C42 Links oder Rechtshänder

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hein Mueck schrieb:
    Higgy schrieb:
    Und es gibt auch Schulen die den Schüler auf dem rechten Sitz schulen ?
    Das wird es sicherlich noch geben, nur die Prüfung wird wohl "klassisch" erfolgen und spätestens dann isses doof.

    Bye Thomas

    Sorry, ich bin nicht von einer Schulung ausgegangen. Streng genommen könnte man aber auch dort bei der C-42 die Plätze frei verteilen. Ob das allerdings ein Lehrer oder ein Prüfer machen würde, steht auf einem anderen Blatt. Allerdings sitzen beide spätestens dann, wenn sie selber fliegen, vermutlich auch wieder links. Also, wo ist das Problem? Nur eine Barriere im Kopf

  • Ich bin gelinde gesagt etwas überrascht über diese Diskussion, weil ich mir nie darüber Gedanken gemacht habe. Ich kenne das eigentlich nur so, dass man mit beiden Händen fliegen können muss, einfach weil die saubere Bedienung des Fluggeräts eben manchmal die eine oder eben die andere Hand braucht, aber eben beide. Bei meiner Flugschule damals wäre das "Nur eine Handseite fliegen können" vielleicht sogar Grund gewesen den Schülerenden nicht bis zur Prüfung zu bringen, sondern ein anderes Hobby ans herz zu legen - Stricken soll ja auch beruhigen.

  • @ Wusel  Bei der C-42 ist durch die Sitzposition die Handseite, mit der man fliegt, vorgegeben. 

  • Wusel schrieb:
    Ich kenne das eigentlich nur so, dass man mit beiden Händen fliegen können muss, einfach weil die saubere Bedienung des Fluggeräts eben manchmal die eine oder eben die andere Hand braucht, aber eben beide.
    Das sehe ich ähnlich.

    Bei Segelflugzeugen geht das ja noch alles mit Rechts, aber sobald ein Motor dazu kommt, muss man mit jeder Hand in jeder Situation steuern können.

    Wenn auch nicht in der C42 auf dem linken Sitz, dann irgendwann auf dem rechten oder in einem TMG oder in einem Motorflieger oder auch weil man einen Flieger hat, der nur in der Mitte einen Gashebel hat.

    Und deswegen ist das das erste was ich bei TMG Ausbildung den Leuten beibringe. Landen mit der linken Hand, rechte Hand dabei am Lautstärkeregler.

  • Fluglehrer sitzen ja rechts. Da die Mehrzahl von denen mutmaßlich Rechtshänder sind, bedienen sie die meiste Zeit den Stick also mit der nicht-dominanten Hand. Offensichtlich haben sie damit keine großen Probleme.

    Ich denke das Ganze hat wenig mit der Händigkeit zu tun. Ich würde mich nicht trauen, ohne Schulung rechts zu fliegen, aber nicht weil ich ein Problem damit hätte die linke Hand zu benutzen, sondern weil alle eingeschliffenen Reflexe nicht mehr stimmen würden und man das erst umtrainieren muss.

  • Steffen_E schrieb:
    Bei Segelflugzeugen geht das ja noch alles mit Rechts, aber sobald ein Motor dazu kommt, muss man mit jeder Hand in jeder Situation steuern können.
    Sehe ich genauso. Die Alternative habe ich letztens bei einer Schulung erleben "dürfen". Der Aspitranspirant hat permanent quer mit gekreuzten Armen über die Controls gegriffen um wahlweise mal Gas, Landeklappen, Transponder oder GOS zu bedienen. Es hat eine Weile gedauert ihm das abzugewöhnen .
  • wosx schrieb:
    Ich würde mich nicht trauen, ohne Schulung rechts zu fliegen,
    das schult sich ganz von selbst, wenn man es einfach mal macht.

    Unterwegs auf Strecke einfach mal mit links fliegen, mit rechts währenddessen je nach persönlichen Vorlieben Kaffee trinken, Notizen machen oder in der Nase bohren.

    ich habe das gelernt, indem ich einfach mal neu Weile mit links gekurbelt habe. Gehört auch dazu, wenn man sich Schokoladenseiten für Kurbelrichtungen abtrainieren will.

    Nur die Turnerei, die ist vollständig auf der echten Hand oder manchmal nach Führungsaufgabe beidhändig (als Linkshänder)

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
34.7 %
Immer!
31.8 %
Hin und wieder!
16.5 %
Nie!
9.3 %
Eher selten!
7.6 %
Stimmen: 236 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 24 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 22 Gäste.


Mitglieder online:
cassbiz  Quax93 

Anzeige: EasyVFR