Erfahrung Klappfahrad für UL Flieger

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo Peter,

    ich benutze seit Jahren ein Brompton-Faltrad dafür. Es fährt sich gut und hat ein kleines Faltmaß. Bei der CT passt es perfekt vor die Rücklehne des Co-Pilotensitzes und wahrscheinlich anderswo auch. Es läßt sich sehr schnell falten und entfalten.

    Gruß

    Bertram
  • Danke für die Tipps, bin für Erfahrungsberichte sehr dankbar. 


    Hatte mir nämlich ein zu großes Teil (20") gekauft.


    Heute kam schon wieder eine Taxirechnung dazu. 


    Und bei so schönem Wetter hätte ich gerne ein passendes Klapprad dabeigehabt.


    grüße


    Peter


     

  • Hallo,

    es geht auch noch kleiner (hier:http://www.a-bike.co.uk/store/home.php ).
    Das Ding müsste auch ins Gepäckfächer einer CT passen.

    Nur, ob man damit fahren kann? Hat einer sich schon auf so etwas draufgesetzt?

    Gruß

    Dieter
  • Hallo Dieter,

    genial !!  Hat jemand Erfahrung mit dem Rad? Bin ja fast geneigt mir eins zu bestellen.

    LG

    Dirk
  • zitat jossarian :Uff, ja Militärtechnik!


    Unkaputtbar (s. Eurofighter). High-tec (s. Humvee). Also bevor ich für son klopper 600 Taler raushaue...


    Bezeichnend, das nirgendwo das Gewicht vermerkt ist. Ich schätze das Ding auf 15-18 kg. Wertvolle kilos, die wir uns im UL eigentlich nicht leisten können. 


    zum preis: es gibt leute die kloppen 600 fürn handy raus... jedem seine entscheidung - oder!


    zum bike: wiegt 13,2kg ist aus alu hat 26er reifen und 24gang shimanoschaltung damit ist mann trotz klappbar echt gut unterwegs - und ganz nebenbei  ein h1 (humvee)  ist niemals als hightech verkauft worden. ..    und zum spruch "wertvolle kilo im ul  "da lach ich aber-- bzw. wieder nicht nachgedacht- denn wo ein fahrad im ul da kein pax.  


    aber immer schön alles runtermachen ohne je mal was davon in der hand oder unterm "arsch" (egal ob hummerbike oder hummer) gehabt haben - fazit: geschmäcker sind gottseidank verschieden und toleranz eine tugend.


     



  • Neulich in Zell a See erlebt: sitz beim kleinen Braunen in
    der Sonne, kommt eine Faszination geflogen. Pilot steigt aus, holt 2
    Fahrradreifen, einen Rahmen und nen Sattel aus dem Gepäckdepartement, steckt
    das in einer Minute zusammen und radelt davon. Und das war kein Klapprad
    sondern ein ganz normales Mountainbike.



    Jetzt der Gedanke in die andere Richtung: in welches UL -
    mal von vorgenannten abgesehen - passt ein teilzerlegtes aber ansonsten ganzes
    Fahrrad??



    Aareb





    Eine Bitte an die Zeigefingerwedler: die Frage ist nicht (!) MTOW, W&B etc.

  • dsommerfeld schrieb:
    Hallo Dieter,

    genial !!  Hat jemand Erfahrung mit dem Rad? Bin ja fast geneigt mir eins zu bestellen.


    Ich hab' so 'n Ding. Das dürfte vom Fahrverhalten ähnlich sein und fährt sich nach etwas Übung ganz gut.


    Michael

  • FlyingDentist schrieb:
    dsommerfeld schrieb:
    Hallo Dieter,

    genial !!  Hat jemand Erfahrung mit dem Rad? Bin ja fast geneigt mir eins zu bestellen.


    Ich hab' so 'n Ding. Das dürfte vom Fahrverhalten ähnlich sein und fährt sich nach etwas Übung ganz gut.


    Michael

    Hallo Michael,

    was kostet das Teil?

    Dieter
  • falscher post sry
  • FlyingDentist schrieb:
    dsommerfeld schrieb:
    Hallo Dieter,

    genial !!  Hat jemand Erfahrung mit dem Rad? Bin ja fast geneigt mir eins zu bestellen.


    Ich hab' so 'n Ding. Das dürfte vom Fahrverhalten ähnlich sein und fährt sich nach etwas Übung ganz gut.


    Michael

    Hallo Michael,

    was kostet das Teil?

    Dieter
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
51.9 %
VFRnav
18.5 %
Ich nutze eine andere App
17.3 %
Ich nutze gar keine App
5.4 %
EasyVFR
5 %
ForeFlight
1.9 %
Stimmen: 260 | Diskussion (45)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 57 Besucher online.

Anzeige: Pocket FMS