Übersicht Landegbühren

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hallo in die Runde,

    gibt es irgendwo eine Übersicht zu den Landegebühren an verschiedenen Plätzen?

    Es geht mir nicht darum möglichst wenig auszugeben (wer sparen will, der sollte nicht unbedingt Fliegen als Hobby haben), aber wenn zwei Plätze dicht nebeneinander auf der Route liegen, ich tanken muss und die Wahl habe bei einem 10 € zu zahlen und bei einem anderen nur 5 €, dann würde ich natürlich den 5 €-Platz nehmen.

    Natürlich hängt das auch von anderen Faktoren ab wie Wetter, Reichweite, Wind/Wetter (Seitenwind?) oder ob ich da jemanden kenne/besuche.

    So eine Übersicht wäre schon mal interessant... Sprit wäre auch gut, aber ich glaube da ist zu viel Bewegung drin (derzeit).

    Mir fehlen leider die Skills soetwas in eine Datenbank zu verpacken, aber wenn es hier jemanden gibt und alle etwas dazu beitragen, dann kann das vielleicht was werden... (schon wenn jeder zu seinem Heimatplatz den Eintrag macht wäre das schon eine gute Datenbasis).

    VG
    Stefan

  • Denke das einfachste ist die App Aerops, da sind Landegebühren und oft Spritkosten ersichtlich 

  • Gab es nicht mal eine Flugplatzliste , wo z.B. auch das Essen bewertet wurde etc ... ich komm nicht mehr drauf, wäre doch eine schöne Möglichkeit das mit aufzunehmen ...

    Leider ist das dann aber auch nur sehr selten aktuell, besonders wo momentan die Preise sich ja kurzfristig auch extrem ändern.

    Da müsste die gesamte community mitmachen und immer alles aktualisieren ...

    Und selbst dann wäre vieles wohl oft "veraltet" und falsch ...

    Das technisch umzusetzen ist ja relativ einfach ...

  • Direkt das hier bei ulforum?

    https://www.ulforum.de/ultraleicht/flugplatz/aachen-merzbrueck/EDKA

    https://www.ulforum.de/flugplatz

    Nach Klick auf die Karte beim Flugplatz-Link (erster Link) sieht man die Info zur Landegebühr auch in der kleinen Tafel.

    Leider sieht man die Landegebühr-Info auf der großen Landkarte (der zweite Link) nicht wenn man auf den Flugplatz klickt.

    Auch fehlt hier vielleicht noch die Info, von wann die letzte Aktualisierung der einzelnen Daten (Landegebühr, Benzinpreis) ist.

    Auf der anderen Seite haben manche Navi-Apps (z.B. Skydemon) auch eine Option in der Benutzer solche Infos hinterlegen.
    Und es gibt Seiten wie https://www.eddh.de/info/landeinfo.html

    Alle diese Seiten stehen und fallen aber mit der Benutzer-Beteiligung, da es nichts verbindliches gibt - so wie es vor einiger Zeit für Tankstellen (die für Autos, nicht für Flugzeuge) eingeführt wurde. 

    Michael

  • Schöne Idee, wusste ich gar nicht...

    @Sukram Kannst du beantworten wie den die Preise ein Update erfahren? Machst du das manuell?

    Wie gesagt, ich nutze aerops....hätte vielleicht auch den Vorteil, dass man für seine Flieger in der entsprechenden Klasse den Wert direkt angezeigt bekommt und da die Daten ja von den Flugplatzbetreibern eingespielt werden eigentlich recht genau sind

  • francop schrieb:
    wie den die Preise ein Update erfahren?

    Ich vermute manuell:



  • Schau dir mal die App "RunwayMap" an, die bietet da schon eine Menge an Informationen. 

    Auf die Aktualität der Spritpreise würde ich mich allerdings in der aktuellen Zeit nicht verlassen, dafür ist der Spritmarkt grad preistechnisch zu unkalkulierbar.

  • francop schrieb:
    @Sukram Kannst du beantworten wie den die Preise ein Update erfahren? Machst du das manuell?
    Ich habe lediglich die Möglichkeit dazu bereitgestellt. Die Daten hinsichtlich der Landegebühr sind eine Communityleistung. Früher war es tatsächlich die Idee, dass jeder zumindest die Daten für seine Homebase eintragen und halbwegs aktuell halten kann. Aber in der Fliegerei sind so Dinge wie "Internet" Teufelszeug und deswegen auch sowas wie "UGC" absolutes Neuland. Es gibt natürlich auch einige Nerds und/oder internetaffine Leutchen unter den Fliegern, die meisten sind aber eher auf dem Stand "Neue Seite 1", wenn Du verstehst, was ich meine... ^^

    Es wurde immer schon nach sehr (!) vielen Funktionen gefragt. Damals war es z.B. eine UL-Datenbank. Ziel des Ganzen war es, möglichst alle gängigen ULs inkl. technischer Daten, Preise und Erfahrungsberichte online stellen zu können. Ende vom Lied: Ich habe dort selbst fünf oder sechs Flugzeuge eingetragen, um das Ganze mit erstem Leben zu füllen. Aber niemand sonst hat das getan. Deswegen verschwand die Funktion schnell wieder im Müll.

    Schau Dir den Bereich "Events" mal an. Da stehen sechs Veranstaltungen drin. Sechs. Es könnte eigentlich eine tolle Übersicht sein. Wenn aber niemand mitmacht, ist es nur eine weitere Funktion, die weitestgehend ungenutzt hinter einem Menüpunkt schlummert. Aus diesen Gründen ist die Motivation für sowas mittlerweile auch etwas geringer bzw. der Überzeugungsaufwand zumindest größer, Dinge dieser Art noch zu entwickeln und bereitzustellen.

    Fazit ist aber trotzdem:
    Ich kann die Flugplatzliste gern aufbohren und durch weitere Möglichkeiten ergänzen. Das wäre technisch kein Problem. Ich weiß aber jetzt schon, was dabei herauskommt... ;)

  • Moin,

    so richtig verstehe ich das Problem nicht, es gibt eine Mogaskarte und wenn ich eine längere Strecke plane, suche ich mir die passenden Plätze mit Tankstelle und Gebühren raus und schaue auf deren Internetseite ob es noch aktuell ist.

    Das gehört für meine Flugplanung jedenfalls dazu.

    Sukram hat Recht, es bräuchte nur jeder seinen eigenen Platz aktuell zu halten dann gäbe es hier eine aktuelle Datenbank.

  • sukram schrieb:
    Ich habe lediglich die Möglichkeit dazu bereitgestellt. Die Daten hinsichtlich der Landegebühr sind eine Communityleistung. Früher war es tatsächlich die Idee, dass jeder zumindest die Daten für seine Homebase eintragen und halbwegs aktuell halten kann. Aber in der Fliegerei sind so Dinge wie "Internet" Teufelszeug und deswegen auch sowas wie "UGC" absolutes Neuland.
    Ja, wir Flieger ;-) Große Augen, Teller voll - aber nur die Hälfte gegessen ...

    Denke bevor von Insellösung zu Insellösung gehüpft wird mag es vielleicht sinnvoller sein zu schauen welches System den größen Erfolg verspricht und sich darauf zu konzentrieren. Denke Aerops gibt da den Ton an....(auch weil da kommerzielle Motivation dahintersteht)

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
81.9 %
Nein
18.1 %
Stimmen: 149 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 45 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 43 Gäste.


Mitglieder online:
Aero-Flo  echt_weg 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS