Folie wieder zum kleben bringen?

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hallo zusammen

    eventuell auch das falsche Forum, aber weiß gerade nicht wo ich mich sonst hinwenden soll. Der Folierer ist aktuell die nächsten wochen nicht erreichbar...

    habe meine Mittelkonsole im Flieger mit ner transparenten folie gegen kratzer am Carbon überziehen lassen. Alles top und die folie ist wirklich super! Leider löst sie sich an der hinteren ecke was stört und nicht gut aussieht. Das ganze ding nochmals ausbauen kommt nicht im frage

    Heissluftfön um den kleber wieder zu aktivieren bringt nichts. Hält paar stunden aber dann wieder ab...

    hat von euch jemand nen trick die 3-4 cm in der ecke wieder zum kleben zu bringen oder gar nen speziellen folienkleber den ich anbringen kann, bevor sich das noch weiter löst?




    Danke vorab und LG

    Johnny



  • Versuch mal Sprühkleber,

  • togo schrieb:
    Versuch mal Sprühkleber,
    Ich hab genau einen Versuch. 
    Wie soll sprühkleber funktionieren, die folie ist durchsichtig. Sieht doch dann kacke aus
    auch ist der bereich wo ich sprühen müsste so schwer zugänglich dass ich mir ringsrum alles versauen würde
  • Hallöchen, Du hast Glück :)  hier ist auch eine Werbetechnikmeisterin im Forum.  Auf dem Foto kann man es nicht 100% erkennen, löst sich ein eventuell vorhandenes Overlaminat oder die komplette Folie aus der Ecke. Besseres Bild auch gerne per Mail.  gruß Susi

  • juelketreu schrieb:
    Hallöchen, Du hast Glück :)  hier ist auch eine Werbetechnikmeisterin im Forum.  Auf dem Foto kann man es nicht 100% erkennen, löst sich ein eventuell vorhandenes Overlaminat oder die komplette Folie aus der Ecke. Besseres Bild auch gerne per Mail.  gruß Susi
    Hey Susi, Da hab ich ja Glück :))

    Danke schon mal für die mail.

    Es löst sich die Komplette Folie von der Ecke ab - also ein paar cm davon. Weiß nicht genau welche Folie das ist. Aber scheinbar (laut Folierer) was hochwertiges, das die Kratzer von selbst wieder "heilt"...

    Daher die Frage: Wie bringe ich die Folie wieder in der Ecke sauber zum Kleben und wie vermeide ich eventuell auch an anderen Bereichen dass sie sich ablöst? ((Kantenversiegelung oder dergleichen??))

    Besseres Bild hab ich grad nicht, bin nicht am Flugplatz. Wie lautet deine Email? gerne auch per PN

  • ^^ Ja da kann man wohl nicht mehr viel ausrichten, außer aufschneiden und dann Transferklebeband (3M 467 MP) unter die Stelle setzten. Vermutlich ist dann zuwenig Material in der Sicke und dann muss man einen Einleger darüber applizieren. Schwierig, wenn man bei diesen Folien nicht exakt arbeitet, dann springen die gerne aus diesen tiefen Sicken wieder raus. Der Kleber unter der Folie ist ausgehärtet und hafte auch nicht mehr. Es existieren nicht viele mit Selbstheilung, wenn es die Stek-Folie ist, die ist zum bsp nur für einfache Kurven, also wäre hierfür nicht geeignet gewesen. Zur Kantenversiegelung gibt es auch von 3M ein Klebeband, ist halt aber auch nur eine klare Folie oder eben einen speziellen Kanten-Klarlack nehmen, alles nicht sehr prickelnd im Cockpit, wenn man nah davor sitzt, aber vielleicht noch besser als wenn die Kanten hochstehen. Ein Stück Transferklebeband kann ich dir kostenlos zuschicken, bevor du dir da eine ganze Rolle kaufen musst :). Vielleicht trifft man sich mal auf einen Platz, dann lasse ich mir einen Kaffe von Dir ausgeben ;)    treu@lichtwerbung.ws

  • Hallo Johnny,

    ich frage mich warum Du das CFk überhaupt mit einer Folie bezogen hast, was soll da groß verkratzt werden?
    Ich habe vor meine Panels im Cokpit auch aus einer Cfk Platte zu machen. Dafür habe ich mir aber extra Platten in matter Oberfläche bestellt, alles andere spiegelt sich in der Haube. Oder hast Du einen Hochdecker?

    Bernd

  • Moin,

    ausgehärteter Kleber ist nicht mehr zu retten, daher ist auch der Teil der Folierung platt. Ich würde ein kleines dünnes Blech etc mit Folie überziehen und damit die Folie fest andrücken, indem ich das folierte Blech draufschraube. Sieht dann wie eine Art Halteklamner oder so aus. Drückt die Folie an das Trägermaterial und verhindert so weiteres Ablösen und sieht nicht völlig sche…e aus…

    Gruß Raller 

  • Pilot Quax schrieb:
    Oder hast Du einen Hochdecker?
    Bernd, Er ist doch geheim unterwegs.

    @Johnnyboy, was hältst Du eigentlich davon wenn Du hier schon dauernd die User Löcher in den Bauch fragst, mal von den anschließenden Ergebnissen zu berichten?


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.2 %
Nein
16.8 %
Stimmen: 173 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 70 Besucher online.

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS