mit Motor. Fällt er aus reisst Du am besten die Knie auseinander um unter Dir ein Landefeld zu finden...  :-))Dennoch eine sehr gute Wahl, diese Flieger...
    Gruss Stephan
  • Schau dich bei www.ch701.de oder direkt bei Roland Aircraft mal um.

    Ich bin bestens zufrieden.
  • Habe einfach mal ein bischen die Daten vom Jabaru und Rotax verglichen und herausgefunden das der Jabaru Leichter ist mehr leistung hat und weniger Sprit braucht. Ich weis er ist Luftgekühlt ist ein bischen ein nachteil!!


    Was mich voralem am Rotax Stört ist sein Sound!! Der tönt wie der 30 Jährige Staubsauger meiner Grosmutter!! Sorry


    Ansonsten wird der Rotax sicher ein Europäisches Qualitätsprodukt sein, kein Zweifel!


    Liebe Grüsse


    Andreas

  • http://www.daec.de/lsgb/downfiles/kennblaetter/164-1.pdf

    Da ist kein Jabiru zugelassen.
  • Mal abgesehen von der idiotischen Zulassung. Wenn Du französisch lesen kannst hier ein netter Beitrag zu diesem Motor...
    http://www.ulmag.fr/
    Gruss Stephan
  • Aber die Startstrecke ist sensationell, wenn man dem Video Glauben schenken darf

    http://www.youtube.com/watch?v=ufuu8eUTfhM

    Gruß Dirk
  • Also es gibt ne Menge positive Berichte zum Rotax, sound hin, sound her, aber wenige Berichte zum Jabiru die positiv sind.
    Grundgewicht hin- und her, wenn der Motor verreckt sinds die nutzlosesten 65kg die man sich vorstellen kann.

    Service in Europa zu dem Motor = 0%
    Service für Rotx in Europa = 100%

    Gnz davon ab ist der Motor in DE weder für die Savannah noch die 701 zugelassen.
    Daher wirds auf jeden Fall eine mit Rotax ;-)
  • stol701 schrieb:

    Hallo Zusammen


    Bin neu hier und bin richtig narisch in den Stol701 von Zenithair  http://www.zenithair.com/stolch701/7-price.html verliebt. Hat hier jemand schon ein solchen gebaut, Geflogen oder sonst erfahrungen gemacht?



    Ich habe in HG einen 701 bzw. "Sky-Jeep", wie die Roland-Variante jetzt in D heißt. Der Flieger ist praktisch und macht Spaß. Das Design ist Ansichtssache ;-)
    Mit 100PS Rotax sind die Flugeigenschaften genial, von allem anderen würde ich abraten. Schnellflug ist nicht die Domaine des 701.
    Die Kurzstart- und Landeeigenschaften sind wirklich sehr gut, das ist keine Werbung.

    Gruß
    Andreas
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
36.4 %
Immer!
30.2 %
Hin und wieder!
17.1 %
Nie!
9.5 %
Eher selten!
6.9 %
Stimmen: 275 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 15 Besucher online.

Anzeige: EasyVFR