Erfahrungen mit LX Iris Efis

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo zusammen,

    hat jemand von euch das LX Iris in Gebrauch und kann vielleicht ein bisschen darüber erzählen? Wir überlegen sowas im Verein anzuschaffen, sowohl für unser UL, als auch den TMG.

    Gruß Kurt

  • Kurt C. Hose schrieb:
    hat jemand von euch das LX Iris in Gebrauch und kann vielleicht ein bisschen darüber erzählen? Wir überlegen sowas im Verein anzuschaffen, sowohl für unser UL, als auch den TMG.
    In meiner Dynamic habe ich Fahrt u. Höhe aus der LX Serie. Lässt sich frei konfigurieren (WIFI Dongle vorausgesetzt) und ich kann die Geräte uneingeschränkt für UL empfehlen.

    TMG wird eher nichts (wg. Form-One)

  • Andreas_G schrieb:
    In meiner Dynamic habe ich Fahrt u. Höhe aus der LX Serie. Lässt sich frei konfigurieren (WIFI Dongle vorausgesetzt) und ich kann die Geräte uneingeschränkt für UL empfehlen.
    Wir sind grad am überlegen, uns den LX-Höhenmesser zuzulegen - leider ist die LX-Homepage seit einer Weile nicht zu erreichen... Wir würden die 80mm-Variante benötigen, die ist scheinbar momentan auch nicht überall verfügbar.

    Bin jetzt hier fündig geworden, aber: Was ist denn der Unterschied zwischen den Ausführungen "Master" und "Slave"? Die Auswahlmöglichkeit hab ich anderswo so nicht gefunden...?

    https://aeroshop.eu/de/lx-navigation-iris-altimeter.html

  • Bei mir ist der Höhenmesser als Master ausgeführt. Beide Geräte kommunizieren mittels Netzwerkkabel.

    Am 2. Port (Master) hänge ich bei bedarf den LX WLAN Adapter zur Programmierung aller Geräte. Bei "Stromausfall" laufen die Geräte mittels internem Akku weiter. Abschalten kann ich alle Geräte im Netzwerk mittels Knopfdruck am Master

  • Andreas_G schrieb:
    TMG wird eher nichts (wg. Form-One)

    Sollte per Standard Change oder minor Change eigentlich möglich sein, würde ich aber nochmal mit der Prüforganisation abklären .

    Den Efis hat niemand von euch zufällig mal genutzt?

  • Kurt C. Hose schrieb:
    Den Efis hat niemand von euch zufällig mal genutzt?
    Doch, Vollausbau (pro + Flarm).

    Funktioniert an sich wie es soll, Display gut ablesbar. Einige Dinge stören mich aber:

    - Flarm Anzeige bei Kontakt ist sehr groß und verdeckt einen großen Teil des Bildschirms, landet man auf einem Platz wo gerade etwas los sieht man vom Horizont etc nicht mehr viel.

    - Navigation/Karte ziemlich rudimentär, die Auflösung der Karte ist niedrig mit wenig Details, wirkt heutzutage antiquiert. Für den Notfall ok aber mehr auch nicht.

    - Erfahrung mit Support von LX direkt war nicht berauschend. Schwer zu erreichen und auch nach Wochen konnte mir niemand eine Frage zu der Konfiguration von Protokollen vom Eagle Flarm beantworten.

    - Bei zwei Flugzeugen von denen ich weiß gab es Probleme mit den all-in-one 57 Slaves (verweigert plötzlich Verbindung zum Master, kein Kabelproblem, per CAN2WIFI am selben Kabelstrang erreichbar), ob das jetzt Pech war oder es ein generelles Problem der Geräte ist kann ich bei der geringen Losgröße nicht sagen aber es waren 2/2.

    Insgesamt also eher ein gemischtes Fazit.


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
35 %
Immer!
32.5 %
Hin und wieder!
15.5 %
Nie!
10.2 %
Eher selten!
6.8 %
Stimmen: 206 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 33 Besucher online, davon 1 Mitglied und 32 Gäste.


Mitglieder online:
Steffen_E 

Anzeige: EasyVFR