Einrichtung einer TMZ (RMZ Glider) Schleswig

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Wird sicher für den ein oder anderem Piloten in SH interessant....bin mal gespannt ob die Änderung in der neuen Karte drin ist.

    https://aip.dfs.de/supplements/vfr/AIC_01_22.pdf

    Hab noch nicht gescheckt, ob das in den Notam′s erschienen ist.

  • Habe heute die neuen Karten bekommen.

    Da ist die TMZ eingezeichnet.

    Skydemon hat es heute auch aktualisiert.

    Gruß Frank

  • Sky-Map hat es auch bereits vermerkt.

  • Das kostenlose AirMate hat die TMZ und RMZ auch berücksichtigt, OpenFlightMaps allerdings noch nicht (macht bei AirMate aber nix, da das Programm selbst dann vor dem Einflug warnt, wenn OFM als Kartenoverlay aktiviert ist).

    Doof ist daran allerdings, dass UL ohne Transponder gegenüber Segelfliegern, Gleitschirmen und Hängegleitern benachteiligt sind und die Zonen jeweils um- oder unterfliegen müssen.

    Gruß Lucky

  • Mr. Lucky schrieb:
    Doof ist daran allerdings, dass UL ohne Transponder gegenüber Segelfliegern, Gleitschirmen und Hängegleitern benachteiligt sind und die Zonen jeweils um- oder unterfliegen müssen.
    Du behauptest gerade etwas das nicht stimmt. Einfach was raushauen ohne die AIC zu lesen. Bitte informieren vorm schreiben. In der AIC steht wie es ohne Transponder geht. 

    "Luftfahrzeugführer von Segelflugzeugen, sowie von Gleitschirmen und Hängegleitern, die jeweils nicht mit einem Transponder ausgerüstet sind, sind von der generellen Transponderpflicht ausgenommen und haben stattdessen die allgemein geltenden Regelungen für eine RMZ (Funkkommunikationspflicht) zu befolgen. RMZ-Frequenz ist 123.300 MHz (Schleswig Radar)." 

  • Belchman schrieb:
    "Luftfahrzeugführer von Segelflugzeugen, sowie von Gleitschirmen und Hängegleitern, die jeweils nicht mit einem Transponder ausgerüstet sind, sind von der generellen Transponderpflicht ausgenommen und haben stattdessen die allgemein geltenden Regelungen für eine RMZ (Funkkommunikationspflicht) zu befolgen. RMZ-Frequenz ist 123.300 MHz (Schleswig Radar)." 
    wo steht hier, dass auch Ul`s ausgenommen sind?
  • Ich lese das auch so, hast du im UL kein Transponder, kannst du da nicht rein....

    ...egal wie man das findet

  • Schau mer mal, wie das in der Praxis gehandhabt werden wird... einfach mal lieb bei FIS fragen ;-)

  • francop schrieb:
    Ich lese das auch so, hast du im UL kein Transponder, kannst du da nicht rein....
    Manchmal hab ich Zweifel ob alle Menschen Kenntnissen unserer Sprache haben. Und ihr dürft tatsächlich Fluggeräte bewegen?  


    Wenn also in der AIC steht wer keine Transponder hat soll stattdessen wie in einer RMZ verfahren, der macht dann eben das was dort steht => auf genannter Frequenz melden, so einfach ist das 

  • Alter, was hast Du für ein Problem? Musst Du IMMER gegen alles anscheißen??? Du glaubst gar nicht, wie oft Du mir damit schon auf den Sack gegangen bist…

    Reflexion ist nicht gerade deine Stärke. Auch aufgrund Deines nicht eingetragenen Standortes habe ich so langsam das Gefühl, dass Du lediglich zu stänkern hier bist.

    Im übrigen handelt es sich bei Aufzählung um eine abschließende Aufzählung und keine beispielhafte, wie Du mit Deiner so schön dargestellten messerscharfen Analyse der deutschen Sprache eigentlich längst festgestellt haben solltest.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
36.1 %
Immer!
30.5 %
Hin und wieder!
16.9 %
Nie!
9.4 %
Eher selten!
7.1 %
Stimmen: 266 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 37 Besucher online.

Anzeige: EasyVFR